Preheat Error Hilfe  

  RSS
Ojemine
(@gunter)
New Member

Hallo,

ich habe mir voller Vorfreude einen MK3S gekauft und konnte etwa gesamt 3-4 Std. drucken. Das wars, jetzt bekommen ich einen Preheat Error. Ich denke nicht, dass es an einer Heizung oder einen Thermistor liegt, habe folgendes versucht.

Hält man die Hand auf das Druckbett, steigt langsam die Temperatur. Gleiches auch beim Hotend. Thermistoren offensichtlich also OK

Legt man eine Spannung auf das Heizbett oder Hotend (vom Rambo Board abgehängt), so werden diese warm. Heizungen ebenso  OK

Wenn ich auf Vorwärmen klicke, kommt defintiv keine Spannung am Anschluss für das Heizbett oder die Hotendheizung an. Der Hotendlüfter und der Düsenlüfter laufen nicht. Dann bekomme ich die Preheat Error Fehlermeldung und der Düsenlüfter beginnt zu laufen.

Am Netzteil liegen bei beiden Ausgängen etwa 23,6 Volt an, die kommen auch am Rambo Board an. Auch alle Kabelverbindungen wurden geprüft. Firmware ist die aktuelle.

Sicherungen am Rambo Board sind auch OK

Ich befürchte, dass das Rambo Board einen Knacks hat.

Kennt jemand dieses Verhalten?

Danke, Günter

Posted : 01/02/2020 12:30 pm
Ojemine
(@gunter)
New Member

Also, nachdem ich heute das Vergnügen hatte, 3 Stunden mit dem Support-Chat zu schreiben (mit vielen Test, Messungen, Fotos, Videos,...) ist man nun zu dem Schluss gekommen, dass es wohl ein Problem mit dem Rambo-Board gibt. 😉

Ich bekomme ein neues zugeschickt 🙂

Günter

Posted : 01/02/2020 5:25 pm
holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member

Hallo Günter,

Willkommen im Forum.

Hast du mal versuchsweise die schwarz & weiße Leitung "Power Panic" abgesteckt? Das aktive "Power Panic"-Signal schaltet beide Heizungen unmittelbar ab. Ein Fehler in der PSU, auch fehlerhafte Verdrahtung, kann zu dem von Dir beschriebenen Fehler führen. Bei abgezogenem "Power Panic" Stecker sollten die Heizungen beide funktionieren, wenn das Einsy Board fehlerfrei ist.

Grüße, Holger 🙂 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 01/02/2020 7:37 pm
Ojemine
(@gunter)
New Member

Hallo Holger,

 

ja, auch das habe ich versucht. Brachte aber keine Änderung. Das Netzteil liefert 2 mal 23,6 Volt, lt. Support etwas wenig, sollte aber das Problem nicht verursachen.

LG Günter

 

LG Günter

Posted : 01/02/2020 7:54 pm
holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member

OK Günter, dann wünsche ich dir viel Erfolg mit einem neuen Einsy Board. Vielleicht teilst du uns mit, ob dein Problem damit behoben ist.

Vielen Dank!

LG Holger.

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 01/02/2020 10:06 pm
Ojemine
(@gunter)
New Member

Habe heute ein neues Einsy Board von der Post bekommen 🙂 - eingebaut, Drucker neu konfiguriert und jetzt druckt er wieder.

Danke für eure Unterstützung

LG Günter

 

Posted : 07/02/2020 4:40 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@gunter

Danke für Deinen Beitrag! Das bereichert den Erfahrungs- und Wissenstand und hilft sicher dem Einen oder Anderen bei ähnlichen Problemen weiter.

Viel Spaß noch und wie man so schön sagt: happy printing! 😀 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 09/02/2020 7:59 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@holger-s3

Der Tipp des Monats!

Ich habe dieses Wochenende den Prusa gewartet (Extruder, Gleitlager, Flexleitungen erneuert). Ich habe mir zu Wartungszwecken einen Platz mit einer 24V Spannungsversorgung (Cosel 320W/24V) eingerichtet.

Nachdem ich die Wartungsarbeiten beendet hatte kam der Drucker ans Netz, eingeschaltet, Vorheizen -> Preheat error.

Aufgrund der fehlenden PowerPanic Funktion am Netzteil führt jeder Versuch, das hotend oder das Heizbett zu erhitzen unweigerlich zu einem Preheat error. Wer denkt schon sofort an die PowerPanic Funktion.

Dank Holger Tipp leuchtete sofort (nein, etwas verzögert) ein Lämpchen im Denkapparat. PP abgezogen und alles war in Ordnung. Ich habe mir mehr oder weniger eine wilde Fehlerteufelchenjagd erspart.

Danke Holger 👍 !

Schöne Grüße,

Karl

This post was modified 3 months ago by Karl Herbert
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 20/06/2020 11:10 pm
holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member

@karl-herbert

Schön, dass Dir der kleine Tipp geholfen hat. Die Heizungen werden bei Stromausfall sofort abgeschaltet, um die elektr. Restladung vom PSU für die Speicherung der aktuellen Daten im EEPROM des Einsy zu nutzen und zus. den Druckkopf leicht anzuheben. Mit Hilfe der gespeicherten Daten kann der Druck dann fortgesetzt werden, sobald das Stromnetz wieder funktioniert. Als problematisch stellt sich die MMU2 heraus, weil deren Stromaufnahme und die träge Kommunikation zwischen Einsy und der MMU2 diese Power-Fail Funktion beeinträchtigt, ja fast unmöglich macht.

 Beste Grüße, Holger 🙂 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 21/06/2020 2:35 pm
Share:

Please Login or Register