Druckabbruch durch Kollision  

  RSS
Lugmar
(@lugmar)
New Member

Hallo Leute, 

ich versuche seit Tagen für einen Freund ein transparentes Bierglas zu drucken aus PETG. Hier für habe ich den Prusaslicer verwendet und habe mich an das Video von Prusa gehalten mit den Einstellwerten. Allerdings wird der Boden von dem Glas gedruckt und nach ca. 3-5 mm bauen sich Kanten auf. Diese fallen einfach vom Extruder herunter und landen auf dem Teil. Nach einiger Zeit bricht der Druck ab und es steht dort "Kollision erkannt. weiterdrucken ja nein " Ich werde Bilder hinzufügen, damit ihr es sehen könnt. 

Was ich bisher versucht habe, ist es das Glas neu zu slicen, um Fehler im G-code zu vermeiden. 

Danke im Vorraus

Posted : 15/04/2021 10:17 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member

@lugmar

Häng bitte mal die Datei mit an.

Mit nem Standard MK3 und einem Standard Profil solltest Du problemlos drucken können.

Welches Filament verwendest Du da?

Posted : 15/04/2021 11:01 am
Lugmar
(@lugmar)
New Member

Hallo, ich möchte noch anmerken, dass ich das Glas in halber Größe drucken konnte nur eben mit 0,2mm Schichthöhe und 15% Füllung. Dadurch wird es nicht transparent. 

In welchen Format möchten Sie es haben? 

Ich verwende das PETG von Prusa in Transparent

Danke für Ihre schnelle Antwort

 

Posted : 16/04/2021 10:02 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member

@lugmar

Hallo,

am besten die Ursprungsdatei und die gewünschte Zielgröße des Glases. Dann kann ich das nachstellen.
Aber noch ein Hinweis zum Filament, Transparent heißt nicht das es nach dem Druck auch wirklich durchsichtig ist.
Dinge wie "Scherzgläser" etc. lassen sich so nicht ohne weitere Herstellen.
Ich habe kürzlich eine Mastbeleuchtung für einen 1/5 RC Segler hergestellt. Da habe ich nach viel Testen eine halbwegs durchsichtige Rundumscheibe (Zylinder) erstellen können. Aber das ging auch nur unter Verwendung eines einzigen Perimeters. Der Vasenmodus eignet hierfür auch ganz gut. Das muss man im Einzelfall testen.

Ach so, die Datei am besten als komprimierten Ordner (zip, rar etc.) hochladen.

Gruß Kai

Posted : 16/04/2021 11:40 am
Lugmar
(@lugmar)
New Member

Bierglas

Ich hoffe Sie können es öffnen. Ich erwarte das es leicht opak wird, laut dem Prusa Video auf Youtube kann man es nacharbeiten und es wird noch einwenig besser. 

 

Danke

Posted : 16/04/2021 11:57 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member

@lugmar

Ich schaue mir das heute Abend mal an.
Ich habe hier im Büro ein Teil aus Prusament PETg Transparent liegen, das ist bei drei Perimetern nur noch so das man Konturen dadurch erahnen kann und eher schon weiß statt durchsichtig.

Posted : 16/04/2021 2:41 pm
Share:

Please Login or Register