Notifications
Clear all

Mein erstes Mal !  

Page 1 / 2
  RSS
Staudi
(@staudi)
Eminent Member
Mein erstes Mal !

Hallo erstmal liebe 3d Druckaholiker 😊

Ich habe mir nach langer Suche und lesen unz├Ąhliger Themen und Threads einen Mk3S Bausatz Anfangs Dezember bestellt, leider hatte ich ├╝bersehen das wegen dem Black Friday die Lieferung erst im Januar erfolgt 😅 aber das warten hat sich gelohnt und diese Woche am Dienstag ist er geliefert worden, Hurra das warten hat sich gelohnt.

F├╝r den Zusammenbau habe ich ca. 10 Stunden ben├Âtigt (habe mir aber echt viel Zeit gelassen was sich bestimmt bezahlt macht), an dieser Stelle mal ein gro├čes Lob an die wirklich perfekte Bauanleitungen, einfach Top und noch Lustig dazu mit den Haribos 🤪.

Und hier das fertige Ergebniss......

und hier mein erster Testdruck, was haltet ihr davon ist dieser Ok oder verbesserungsw├╝rdig, wenn ja welche Einstellungen sollte ich vornehmen ?

Vielen Dank schon im Voraus f├╝r eure Fachlichen R├╝ckmeldungen

Sch├Âne Gr├╝├če Markus

 

Posted : 11/01/2020 5:12 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Mein erstes Mal !

Willkommen im Forum!

Prusa Drucker -> sehr gute Wahl 😊

Gut, dass Du Dir Zeit gelassen hast. Erfolgreiche Drucke erzielst Du eher mit einem pr├Ązise zusammengebauten Drucker und ersparst Dir evtl. jede Menge ├ärger. Der erste Druck schaut schon ganz gut aus. Ich w├╝rde an Deiner Stelle erst mal mit den Prusa Vorlagen loslegen und mit PLA und PETG testen. Sollten danach Fragen auftauchen, kannst Du diese nat├╝rlich hier im Forum platzieren.

Viel Spa├č und happy printing!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 12/01/2020 3:57 pm
Staudi
(@staudi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Mein erstes Mal !

Hallo Karl-Herbert,

vielen Dank f├╝r die nette Begr├╝├čung und ach wie sch├Ân der Drucker Druckt, ich k├Ânnte Stundenlang zusehen.....

Also bis jetzt hatte ich noch keine Probleme, hoffe das bleibt so, lacht, habe bis jetzt also vorgestern, gestern und heute mit dem PLA Filament von Prusa und den beigelegten Vorlagen auf der SD Karte gedruckt und auch die Geschwindigkeit zum Teil bis auf 180 erh├Âht und das bis jetzt ohne Probleme.

Heute werde ich das ABS-T Filament von Prusa das ich mir mit dem MK3 mitbestellt habe testen, das PLA ist sehr hart bzw. Br├╝chig und daher f├╝r Modellbau nicht geeignet.

Das PETG habe ich noch nicht werde ich aber gleich bestellen 😊, k├Ânnt ihr mir evt. Kauftipps empfehlen und welche Filamente sollten man ÔÇ×standartÔÇť zuhause haben, mir ist schon bewusst jeder hat andere Vorlieben, aber vielleicht ergibt sich ja aus eurer Erfahrung was man halt so haben sollte.

Viele Fragen erledigen sich eh durch massig lesen, aber wenn ich speziell Fragen habe bin ich froh hier zu sein habe gesehen hier wird sehr gut und gern geholfen, Respekt !

Ach ja Raspi und Cam ist geordert, da muss ich mich jetzt aber erst einlesen, How to Do 😊

 

Danke Nochmal und Druck em all !

 

Posted : 13/01/2020 4:54 pm
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
RE: Mein erstes Mal !

Hi Hirsch....

Gl├╝ckwunsch zum erfolgreichen Aufbau und Willkommen....

Sind schon feine Ergebnisse....

Also Hasppy Printing und immer 1 cm mehr Filament als ben├Âtigt.

 

 

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 13/01/2020 9:20 pm
Nikolai
(@nikolai)
Noble Member
RE: Mein erstes Mal !

@hirschgweih

Willkommen! Je nachdem welche Groesse deine Modellbausaetze sind und fuer welchen Zweck sie bestimmt sind, wuerde ich verschiedene Materialien empfehlen. Will jetzt hier auch nicht zu sehr ins Detail gehen. Am besten du machst einen neuen Thread auf mit dem Teil welches du drucken moechtest. Da kann man dann die Parameter und Material im Detail diskutieren.

PLA kriegst du uebrigens auch ziemlich hart/wiederstandsfaehig. Geh dabei mit der Temperatur hoch (210-230C je nach Hersteller) und drucke langsam mit 0.2 layer hoehe. Je dicker (hoehere nozzle diameter) und groesser (hoehere z-height) du druckst, desto bessere Haftung kriegst du zwischen den Layer. 

Often linked posts:
Going small with MMU2
Real Multi Material
My prints on Instagram...
Posted : 13/01/2020 9:54 pm
Staudi
(@staudi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Mein erstes Mal !

Hey Thomas und Nikolai,

auch euch beiden herzlichen Dank f├╝r die nette Aufnahme in der Druckerrunde 😀┬á

Beim PLA habe ich nicht das Problem mit der H├Ąrte eher ist es die Br├╝chigkeit, ich meinte eher wenn eine relativ geringe Spannung auf das Material kommt bricht es, mit der Temperatur das probiere ich gerne aus, Danke f├╝r den Tipp !

Trotzdem kleine Frage hier noch ohne einen neuen Thread daf├╝r aufzumachen, beim ABS Material habe ich eine recht starke Haftung auf dem Druckbett, sollte hier die Temperatur vom Druckbett oder die von der D├╝se angepasst werden, und wenn ja welche h├Âher oder niedriger ?

Sonnige Gr├╝├če aus dem Druckerl├Ąndle

Markus

Posted : 14/01/2020 12:18 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Mein erstes Mal !

Hallo Markus,

je nach Material soltest Du etwas als "Trennschicht" verwenden. Im schlimmsten Fall rei├čt Du dir sonst die Beschichtung vom Steelsheet. Der beigelegte Klebestift hilft da z.B.. Der ist aber auch gut um die Haftung zu erh├Âhen wenn Du z.B. probleme bei PLA auf der strukturierten Platte hast. Glasreiniger bei PETg wird auch gerne verwendet. Aber dazu findest Du hier bis hin zu "Fett von der Stirn" (aus dem englischen Forum) so ziemlich alles.....

Bei den Temperaturen solltest Du dich anfangs immer erst an die Angaben des spezifischen Filaments halten. Danach dann etwas nach oben und unten probieren.

Ich verwende mittlerweile nur noch Filament von "DAS Filament", "Prusa┬┤s Prusament" und Filamentum. Das ist allerdings Geschmackssache.

Welchen Modellbaubereich hast Du denn da? Da k├Ânnte ich Dir evtl. schon eine Menge zu den Materialien sagen. Im Modellbau (Heli┬┤s,Flieger,Auto┬┤s) bin ich unter Anderem auch unterwegs.

nec aspera terrent...
Posted : 14/01/2020 12:46 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Mein erstes Mal !

Im Handbuch steht eigentlich wie man die Platten f├╝r verschiedene Materialien vor behandeln sollte.

Posted : 14/01/2020 12:54 pm
Kai liked
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Mein erstes Mal !

Oha, sehr sch├Ân. Da hst sich ja einiges getan im Handbuch.

Das Handbuch habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Das ist ja perfekt f├╝r Anf├Ąnger und auch Fortgeschrittene.

Leider sind viele so lesefaul. 🙄┬á

nec aspera terrent...
Posted : 14/01/2020 1:22 pm
Staudi
(@staudi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Mein erstes Mal !

Hall├Âchen wieder mal,

bevor ich mein n├Ąchstes Problemchen schildere m├Âchte ich noch kurz zum Thema Lesefaulheit noch was sagen und zwar hatte ich bedingt durch einen l├Ąngeren Krankenstand wirklich sehr viel Zeit zu lesen und habe auch das Handbuch etliche Male durchgelesen / ├╝berflogen wie auch immer. Aber ich m├Âchte eben festhalten als blutiger Anf├Ąnger mit dieser Materie wird man regelrecht ├╝berflutet mit Input und sich am Anfang alles zu merken mit all diesen neuen Begriffen ist einfach unm├Âglich, zumindest f├╝r mich. Ich gebe euch aber auch recht das Internet verleitet oft zum ich sag mal den bequemen Weg zu gehen und das Hirn auszuschalten, Bier und Salzstangen reicht. 😋 😋┬á

So nun h├Ątte ich eine Bitte kann mir wer einen Tipp geben oder eine Richtung weisen in die ich gehen muss um folgendes Problem in den Griff zu bekommen.

Siberner Quader mit Prusa PLA meines Erachtens OK, Schwarzer Quader mit Prusa ABS naja seht selbst.

Datei von Thingiverse, PrusaSlicer 2.1 Original Einstellungen, beim ABS habe ich mit den Temperaturen auf und ab herumgespielt, dasselbe auch mit dem Infill, hatte sich aber nicht viel ge├Ąndert, w├╝rde mich sehr ├╝ber Hilfe freuen.

 

 

Posted : 22/01/2020 6:02 pm
Nikolai
(@nikolai)
Noble Member
RE: Mein erstes Mal !

@hirschgweih

Da man ABS ohne Luefter druckt, muss man bei kleinen Objekten laenger warten bis die vorherige Schicht abgekuehlt ist. Um dein Problem zu loesen kannst du den Druck um z.B. 50% verlangsamen (drehe einfach am Regler) oder drucke mehrere Objekte gleichzeitig.

Often linked posts:
Going small with MMU2
Real Multi Material
My prints on Instagram...
Posted : 22/01/2020 6:07 pm
Holger
(@holger-2)
Honorable Member
RE: Mein erstes Mal !

ABS ben├Âtigt bei kleinen Bauteilen etwas Bauteill├╝fter, ca. 15% -30% je nach Bauteilgr├Â├če. Bei gro├čen Bauteilen oder mehreren Bauteilen auf der Druckplatte ist es nicht n├Âtig. Beim Prusa ABS Profil ist der L├╝fter standardm├Ą├čig abgeschaltet.

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 22/01/2020 6:11 pm
Staudi
(@staudi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Mein erstes Mal !

Ahhh Ok Danke f├╝r den Tipp, werd ich beim n├Ąchsten Druck testen, auf 80% war ich schon, aber demnach noch zu schnell.

Stimmt L├╝fter war ist aus aus, werde auch die 15-30% Bauteill├╝fter zuschalten.

Danke euch beiden f├╝r die wertvollen Tipps, berichte dann wird aber morgen da ich noch einen Druck in Arbeit habe.

This post was modified 2 years ago by Staudi
Posted : 22/01/2020 6:12 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Mein erstes Mal !

@holger-s3

Schlie├če ich mich an. Bei diesem kleinen Bauteil w├╝rde ich mit ca. 30% k├╝hlen (Die ersten Layer ungek├╝hlt bzw. unbel├╝ftet). Versuchs einmal, viel kannst Du ja nicht verlieren. Ansonsten das L├╝fterrad einfach mal komplett abschalten.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 22/01/2020 6:57 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Mein erstes Mal !

Zum D├╝senl├╝fter: Bei meinem Drucker ist mir aufgefallen, dass der L├╝fter bei einem Wert von S15 nicht anl├Ąuft. Erst mit einem Schubser dreht er gem├Ąchlich dahin. Selbst├Ąndig anlaufen mag er erst ab ca. S30. Ich habe das mal durchgemessen (gezippte Exceldatei):

D├╝senl├╝fter-Messprotokoll

Ist Euch diesbzgl. auch schon etwas aufgefallen. Falls ja, hat jemand eine Erkl├Ąrung dazu (PWM Signal, schwacher Stromfluss..)?

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 22/01/2020 7:10 pm
Nikolai
(@nikolai)
Noble Member
RE: Mein erstes Mal !
Posted by: @karl-herbert

Ist Euch diesbzgl. auch schon etwas aufgefallen. Falls ja, hat jemand eine Erkl├Ąrung dazu (PWM Signal, schwacher Stromfluss..)?

Ja, je nach Luefter/Alter kann der minimale Wert variieren. Du musst den Tr├Ągheitsmoment ueberwinden. Die Firmware ist relativ einfach gemacht und laesst selbst die unpraktischen Werte zu.

Often linked posts:
Going small with MMU2
Real Multi Material
My prints on Instagram...
Posted : 22/01/2020 7:20 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Mein erstes Mal !

@nikolai-r

Mein L├╝fter hat schon 2 Jahre zuverl├Ąssig seinen Dienst getan. Er ist auch schon merklich lauter im Betrieb. Ich w├╝rde mir gerne einen hochwertigen Ersatz zulegen. Welche Alternative zum Prusa L├╝fter kennst Du bzw. kennt Ihr?

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 22/01/2020 7:48 pm
Holger
(@holger-2)
Honorable Member
RE: Mein erstes Mal !

Hallo ihr,

@karl-herbert

danke f├╝r deine excel Tabelle ist ja recht aufschlussreich. Ich habe die Tabelle hier mal lesbar angeh├Ąngt:

 

Ich habe nun keinen MK3S-Extruder und mal zum Vergleich schnell ein paar Messungen mit meinem PT100 BMG-Extruder  (Titan/Kupfer/Nickel-V6 Hotend, 50W Heizelement) gemacht. Mit 100% (S255) Lüfterdrehzahl (24V Lüfter, >7000UPM) erreiche ich damit nach wenigen Minuten die eingestellten 480°C am Hotend (Pos. X=100mm, Y=100mm, Z=40mm). Das ori. Heizbett schafft es dabei jedoch nicht die eingestellten 85°C zu erreichen sondern nur max. 75°C. Es erscheint nach ein paar Minuten die Heizbett-Fehlermeldung. Die Kühlung ist für das Heizbett einfach zu stark. Vermutlich auch genau das Problem, das dazu führt, dass PLA nicht so recht haften will auf der PC-Sheet.

Anbei noch eben zwei Bilder dazu, auch von meiner W├Ąrmebildkamera:

Gr├╝├če, Holger 🙂┬á

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 22/01/2020 9:10 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Mein erstes Mal !

@holger-s3

Servus Holger,

welche Erfahrungen hast Du mit der PT100 Erweiterung gemacht? Hast Du schon mal PEEK Druckversuche gestartet? In welcher Hinsicht bringt es Vorteile bei den "Standardmaterialien"?

Die Messungen liegen zeitlich schon etwas l├Ąnger zur├╝ck und beziehen sich nat├╝rlich auf meinen Drucker. Ich habe inzwischen auch eine modifizierte BMG Variante verbaut, w├╝rde aber gerne vor dem Umr├╝sten auf mehr Leistung einige Erfahrungsberichte einholen.

Vielen dank schon mal!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 22/01/2020 9:26 pm
Nikolai
(@nikolai)
Noble Member
RE: Mein erstes Mal !

@karl-herbert

Bisher habe ich immer diese Luefter irgendwo mitbestellt. Nach meiner Erfahrung macht es eigentlich keinen grossen Unterschied von welchem Hersteller die kommen. Durch einen unguenstigen Nutzungswinkel sind sie fuer mich auch Verschleissteile. Meistens werden sie nach einem Jahr ausgetauscht (wenn sie laut werden oder ausfallen).

Often linked posts:
Going small with MMU2
Real Multi Material
My prints on Instagram...
Posted : 22/01/2020 10:39 pm
Page 1 / 2
Share: