Druckbett Wellen  

  RSS
Attwenger G
(@attwenger-g)
Active Member

Hallo,

Habe folgendes Problem mit meinem Prusa. Bin gerade am Drucken einer Schachtel welche das gesamte Druckbett benötigt, jedoch haftet das Filament nicht immer gleichmäßig bei der 1.Schicht, was kann ich da machen? 

 

Danke

Posted : 17/02/2020 1:34 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member

Druckbett reinigen und Brim einschalten.

Posted : 18/02/2020 8:22 am
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member

Grundlage auch für die Höhenkompensation (Pinda) ist ein super ausgerichteter Erster-Layer.

Die FirstLayer-Kalibrierung ist das wichtigste an Kalibrierarbeiten das stimmen muss.

Du hast leider auch nicht geschrieben in welche Richtung  ( X oder Y-Achse) die Ungleichmäßigkeiten zu beobachten sind.

Hast Du eine Smooth-Platte oder die strukturierte Druckplatte.

Sind die Platten sauber (auch von unten!), sind alle Schrauben den Heizbetts gut angezogen ??

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 18/02/2020 11:52 am
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member

Und die Bettabtastung auf 7x7 hoch zu stellen könnte auch helfen.

Posted : 18/02/2020 11:55 am
Attwenger G
(@attwenger-g)
Active Member

@thomas-k20

Hallo,

 

habe die strukturierte Druckplatte. Habe das Problem das ich auf der linken vorderen Seite etwas zuviel Düsenabstand habe und auf der rechten Seite immer wellen beim 1.Druck bekomme (also zu wenig Düsenabstand habe).

Kann es daran liegen das das Grundgerüst mit welchem die 9 Schrauben verbunden ist, verschoben oder schief ist??

 

Danke

Posted : 18/02/2020 12:46 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member

@attwenger97

Wichtig ist auch die Ausrichtung der Y-Linearwellen. Versuch dort etwas nach zu justieren. Vielleicht kannst Du damit die Unebenheiten etwas ausgleichen. Vielleicht hängt auch die X-Achse an einer Seite (Z-Stepper höhensynchron)?

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 20/02/2020 1:14 pm
Share:

Please Login or Register