Notifications
Clear all

Wie kann ein Muster auf Druck vermieden werden?  

  RSS
WolfgangZ
(@wolfgangz)
New Member
Wie kann ein Muster auf Druck vermieden werden?

Hallo zusammen,

ich habe ein Bauteil welches fast rund ist und konisch zuläuft. Beim Drucken entsteht eine "Naht" oder eine sichtbare Linie an der Stelle wo der Druckkopf jedesmal anfängt zu drucken (siehe Fotos). Mehrere Bauteile sollen nebeneinander gedruckt werden so das der Vasenmodus  nicht möglich ist.

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit beim Prosa Slicer das der Anfang unregelmäßig gesetzt wird? Ein kleiner sichtbarer Punkt wäre nicht schlimm wenn sich keine ganze Linie ergibt.

Ich würde mich über einen Hinweis wie ich dieses Problem lösen kann sehr freuen.

Grüße Wolfgang

 

Posted : 31/07/2021 11:53 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Wie kann ein Muster auf Druck vermieden werden?
Posted by: @wolfgangz

Hallo zusammen,

ich habe ein Bauteil welches fast rund ist und konisch zuläuft. Beim Drucken entsteht eine "Naht" oder eine sichtbare Linie an der Stelle wo der Druckkopf jedesmal anfängt zu drucken (siehe Fotos). Mehrere Bauteile sollen nebeneinander gedruckt werden so das der Vasenmodus  nicht möglich ist.

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit beim Prosa Slicer das der Anfang unregelmäßig gesetzt wird? Ein kleiner sichtbarer Punkt wäre nicht schlimm wenn sich keine ganze Linie ergibt.

Ich würde mich über einen Hinweis wie ich dieses Problem lösen kann sehr freuen.

Grüße Wolfgang

 

 

Hallo und willkommen im Prusaforum!

Diese Naht lässt sich leider nicht vermeiden und ist natürlich bei runden Bauteilen besonders gut sichtbar, da man diese nicht in einer Ecke verstecken kann. Prusa schreibt dazu: https://help.prusa3d.com/de/article/position-der-naht_151069/

Ich setzte die Naht in einem solchen Fall meist auf "ausgerichtet" und bearbeite diese dann mit geeigneten Mitteln nach (Schleifpapier, Messer, bei ASA/ABS mit Aceton...).

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 31/07/2021 11:28 pm
Share: