Notifications
Clear all

Erste Schicht nach Zusammenbau  

  RSS
CR1Z
 CR1Z
(@cr1z)
Active Member
Erste Schicht nach Zusammenbau

Hallo zusammen,

habe nun meinen i3 MK3 fertig zusammengebaut. Stellenweise muss ich das Pla Filament nachschieben damit überhaupt was aus der nozzle kommt. Mir ist aufgefallen, dass wenn ich seitlich reinschauen das Gear rechts herum dreht. Sollte das nicht links herum drehen um das Filament zur nozzle zu befördern?

Danke für eure Tipps.

Ich nutze das Prusa PLA und drucke das mit 215° und 60° am Hotbead.

LG Chris

Liebe Grüße, Chris | Drucker: Prusa MK3S+ | Slicer: PrusaSlicer...
Posted : 20/09/2021 6:07 pm
CR1Z
 CR1Z
(@cr1z)
Active Member
Topic starter answered:
Weitere Prüfungen

Ich habe weitere Schritte unternommen:

1. Ich habe den SPINDA nochmals kalibriert mit einem Abstand von ca. 1,5mm höher als die Nozzle.

2. Ich habe den kompletten  Kalibrierungsprozess erneut durchgeführt. Alles ohne Fehler.

3. Bei der Kalibrierung der ersten Schicht kommt nur Filament wenn ich mit der Hand nachdrücke.

4. Auch bei der Funktion "Autoladen" dreht das Zahnrad vom Direct Drive rechts herum und es wird keine Filament gefördert.
Der Drucker frägt dann nach ob Filament in der gewünschten Farbe ankommt, was ich mit nein bestätige.

Daraufhin möchte der Drucker nachfördern, das Zahnrad dreht sich weiter rechts herum.

Ist das nicht die falsche Drehrichtung?

Ich freue mich auch eure Tipps und Antworten 🙂

 

 

 

Liebe Grüße, Chris | Drucker: Prusa MK3S+ | Slicer: PrusaSlicer...
Posted : 21/09/2021 2:01 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Weitere Prüfungen

Hallo und willkommen im Prusaforum!

Hast Du schon mal überprüft ob der Stecker des Extruderstepper am Einsy (Druckerboard) korrekt angesteckt ist?

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 21/09/2021 9:04 pm
CR1Z
 CR1Z
(@cr1z)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Weitere Prüfungen

Servus Karl,

danke für deine Antwort. Irgendwie ist der Post im mini Forum gelandet. Es geht aber einen i3 MK3S.

Die Stecker habe ich geprüft. Die Drehrichtung ist korrekt, das ist mir aber erst aufgefallen als ich festgestellt habe, dass das Filament rechts an dem Zahnrad vorbei gefördert wird.

Ich habe noch ein anderes Filament getestet das wird etwas besser gegriffen. Generell ist es aber so, dass das Zahnrad das Filament nicht richtig zum greifen bekommt und dadurch das Filament nicht zur Nozzle befördert.

Werde jetzt nochmals den Extruder prüfen und demontieren.

Oder hast du vll noch Tipps warum das Filament nicht gefördert werden kann?

 

 

Liebe Grüße, Chris | Drucker: Prusa MK3S+ | Slicer: PrusaSlicer...
Posted : 22/09/2021 8:57 am
JoanTabb
(@joantabb)
Moderator
I did my best! Lol

Hi Chris, 

I think I moved this thread to the correct forum. !

 

Please check and let me know

I try to make safe suggestions,You should understand the context and ensure you are happy that they are safe before attempting to apply my suggestions, what you do, is YOUR responsibility. Location Halifax UK...
Posted : 22/09/2021 10:10 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Weitere Prüfungen

Rechts vorbeigefördert??

Kannst Du dazu mal einige Fotos einstellen? Bilder oder kurze Videos sind in solchen Sachen immer sehr hilfreich. Bilder kannst Du per "Add Media" hinzufügen.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 22/09/2021 3:33 pm
CR1Z
 CR1Z
(@cr1z)
Active Member
Topic starter answered:
Jetzt wird es peinlich für mich

Hi Karl,

In einem längeren Moment der geistigen Schwäche hab ich D.E.P.P. vergessen das rechte  Zahnrad bei dem Idler Gehäuse ein zu bauen. (Face Palm). Nach dem Einbau drucke ich gerade das Test Pattern.  Zu dem Ergebnis stelle ich Bilder online.

Deine Meinung dazu würde mich sehr interessieren.

Sorry für die Umstände.

Liebe Grüße, Chris | Drucker: Prusa MK3S+ | Slicer: PrusaSlicer...
Posted : 22/09/2021 7:19 pm
CR1Z
 CR1Z
(@cr1z)
Active Member
Topic starter answered:
Hier die Bilder

Liebe Grüße, Chris | Drucker: Prusa MK3S+ | Slicer: PrusaSlicer...
Posted : 22/09/2021 7:34 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
Druckblech

Ich bin zwar nicht der Karl,

aber was hast Du denn mit Deinem Druckblech angestellt.
Auf den Bilder schaut das ziemlich verwischt (Rückstände?) und zerkratzt aus.
Falls das Druckblech nicht ganz sauber ist erklärt das auf jeden Fall schon einmal den Druckfehler am Rand.
Zusätzlich sehe ich da auch den Bildern einen Spachtel, nutzt Du den Beim Druckblech etwa?
Wenn ja, sollte das eigentlich nicht notwendig sein da der MK3 ja ein Federstahlblech hat.

Gruß Kai

nec aspera terrent...
Posted : 23/09/2021 2:19 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Hier die Bilder

Lieber ein Zahnrad zu wenig, als zu viel verbaut 😊 

Schön, dass Du das Problem beheben konntest, aber das Druckblech würde ich mal ordentlich reinigen (fettlösendes Spülmittel, Wasser, trockenwischen mit einem fuselfreien Tuch).

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 23/09/2021 9:58 pm
CR1Z
 CR1Z
(@cr1z)
Active Member
Topic starter answered:
Ergebnisse

Servus Karl und Kai,

die Platte hatte ich tatsächlich nicht gereinigt. War beim Ender 5 anders daran muss ich mich erst gewöhnen. Danke für eure Tipps.

Anbei ein paar Bilder zu den ersten Drucken.

Liebe Grüße, Chris | Drucker: Prusa MK3S+ | Slicer: PrusaSlicer...
Posted : 24/09/2021 10:42 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
Schicker Druck

Hi Chris,

das schaut ja schon richtig gut aus.
Wenn Du an den Nahtansätzen (seam) noch was machen möchtest, kannst Du im Slicer die verschiedenen Positionen testen.
Mittlerweile kann man die quasi auch an die passenden Stellen selbst "pinseln".
Das findest Du im Slicer an der linken Seite im Menüband.
Damit lässt sich der Seam oft sehr gut verstecken.
Dann hast Du die nicht unbedingt mitten auf der Fläche (hier der Po).

Gruß Kai

nec aspera terrent...
Posted : 24/09/2021 10:51 am
CR1Z
 CR1Z
(@cr1z)
Active Member
Topic starter answered:
Danke

Hi Kai,

danke für den Tipp. Das werde ich mich anschauen. Ich bin erstmal glücklich was eine Qualität ohne Anpassungen möglich ist.

Das hat mich schon beeindruckt wenn ich das mit meinem anderen Drucker vergleich.

 

Liebe Grüße, Chris | Drucker: Prusa MK3S+ | Slicer: PrusaSlicer...
Posted : 26/09/2021 7:36 am
Share: