Notifications
Clear all

Teil Biegung nach unten  

  RSS
rechnung
(@rechnung)
New Member
Teil Biegung nach unten

Hallo Miteinander,

ich habe ein Problem mit Teilen, die sich nach Druck, Abkühlung und Entnahme nach unten Biegen.

Der Druck verläuft eigentlich sehr ordentlich. Solange die Teile auf dem Bett sind, sieht das alles sehr gut aus. Nachher bekomme ich sozusagen ein Antiwarping. Sowohl PLA als auch PETG sind betroffen. Des Bett ist gut gelevelt.  Druck auf der original Prusaplatte und ich habe das letzte Testweise mal auf Glas gedruckt. Genau das selbe. Habe schon mehrere gleiche Teile immer mit Biegung nach unten. 

Was kann diese Spannung verursachen? Möglicherweise die Hitzeverteilung auf dem Bett?

 

Anbei Bilder:

So wird das Teil gedruckt.

Rückseite, die sich dann nach unten biegt.

Biegung nach unten nach Abnahme vom Druckbett.

 

Posted : 20/09/2021 9:18 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
Teil Biegung nach unten

Interessantes Phänomen.
Möglicherweise spielt hier die Betttemperatur die wichtigste Rolle.
Es kann aber auch an der Dauer und Temperatur beim Abkühlen liegen.
Druckst Du in einem Gehäuse? Wenn ich mit Warping reche (auch nach dem Druck), lasse ich den Druck im geschlossenen Bauraum langsam abkühlen.
Evtl. hilft hier bei Dir aber auch den Druck nach Fertigstellung im Backofen zu tempern.
Aber da wirst Du sicherlich testen müssen bei welcher Temperatur das am besten geht damit das Druckobjekt nicht zusammenfällt.

nec aspera terrent...
Posted : 20/09/2021 8:19 pm
Share: