Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?
 
Notifications
Clear all

Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?  

Page 7 / 8
  RSS
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Das stimmt, Dein Riesenrad läuft da mal ganz locker außer Konkurrenz. Sieht wirklich schick aus. Und was mir besonders gefällt ist das es konstant abliefert. Das habe ich bei selbst erstellten Teilen für Gravitrax auch schon ganz anders gesehen......

 

nec aspera terrent...
Posted : 01/06/2021 3:45 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

Das Riesenrad besteht aus 38 Einzelteilen inkl. Motor, Schalter, Riemen, Schraube, Batteriekasten und Batterie. Damit es für das Video schick aussieht, hab ich alle Teile nochmal in Lime und Copper gedruckt. Die erste Version, zu finden im §D-Bereich meines Forums, war kunterbunt, lief ebenfalls perfekt, hatte aber zuviel Spiel in der Achse respektive Füße. Da sind im Laufe der ca. 8 Wochen zahlreiche Verbesserungen eingeflossen.

Wer bitte kann mit Feedback zur MM2U geben? Installation, nutzbarkeit, Einbindung Slicer usw.?

Wer kennt das Tool selfCAD?

Der Stepper Y klackt beim Vor und Zurück fleissig vor sich hin. Hab von Prusa n neuen Motor samt Umlenkrolle bekommen.

Übrigens, wir sind Namensvetter.... heiße auch Kai 🙂

This post was modified 4 months ago by mrpresident
Posted : 01/06/2021 4:01 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Das macht ja schon fast unserem Wiener Riesenrad Konkurenz - Schöne Arbeit - und das macht so auch den großen Kindern Spaß 👍 

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/06/2021 4:05 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

Danke für Euer Lob.... war auch eine lange Lernkurve

Wiener Riesenrad? Meine Version ließe sich auch größer konstruieren und drucken. Allerding wären dann mind. 2 Motoren samt längerer Riemen notwendig. Ist ja auch mehr Gewicht zu bewegen, besonders wenn nur ein paar Kugeln fahren und das Rad einseitig belasten.

Posted : 01/06/2021 4:09 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Die MMU2 ist ein etwas heikles Thema. Wenn das Ding läuft - und das tut es offensichtlich bei den meisten Anwendern - dann ist es eine praktische Sache. Falls es nicht läuft und Du mit rudimentären Fehlermeldungen überhäuft wirst, möchtest Du das Ding gerne zum Mond schießen. Berichte dazu haben sich auch in diesem Forum angehäuft. Präziser Zusammenbau und leichtgängige Komponenten sind sehr wichtig.

Ich selber bin mit meiner leicht modifizierten MMU2S sehr zufrieden. Hin und wieder etwas Schmierung und Reinigung, dann läuft das Teil recht zuverlässig. Zuviel Hitze mag das Teil nicht. Am besten ausserhalb des Gehäuses betreiben. Die 4/2.5er PTFE'S haben sich auch bestens bewährt, obwohl man manchmal gegenteiliges ließt.

Versuch macht eben klug (meistens).

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/06/2021 4:13 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Das berühmte Riesenrad im Wiener Prater - oft kopiert (auch von den Chinesen):

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/06/2021 4:15 pm
Nikolai
(@nikolai)
Noble Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?
Posted by: @mrpresident

Wer bitte kann mit Feedback zur MM2U geben? Installation, nutzbarkeit, Einbindung Slicer usw.?

Hatte die MMU2 gekauft sofort als es rauskam. Inzwischen gab es etliche Revisionen der Hard- und Software. Habe es fuer mich auch soweit konfiguriert, dass es problemlos funktioniert. Allerdings wie karl-herbert es auch gesagt hat, es kann sehr frustrierend sein zu dem Punkt zu kommen wo es sauber laueft.

Wenn der Sensor mal nicht ideal eingestellt ist (wir reden von Bruchteilen von mm). Oder wenn die Einstellungen nicht passen oder die Schrauben zu fest angezogen sind ... zieckig halt.

Allerdings wenn es laeuft, dann ist es wunderbar auch mal multi color/multi material zu drucken. Meine Empfehlung waere: Wenn du nur einen Drucker hast, dann lass es lieber. Aber wenn du mehrere hast, dann kommst du an guten MM Druck nicht guenstiger dran.

PS: In meiner Signatur findest du Sachen, die ich bisher damit gemacht habe

Often linked posts:
Going small with MMU2
Real Multi Material
My prints on Instagram...
Posted : 01/06/2021 4:25 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

MM2U: ich hab zwar nur 1 Drucker, ein 2. ist in Planung, und auch gleich die Erwt. mitgekauft aber noch immer nicht installiert. Bin froh, das der Prusa endlich so läuft und nicht wie mein CR-6 SE dauernd bemuttert werden muss. Gedacht war die MM2U schon für Mehrfarbendruck von Teilen. Wie das allerdings in der Praxis respektive im Slicer abläuft, würde mich noch interessieren. Denn schichtweiser Farbwechsel interessiert mich weniger. Drucker sie MM2U sind vor wenigen Wochen gekauft, also relativ neu, auch die Firmware, die gelegentlich beim Filament zuführen einen Fehler meldet, liegt daran, das ich oft zu schnell bin, drücke....

Posted : 01/06/2021 4:32 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

..und was ich auch noch empfehlen würde - Nikolai's Python Script zur Temperatur Steuerung (hat er ja oben verlinkt "Real Multi Material").

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/06/2021 4:34 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

Irgendwie sind mir hier vorhin ein paar Postings verloren gegangen. Insbesondere die von Karl mit dem Foto vom Wiener Riesenrad usw.... sehr merkwürdig

Posted : 01/06/2021 7:30 pm
Xtra
 Xtra
(@xtra)
Estimable Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

Also ich habe die MMU nach etlichen Modifizierungen sauber zum laufen gebracht, ganz genau für 4 Wochen. Dann find das Drama wieder von vorne an. Beim Filamentwechsel steht plötzlich MMU Verlangt benutzereingriff. Nachdem ich nun ewig an dem Ding geschraubt habe und das ganze nur 4 Wochen gehalten hat. Habe ich die MMU nun ausgebaut. Wer interesse hat, dem verkaufe ich sie gerne. 

Ich habe da noch eine Palette 2Pro mit der drucke ich nun mehrfarbig, wenn es sein soll. Irgendwann sit Schluss mit luistig. Mein Schmerzlimit zum Thema MMU ist erreicht. Die Konstruktion ist für den Dauerbetrieb so nicht tauglich. Und alle 2000 Filamentwechsel das Teil komplett zu zerlegen habe ich keinen Nerv mehr zu.  Mein Fazit: Nettes Gimmik, was konstruktiv noch sehr stark überarbeitet werden muss. Und das trotz Gleitlagern, Messinggegenrolle usw... 

Per aspera ad Astra...
Posted : 01/06/2021 7:37 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@clemens-m

Habe grad FreeCAD auf Debian Buster 10 mit KDE installiert. Starten lässt sich FreeCAD, was aber auch alles ist. Anscheinend sind es wieder mal die OpenGL Treiber (wie so oft), die da Schwierigkeiten machen.

Coin warning in cc_glglue_instance(): Error when setting up the GL context. This can happen if there is no current context, or if the context has been set up in correctly.
Program received signal SIGSEGV, Segmentation fault.
#0 /lib/arm-linux-gnueabihf/libc.so.6(__default_sa_restorer+0) [0xb3448120]

Ist nicht ganz unbekannt -> https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?t=244151

Ich laß es jetzt mal gut sein und schau mir das später nochmal an.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/06/2021 7:40 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

Und dafür hab ich nun 299€ bezahlt? Dann lass´ ich die lieber weg und druck max. 2farbig. Auf Basteleien hab ich keine große Lust mehr, dank den asiatischen Produkten. Denn genau damit ich DAS nicht mehr muss, hab ich ja Prusa gekauft. Ist übrigens noch original verpackt.

Posted : 01/06/2021 7:41 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Das hatte ich auch schon. Manchmal ist es schon seltsam. Aktuell scheint das Forum an der ein oder anderen Ecke aber ein wenig zu "spinnen".
Zur MMU hab ich auch noch einen Hinweis.
Die kannst Du auch gut am einzigen Drucker betreiben. Ich drucke zu grob 90% meine Teile auch ohne MMU.
Dafür habe ich 3 DPST Schalter verbaut um alle Adern der MMU zu trennen.
Wichtig ist nur das man es generell vermeidet diese im eingeschalteten Zustand zu schalten.
Das machst Du besser spannungslos.
Ich habe dafür mal ein einfaches Schaltergehäuse designed.
Das trennen und Löten ist kein Hexenwerk und selbst von einem ambitionierten Laien gut zu schaffen.
Danach kannst Du dann bei Bedarf mit oder ohne MMU drucken.
Funktioniert bei seit einer gefühlten perfekt so.

Gruß Kai

nec aspera terrent...
Posted : 01/06/2021 7:42 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Ich würde die an Deiner Stelle ruhig verbauen. Wenn Du dir dabei Mühe gibst wird sie Dir sicherlich gute Dienste leisten.
Die "fehlerhaften" MMU sind häufig auch Fehler beim Bediener. Damit will ich die MMU sicher nicht in Schutz nehmen, denn perfekt ist sie sicher auch nicht. Ich für meinen Teil konnte aber jeden bislang aufgetretenen Fehler ziemlich schlüssig nachvollziehen.
Wenn Du z.B. im Schrank ohne Lüftung mit der MMU druckst löst sich irgendwann das Filament im MMU Idler auf.
Das ist auch kein Wunder, da die Stepper im Betrieb unwahrscheinlich viel Temperatur in Richtung MMU Mechanik abgeben.
Ich behaupte mal die MMU ist auch nicht explizit für den Gebrauch im Schrank konzipiert worden.
Das allein erklärt also schonmal einige der Probleme.

Unterm Strich möchte ich Dir damit aber eher Mut machen der MMU doch eine Chance zu geben.
Wenn die nicht richtig läuft (hatte ich natürlich auch schon mal) einfach die Schalter runter und solo drucken ohne MMU.

nec aspera terrent...
Posted : 01/06/2021 7:50 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?
Hallo Namensvetter,
Danke für den Tipp und die Infos.Ungeachtet dessen verbleibt die MMU vorerst im Karton.
Dank der Asien bin ich echt bastelgeschädigt, ich möchte einfach nur relativ problemlos drucken.
Das Klacken des Steppers Y ist mir auch ein Rätsel, daher wird der Motor samtt Umlenkrolle getauscht. Hier nervt
mich, das die Verkabelung nicht gesteckt ist seitens des Motors, so muss der Kabelbaum gelöst und später wieder
gebunden werden, etwas unpraktisch.

Gruß Kai
Posted : 01/06/2021 7:51 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Das kann ich natürlich verstehen. Genau diese erhoffte Zuverlässigkeit war auch bei mir damals ausschlaggebend den MK3 zu kaufen.
Mich haben allerdings weder der MK3, noch die MMU enttäuscht.
Aber wie die anderen bereits gesagt haben, die MMU braucht halt auch etwas mehr Pflege als der MK3.
Das mit Deinem Stepper hört sich auch tatsächlich seltsam an. Bei den KAbeln stimme ich Dir auch zu, Stecker wäre hier wünschenswert, wären aber auch wieder eine zu berücksichtigende Fehlerquelle. Fluch und Segen liegen hier sicherlich recht nah beieinander.

nec aspera terrent...
Posted : 01/06/2021 7:56 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

@mrpresident

Ich drucke in der Regel auch nicht mehrfärbig, sondern nutze die MMU2S lediglich zum selektieren und laden einer der 5 aufgespannten Rollen. Zähes carbonhaltiges und TPE Filament drucke ich ohne MMU2. Dazu habe ich wie Kai einen Abschaltmechanismus konstruiert und führe das Filament händisch zu.

Ich denke, dass die meisten Probleme mit der MMU2 im Zusammenhang mit grenzwertiger Stromversorgung/Spannungsverlusten und generell der Elektronik (boardrev.) zu tun haben. Die Sensorkonstruktion wäre für einen stabileren Betrieb auch optimierbar. Mechanisch läuft das Werk ja soweit, nur wird man eben hie und da mit wenig aussagekräftigen Pseudomeldungen beglückt. Firmwareseitig ist der Stand auch schon älter (1.0.6 372).

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/06/2021 7:59 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?
Ja doch, der MK3+ ist in Teilen auch noch "under improvement". Mein CR-6 SE von Creality ist um Welten leiser, und das wo sder Prusa doch im Stealth-Mode druckt. ER brummt und knattert gerade fleissig die nächsten 10 Std. vor sich hin. Das nervt gewalting unjd ist eines 999€ teuren Druckers eigentlich nicht würdig.

Beim Stepper tippe ich einfach auf den Motor. Wenn ich die Schrauben hinten löse, entspannt nicht nur der Riemen und das Geräusch wird leiser je mehr ich die Schrauben löse. Irgendetwas im Motor muss die Ursache des Geräusches sein. Im Extruder knackt es gelegentlich und auch Z dröhnt beim Runterfahren. Viel Ärgerlicher aber, das bei Abbruch der Kopf an der Position verbleibt statt wie üblich anzuheben und ggf nach Home zu fahren. Aber an all das hab ich mich schon gewöhnt, drucken tut der ja wirklich gut. Vlt. kommt noch ein weiteres Gerät hinzu....

Beigefügt der Hinweis, der mir heute schon den ganzen Tag begegnet.

This post was modified 4 months ago by mrpresident
Posted : 01/06/2021 8:04 pm
mrpresident
(@mrpresident)
Eminent Member
RE: Welche Software zum Erstellen von Modellen nutzt ihr?

Naja, vlt. gönne ich mir doch mal den Spaß der Installation der MMU. Kommen ja sicher noch kalte dunkle Tage 😉

Drucker und MMU sind bei mir released Ende März. Ich gehe daher mal von einer gewissen Aktualität in allen Bereichen aus.

Posted : 01/06/2021 8:11 pm
Page 7 / 8
Share: