Notifications
Clear all

Drucken von Dentalmodellen  

Page 2 / 2
  RSS
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Drucken von Dentalmodellen

@lin-peter

Hallo und willkommen im Prusaforum!

Wenn Du die M862 Funktion im Slicer startgcode auskommentierst, sollte die Warnung nicht mehr erscheinen.

M862 - Druckprüfungen M862: Print checking

Prüft die Parameter des Druckers und des G-Codes und führt eine Kompatibilitätsprüfung durch

  • M862.1 { P<Düsendurchmesser> | Q } 0.25/0.40/0.60
  • M862.2 { P<Modellcode> | Q }
  • M862.3 { P"<Modellname>" | Q }
  • M862.4 { P<FW-version> | Q }
  • M862.5 { P<G-Code-level> | Q }

Wenn mit dem Argument P<> ausgeführt wird, wird die Prüfung gegen den Eingabewert durchgeführt. Wenn sie mit dem Argument Q ausgeführt wird, wird der aktuelle Wert angezeigt.

M862.3 akzeptiert auch Textkennungen von Druckertypen. Die Syntax von M862.3 lautet (beachten Sie die Anführungszeichen um den Typ):

 M862.3 P "MK3S"

Akzeptierte Druckertyp-Bezeichner und ihre numerischen Gegenstücke:

  • MK1 (100)
  • MK2 (200)
  • MK2MM (201)
  • MK2S (202)
  • MK2SMM (203)
  • MK2.5 (250)
  • MK2.5MMU2 (20250)
  • MK2.5S (252)
  • MK2.5SMMU2S (20252)
  • MK3 (300)
  • MK3MMU2 (20300)
  • MK3S (302)
  • MK3SMMU2S (20302)

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 07/10/2020 8:54 pm
lin.peter
(@lin-peter)
Active Member
RE: Drucken von Dentalmodellen

@karl-herbert Vielen Dank für die Info. Das werde ich mal ändern.

Heute morgen waren die beiden Modelle und das Logo fertig. Jetzt habe ich aber leider, vor allem bei dem Logo und ein bisschen weniger bei den Dentalmodellen, so viele "flusen". Siehe Bilder. Was kann ich hier noch anderst einstellen und wie bekomme ich die am besten weg?

 

Posted : 08/10/2020 12:19 pm
Page 2 / 2
Share: