Kleine Augen für My Little Pony drucken wegen Fehlermeldung ?
 
Notifications
Clear all

Kleine Augen für My Little Pony drucken wegen Fehlermeldung ?  

  RSS
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Kleine Augen für My Little Pony drucken wegen Fehlermeldung ?

Moin

für unsere Tochter habe ich das ausgedruckt

https://www.thingiverse.com/thing:630715

Den Körper und die Mähne mit 120 %
Wenn ich nun die Augen ausdrucken will, beschwert sich der Slicer wegen erster Schicht.
Das ganze will ich auch mit 120 % drucken, also generell schon grösser als das Original.
Aber so wie es aussieht ist das zu klein ?

Nun hängt mir meine Tochter im Nacken was mit den Augen ist 😉

Posted : 17/09/2021 2:37 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
So was darfst Du immer nur im Geheimen machen

Kids sind gnadenlos!

Ich vermute Deine Probleme kommen von der ungünstigen Geometrie der Augen auf der dem Druckbett zugewandten Seite?

Speicher Dein aktuelles Setup im Slicer als xxx.3mf (Projekt) ab, dann zippe die Datei und stell sie hier herein. Dann ist es leichter das Rätsel zu lösen.

lg, Clemens

Posted : 17/09/2021 2:52 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Nicht so einfach

mit fast 5 Jahren sind die einen in manchen Sachen überlegen 😉

Die lage wie das Auge gedruckt wird eigentlich egal.
Dachte so wie er es laden wird, ist es vom Herteller vorgesehen.
Ich habe es schon auf 120 % vergrössert und in vielen Positionen gelegt, immer mit dem gleichen effekt.

Attachment removed
This post was modified 1 month ago by ProjektC
Posted : 17/09/2021 3:00 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
Stützstruktur hilft gegen schwebende Teile

Das Problem ist, dass scheinbar eines oder beide der Augen (auch wenn man sie in mehrere Teile trennt) keine Extrusion in der 1. Ebene bewirkt - Abhilfe war bei mir eine geringe Stützstruktur - dass sollte Dein Problem lösen.

lg, Clemens

Posted : 17/09/2021 3:20 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Passt

Klasse hat geklappt.
Etwas gefeilt und drauf geklebt.
Habe auch nur ein bischen Indrustrie Kleber an den Finger bekommen 🙂

Muss nur sehen was ich mache, sieht jetzt mit den grossen weissen Augen mehr wie Zombie Pony aus 😉

This post was modified 1 month ago by ProjektC
Posted : 17/09/2021 4:07 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
Ein Punkterl mit dem schwarzen Edding

und fertig ist es - so ein Zmbie Pony ist aber auch nicht schlecht und hat auch nicht jedes Kind !!! 😉

lg, Clemens

Posted : 17/09/2021 4:32 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Passt

@projektc

Da hast Du Dir aber ordentlich Mühe gegeben. Das Pony ist sicherlich unbezahlbar 👍 

Ich denke, Deine Tochter wird viel Freude damit haben 😉 

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 17/09/2021 4:54 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Topic starter answered:
Die Geschichte daran ist

das meine Tochter diese klebrigen Glitzerschleime liebt, die durch die Finger und Hand fliesen.

Im Grunde wie Rotze 😉

Und Sie hatte ein Orignal Little Pony in der kleinen Grösse, das in diesem Rotz Badet
Beim letzten Schleim ist es aber aus versehen mit dem Rotz weggeschmissen worden, weil das Zeug irgendwann schimmert.

Von daher passt das Zombie denke ich ganz gut dazu 😉

Posted : 17/09/2021 5:05 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
Sensationell

Nette Geschichte!

Das mit diesen Slimy-Dingern haben alle Kinder - war bei meinen 3 auch so.

lg, Clemens

Posted : 17/09/2021 5:26 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Topic starter answered:
Frage zu Kleber

Weil ich vorhin das Thema Kleben angeschnitten habe.
Hat einer was zu empfehlen was gut für PLA und PETG ist ?

Ich nutzen seit vielen Jahren den Kleber aus Österreich von Eurobond.

Problem ist, bei kleinen Sachen kommt zu viel raus und der Kleber, klebt Finger in Sekunden zusammen.
Da könnte ich Geschichten erzählen  .... 🙂

Anders Problem besonders bei PLA und manchen PETG ist, das dieser die Farbe angereift und weiss wird.
Ist nicht bei allen Filament so, aber bei manchen.

Posted : 17/09/2021 5:38 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Frage zu Kleber

Was ist das denn genau für ein Kleber? Hast Du vielleicht einen Link dazu?

Danke!

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 17/09/2021 5:45 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Der hier

https://www.eurobond.ec/

Kenne die Firma von Deutschen Messen.
Da es mit Messen die letzten 2 Jahre nicht so war, öfters Online bestellt.
Machen auch super Set Preise wenn man Nett fragt.

https://www.eurobond.ec/filler-chem-schweien/index.php

Das ist auch Top, etwas Pulver auf die Stelle und dann Kleber rauf.
Wird sofort zu Kunststoff.

Auf Amazon gibt es viel solches Zeug, finde aber keines so gut wie von denen.
Nur sehr gefählrich das Zeug, und manchmal wohl zu Agressive für manche Filaments was die Farbe verändert.

This post was modified 1 month ago by ProjektC
Posted : 17/09/2021 5:48 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Der hier

Der Füller eignet sich auch zum Kleben? Dann werde ich das Zeug mal testen.

Danke für den Link!

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 17/09/2021 6:17 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Topic starter answered:
Yeep

Das Pulver wird in Verbindung mit dem Kleber in Sekunden Steinhart.
Wenn zb was noch zusammenhält aber gerissen ist.
Pulver drauf dann Kleber und das Pulver was den Riss befüllt wird "sofort" hart.
Dann schleifen und gut ist.
Oder zwei Teile wie beim Schweissen verbinden.
Das Pulver reagiert sofort und verbindet dann die Teile, oder füllt sachen aus usw.

Posted : 17/09/2021 6:44 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
Das soll die Leistungen des Klebers nicht schmälern

aber das ist ganz gewöhnlicher Superkleber bzw. Cyan Acrylat - üblicherweise in dünn- / mittel- / dickflüssig und meistens noch mit einem Aktivator der das Aushärten noch einmal deutlich beschleunigt. Manchmal noch das Pulver zum Überbrücken von Spalten.

Daher kommt auch der "Frost" - also der weiße Schleier um die Klebestelle - einzige Abhilfe: sehr wenig Klebstoff verwenden.

Was sich empfiehlt sind dünne Injektionsnadeln (bekommt man in der Apotheke oder sonst wo) die man auf die Fläschchen drauf stecken kann. Wenn sie sich verkleben - und das geht ganz schnell - einfach mit dem Feuerzeug frei brennen - vorsicht die Dämpfe die dabei entstehen sind sicher nicht ganz gesund.

Als Pulver kann man eigentlich alles nehmen, sehr häufig werden Microballons (geschäumte Glaskügelchen) verwendet - sind so klein dass es sich wie Schleifstaub anfühlt.

Es ist praktisch wurscht was auf den Fläschchen drauf steht - ist immer das gleiche Zeugs.

lg, Clemens

Posted : 17/09/2021 7:08 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Das soll die Leistungen des Klebers nicht schmälern

Danke für die Aufkärung!

Ich habe mal eben ein Fläschchen bestellt und werd das mal mit meinen anderen "Wunderdingern" vergleichen.

Wenn man als Medium Pulver alles verwenden kann, müsste auch Mehl funktionieren? Davon habe ich genug, da ich gerne Brot backe.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 17/09/2021 8:26 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Bin gespannt

Das Pulver von Eurobond ist auf jedenfall grobkörniger.

Glaube da ist Mehl zu fein und sackt vielleicht ein und ob das wirklich so mit dem Kleber reagiert ?

This post was modified 1 month ago by ProjektC
Posted : 17/09/2021 9:11 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
RE: Füllstoffe für Sekundenkleber (Cyan Acrylat ... CA)

Bei CA geht praktisch alles - Balsa oder Holzmehl, Microballoons in allen nur erdenklichen Körnungen, Glasfaserschnippeln, Baumwollflocken, Sand, ... Hier gibt es fast keine Grenzen und in 30 Jahren Modellbau habe ich so einiges probiert an der Ecke.

EDIT:
Ups - übersehen, der Karl hat ja hier wirklich von Getreidemehl gesprochen - ich tippe darauf auch das wird gehen (enthält ja leicht Feuchtigkeit) - Essen würde ich es halt nicht.

Aber das Eurobond Füllmaterial wird sicher ein gutes sein.

lg, Clemens

Posted : 17/09/2021 9:31 pm
Share: