Notifications
Clear all

Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht  

  RSS
Ben
 Ben
(@ben-3)
Eminent Member
Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

Hallo,

ich habe eine STL-Datei mit einem von Fusion 360 generierten Objekt.

Wenn diese Datei in dem Prusa Slicer 2.3.1 geladen und darauf ein gcode generiert wird,  ist der gcode fehlerhaft.

Wenn die gleiche STL-Datei im slic3r  (aktuellste Version) zum gcode verarbeitet wird, ist der gcode fehlerfrei.

Ob ein gcode fehlerfrei ist oder nicht, kann man  schon in der Vorschau sehen. Im Prusa Slicer wird das Objekt fehlerhaft angezeigt, während dessen der vom Slic3r generierte gCode auch in der Vorschau fehlerfrei angezeigt werden kann.

Kann mir jemand erläutern, warum das so  ist? Im Anhang ist die 3mf-Datei vom Prusa Slicer.

Im ZIP-Archiv sind die STL-Datei und die 3mf-Datei enthalten.

Attachment removed

Best Answer by Lichtjaeger:

Posted by: @karl-herbert

Die STL Datei lässt sich weder mit S3D noch mit netfabb vernünftig reparieren

In Blender ist das gar nicht so schwer. Der äußere Loop besteht 118 Verts. Der Innere aus 110. Also erst mal 8 Dreiecke setzen um beide auf die selbe Zahl zu bringen und anschließend auf "F" rum hämmern, bis die Fläche komplett geschlossen ist.

Posted : 30/06/2021 10:19 pm
RS
 RS
(@rs-2)
Estimable Member
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

Moin Ben, wo genau ist de Fehler ?

Ich habe die Datei geladen, sehe außer einer mächtig aufwendigen Arbeit 👍 auf anhieb keine Fehler.

Über STL-reparieren hat sich bei mir auch nichts geändert.

Oder meinst Du den Übergang, wo ein kleiner Vorsprung zu sehen ist ?

Gruß aus dem Norden

This post was modified 5 months ago by RS
Posted : 01/07/2021 4:51 am
Ben
 Ben
(@ben-3)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

Hallo,

wenn man im Slicer das 3D Objekt anzeigen lässt, wird alles noch ohne Fehler angezeigt. Sobald man jedoch das Objekt wie im Screenshot dreht und "slicen" lässt, wird folgendes angezeigt:

Wie man deutlich sehen kann, würde das Objekt fehlerhaft ausgedruckt werden.

Nun stelle ich mir die Frage, woran das liegen könnte.

Posted : 01/07/2021 6:02 am
Ben
 Ben
(@ben-3)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

Nachtrag:

Wenn das Objekt aufrecht gedruckt werden würde, so würde im Inneren eine Decke gedruckt werden:

Obwohl im Editor keine Decke zu sehen ist:

Posted : 01/07/2021 6:10 am
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

Zwei der 3 Körper, aus denen dein Objekt zusammengesetzt ist, sind in Ordnung, aber einer ist nicht geschlossen. Eventuell bekommst du auch Probleme im Slicer, wenn die Körperflächen genau aufeinander liegen.

Posted : 01/07/2021 7:21 am
Ben
 Ben
(@ben-3)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

@lichtjaeger

Vielen Dank für den Hinweis.

Dann werde ich mich auf die Suche machen, welches der drei Objekte nicht verschlossen ist.

Posted : 01/07/2021 9:29 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

@ben-3

Die STL Datei lässt sich weder mit S3D noch mit netfabb vernünftig reparieren. Ich würde in F360 beim STL export experimentieren. Falls Du STEP exportieren kannst, könnte man versuchen mit einem anderen CAD System (SW, Inventor, FreeCAD....) eine heile STL Datei zu exportieren.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/07/2021 11:26 am
Ben
 Ben
(@ben-3)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

Hallo,

vielen Dank für die Infos.

Bei dem Modell habe ich zwei Objekte im STL-Format versucht zusammenzuführen. Hierzu wurden Überlappende Netzstrukturen entfernt. Die entstandenen Zwischenräume wurden mit Körpern ausgefüllt.

Mit dem Befehl "geschlossenes Netz erstellen " gehen einige Details verloren. Zudem ist es nicht förderlich, wenn der Netzkörper nach der Ausführung mit unzähligen Flächen versehen wird.

Daher werde ich nicht drumrum kommen, und die Netzkörper händisch als neue Körper neu zu erstellen.

Posted : 01/07/2021 5:48 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht
Posted by: @karl-herbert

Die STL Datei lässt sich weder mit S3D noch mit netfabb vernünftig reparieren

In Blender ist das gar nicht so schwer. Der äußere Loop besteht 118 Verts. Der Innere aus 110. Also erst mal 8 Dreiecke setzen um beide auf die selbe Zahl zu bringen und anschließend auf "F" rum hämmern, bis die Fläche komplett geschlossen ist.

Posted : 01/07/2021 6:27 pm
Ben
 Ben
(@ben-3)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Slicer kommt nicht mit STL Datei zurecht

@lichtjaeger

Mit Blender hatte ich bislang keine Erfahrungen machen können. Habe immer angenommen, dass Blender überwiegend im Video- und Animationsbereich eingesetzt wird.

Posted : 03/07/2021 11:57 pm
Share: