Notifications
Clear all

Materialien ?  

  RSS
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
Materialien ?

Hallo Gemeinde....

das hier ist eher eine Materialfrage.

Ich habe mir ein Modell der SpaceX - Falcon Heavy gedruckt. Diese Modell hat funtionierende Landebeine.

Der nachgebildete "Gasdruckdämpfer" funktioniert auch bestens aber das Modell hat doch schon ein wenig Gewicht.

Die schwarze Hülse ist stabil und ausreichend kräftig und zeigt sich der Last gegenüber unbeeindruckt, Der "Stössel" verbiegt sich nun aber unter Last. Ich habe den Stössel in PLA und ABS mit 60 % Gyroid Infill gedruckt.

Beide verbiegen sich ! Welches Material ist für "Biegebelastung" besonder gut geeignet... ABS ist es leider nicht.

Bin für Tipps offen

 

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 17/03/2021 11:08 pm
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Materialien ?

Hallo Tom,

ich glaube bei dieser Dicke ist es schwer ein Material zu finden, welches sich nicht verbiegt. Da ich "Extrudr GreenTec Pro" zu Hause habe, würde ich es damit versuchen. Das Zeug ist allerdings sehr hart, überspannt man es in Layerrichtung, kann es wie andere harte Materialien brechen.

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 18/03/2021 1:56 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Materialien ?

@thomas-6

Hallo Thomas,

als erstes würde ich mit dem Infill etwas herumprobieren. Evtl. fängst Du die Biegekräfte hier eher mit einem Linearen Infill ab.
Zusätzlich würde ich die Konturen auf 3 erhöhen. Wie groß ist das Teil denn überhaupt genau?
Beim Thema der Steifigkeit würde ich die Teile in ASA oder besser noch xt-cf20 drucken. Das aber auch nur weil ich beides hier liegen habe.
Ich denke das Du mit Infillmuster und Konturen schon ein etwas besseres Ergebnis erzielen kannst.
Falls das beides nicht klappt würde ich es hier mit einem Carboninlay/Aluinlay oder einer Sandwichklebung probieren.

Gruß Kai

nec aspera terrent...
Posted : 18/03/2021 1:36 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Materialien ?

Nicht das Infill, sondern eher die Wandung bringt die Stabilität. Eine höhere Perimeterzahl bei PLA könnte also helfen.

Da PLA aber schon zu den härtesten Materialien gehört und du dennoch Probleme bekommst, ist die Materialauswahl eher bescheiden.

Carbonfüllung erhöht die Steifigkeit. Eventuell hilft also ein Carbon-PETG, Carbon-PLA oder das von Kai vorgeschlagene XT-CF.

Posted : 18/03/2021 2:35 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Materialien ?
Posted by: @thomas-6

Hallo Gemeinde....

das hier ist eher eine Materialfrage.

Ich habe mir ein Modell der SpaceX - Falcon Heavy gedruckt. Diese Modell hat funtionierende Landebeine.

Der nachgebildete "Gasdruckdämpfer" funktioniert auch bestens aber das Modell hat doch schon ein wenig Gewicht.

Die schwarze Hülse ist stabil und ausreichend kräftig und zeigt sich der Last gegenüber unbeeindruckt, Der "Stössel" verbiegt sich nun aber unter Last. Ich habe den Stössel in PLA und ABS mit 60 % Gyroid Infill gedruckt.

Beide verbiegen sich ! Welches Material ist für "Biegebelastung" besonder gut geeignet... ABS ist es leider nicht.

Bin für Tipps offen

 

 

 

 

Meist drucke ich solche Sachen mit Carbonnylon von 3dxtech. Allerdings ist eine 0.4er Düse das absolute Minimum mit welcher sich das Material noch einigermassen vernünftig drucken lässt. Könntest Du das Teil mal hochladen?

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 18/03/2021 3:35 pm
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
Topic starter answered:
RE: Materialien ?

Sorry.... der Beruf...

 

@Manfred

Ich versuche mal ein Sample aufzutreiben... Filamentworld.de scheint die beste Quelle zu sein

@Lichtjäger

Aber ja... ist bekannt... ich habe bei meinem ABS-Versuch 4 Perimeter gesetzt

 

@ Karl-Herbert

Schau mal in meine Dropbox (ich stell´mich wohl zu doof an und kann wegen Sicherheitgründen die STL´s nicht hochladen...)

https://www.dropbox.com/sh/53sswl4x94bsbbe/AABbNuvnOIB2LI0SEWxMiEJ4a?dl=0

 

danke an alle

 

 

 

This post was modified 7 months ago by Thomas
LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 22/03/2021 11:14 am
Share: