Zwei versch. Farben auf einem Layer?  

  RSS
Jay
 Jay
(@jay-5)
Active Member

Hi,

gibt es einen Trick (in PrusaSlicer), auf einem Layer zwei verschiedene Zonen zu haben und diese mit unterschiedlichen Farben zu drucken? Den Filamentwechsel nach einem fertiggedruckten Layer kriege ich einwandfrei hin. Sowas hätte ich gerne auch innerhalb eines Layers.

Ich habe keine MMU. Der Mk3S hat die FW 3.9.3 drauf. PrusaSlicer-2.3.0+-202101111304

Posted : 31/03/2021 11:04 am
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member

Also mit dem Prusa Slicer wird das nicht gehen.

Wenn dann eher mit andere Slicer

Posted : 02/04/2021 11:29 am
Jay
 Jay
(@jay-5)
Active Member

@projektc

Ein erforderlicher Softwareteil dafür, die Kollisionserkennung, ist ja sogar schon drin im PrusaSlicer: wenn man mehrere Kopien eines geeigneten Modells in einem Job ausdrucken will, indem jede Kopie nach der anderen vom Anfang zum Ende gedruckt wird, bis die nächste drankommt. Prusa nennt das Sequential Printing.

Das geht nur, solange das Modell klein genug ist, damit genügend Platz zw. den Kopien auf dem Bett bleiben kann, damit das Hotend da nirgends dranrempelt.

Der Schritt von Seq. Printing zu Filament/Farbwechsel im selben Layer ist jetzt nicht so groß, denke ich.

Posted : 02/04/2021 9:39 pm
Alexander
(@alexander)
Active Member

Hallo

Erstell Dir im PrusaSlicer einen neuen Drucker (kopie vom MK3), bei dem Du mehrere Extruder definierst.
Beim Benutzerdefinierten G-code bei „G-Code für Werkzeugwechsel“ ein M600 einfügen.

Funktion ist dann wie mit MMU2,nur das im G-Code statt der Befehle für die MMU halt nur mehr M600 drin steht.

Am Foto sieht man wo bei den letzten 4-Layern der Wechsel stattfindet (gelbe punkte).

MfG Alex

Posted : 04/04/2021 4:04 pm
Share:

Please Login or Register