Wie Stabil ist MMU2S jetzt ?  

Page 2 / 2
  RSS
karl-herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@mathias-leopold

Tja, wo gearbeitet wird fallen Späne. Eine Nacht drüber schlafen kann Wunder wirken. Oft gehts mit frischem Elan dann besser von der Hand.

Viel Spaß noch beim Basteln 👍 

Übrigens - schau Dich bzgl. Schalter mal bei Reichelt, Conrad oder Distrelec um. Die haben sicherlich passendes Schaltermaterial und noch vieles mehr.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 30/10/2020 11:36 pm
ProjektC
(@projektc)
Reputable Member

@mathias-leopold

Das hätte ich auch sein können 😀

Wenn es läuft supee, wenn nicht, kommt alles daher was schief gehen kann

Da meiner auch sehr gut läuft riskieren ich nur nichts

Komme nicht einmal dazu meine nozzle x einzubauen. Liegt seit 2 Monaten daneben

Posted : 31/10/2020 4:22 am
mathias.leopold
(@mathias-leopold)
Active Member

Und wieder was gelernt 🤣 

Beim ersten Druck nachdem ich die Düse wieder zusammen hatte....

Habe ich erst extreme Fäden und dann richtige "Blobs" festgestellt und Drucke waren so nicht mehr möglich.. 

Musste dann mit recht schiefem Gesichtsausdruck feststellen, das es wohl doch besser ist die Düse wirklich

bei 285 Grad einzuschrauben.... War tatsächlich meine Düse undicht und ist alles an der Seite rausgelaufen..

Schön über Heizpatrone und Fühler...  War schon auf 3Djack.de aber ich habe es tatsächlich im heißen Zustand

mit Kupferzahnbürste, Zewa + Wattestäbchen mit Alkohol sauber bekommen. Läuft wieder und diesmal auch dicht.

Dabei ist mir dann der Fühler rausgeflutscht aber da war wohl von Anfang an die Madenschraube nicht

fest genug gezogen... 

 

Ich sehe das allerdings im Positiven...

Der Drucker hat 2 Monate und schon ca 300 Druckstunden ohne Probleme durchgemacht...

Der Fehler war selbst verschuldet und so habe ich gelernt wie ich schnell an die Teile dran komme 

und welche Ersatzteile man zur Not zuhause liegen haben sollte. 

 

Was ich tatsächlich merke, Die Erfahrung in Modellbau und mit Spritzguss hilft doch 

einiges beim Thema 3D drucken.

 

Was ich allerdings vor ca einer Woche wirklich durch eigene Blödheit platt gemacht habe...

Mein Heizbett.

Ich Esel habe nach einem Umbau beim Heizbett die Unterlegscheiben unter die klemmen gelegt anstatt zwischen klemmen und Schraubenkopf.... Als Ergebnis ist mir das Kunststoffteil geschmolzen, weil die Anschlüsse dann extrem Heiß werden. Beim abmachen dann das Lötplättchen am + Pol fast komplett abgerissen und die kleine LED Lampe....

Die LED Lampe habe ich wieder dran gelötet bekommen mit Pinzette und viel Liebe...

Aber das Heizplättchen hängt halt praktisch nur noch an der Leitung.... Läuft zwar noch aber ist mir zu unsicher gewesen deswegen ein neues bestellt welches ich dann mit der MMU2s und der ersten großen Wartung eingebaut habe.

Wenn ich mal Zeit habe werde ich probieren direkt nach dem Heizplättchen die Platine aufzufeilen und direkt anzulöten... Also Not Bett falls das neue mal kaputt geht...

Wer geht auch davon aus das die verdammten Unterleg scheiben da ein Unterschied machen grml... 

Aber gehört halt gerade am Anfang leider dazu sowas...  Aus Fehlern lernt man halt.. meistens ^^

 

ps: Habe jetzt testweise mal einfach die Kabel von der MMU2s abgemacht...

Funktioniert tatsächlich einwandfrei wie ein normaler MK3s dann,

Man darf den Drucker halt nicht lehr laufen lassen wegen der anderen Position des Sensors.

Könnte man das nicht sogar mit Feintuning an der Firmware lösen ? (Wovon ich aber keine Ahnung habe ^^)

Eventuell gibt es ja irgendwo schon so eine "gepimpte" Firmware ?

lg !

Posted : 31/10/2020 10:27 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@mathias-leopold

Bei den i3 Druckern lässt sich, im Gegensatz zum Mini, die Firmware noch relativ leicht (ohne Garantieverluste) anpassen. Viele Funktionen können aber auch per Marlin codes gesteuert werden. eine Übersicht hier:

https://help.prusa3d.com/de/article/prusa-spezifische-g-codes_112177

https://marlinfw.org/meta/gcode/

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 31/10/2020 1:09 pm
mathias.leopold
(@mathias-leopold)
Active Member

Muss ich mir mal alles durchlesen wenn ich demnächst alles anderes fertig habe.

Danke schon mal für die Tipps 😀 !

Posted : 01/11/2020 1:39 pm
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member

Ich habe meine MMU erst einmal, mit einem Superseal Stecker, versehen. Den trenne ich einfach, bevor ich den Drucker einschalte.

Im Grunde brauche ich da nur noch einen Schalter zwischen setzen. Aber den Stecker ziehen, wenn der Drucker aus ist, reicht mir eigentlich.

Da die MMU oben, auf meiner Drucker Kabine sitzt, und auch die ganzen Filamente, von Oben zugeführt werden, brauche ich nur noch den Schlauch umstecken.

Außer dem hat sich der Umbau, auf Karl-Herbert Variante, sehr gelohnt. Die MMU ist wesentlich zuverlässiger. Wartungsintensiv ist die MMU aber immer noch 😉

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen...
Posted : 02/11/2020 12:38 pm
mathias.leopold
(@mathias-leopold)
Active Member

Die "Karl Herbert" Variante werde ich wohl mit der ersten richtigen Wartung einführen bei mir 😀

Könnte ich ein Link dafür haben ? 😀 Habe schon gesucht gerade aber nichts gefunden auf anhieb. 

lg!

Posted : 02/11/2020 2:44 pm
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member

Die komplette MMU findest Du auf Grabcad

Vielleicht auch interessant dazu Mein Bericht

lg

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen...
Posted : 02/11/2020 3:09 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@mathias-leopold

Die MMU2 läuft stabiler, ist aber dennoch nicht wartungsfrei. Verschmutzungen und Filamentreste sollte man gelegentlich entfernen und auch den Führungen einige Tropfen Schmiermittel zuführen.

Beim Nachbau ist es wichtig dass Du die Bemerkungen, auch die auf den Bildern beachtest. Ich habe erst kürzlich noch die Daten aktualisiert. Viele für den Umbau benötigte Teile kannst Du hier beziehen.

 
 
This post was modified 3 weeks ago by karl-herbert
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 02/11/2020 8:39 pm
Page 2 / 2
Share:

Please Login or Register