Treiber Geräusche i3 MK3  

  RSS
Spooner
(@spooner-2)
Active Member

Hallo zusammen , 

da es mein erster Prusa printer ist und ich bis jetzt mit einem anycubic i3 Mega operiert habe , stelle ich mir die Frage ob das Treibergeräusch bei meinem Prusa normal ist. Ich hatte bei meinem Anycubic zu anfangs auch diese Geräusch jedoch läuft dieser ja auch in einer anderen Preisklasse. Nach dem Tausch der Treiber war da dann ruhe. Sind ja nicht so teuer die kleinen Dinger .. aber jetzt zurück zum Prusa .... ist das Normal das mir mein Neuer hier die Ohren voll heult ? ganz neu und vor ner Woche geliefert I3 MK3 S+ und heult wie ein 120 Euro billig china printer

Greetz Spooner

Posted : 08/02/2021 7:46 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Posted by: @spooner-2

Hallo zusammen , 

da es mein erster Prusa printer ist und ich bis jetzt mit einem anycubic i3 Mega operiert habe , stelle ich mir die Frage ob das Treibergeräusch bei meinem Prusa normal ist. Ich hatte bei meinem Anycubic zu anfangs auch diese Geräusch jedoch läuft dieser ja auch in einer anderen Preisklasse. Nach dem Tausch der Treiber war da dann ruhe. Sind ja nicht so teuer die kleinen Dinger .. aber jetzt zurück zum Prusa .... ist das Normal das mir mein Neuer hier die Ohren voll heult ? ganz neu und vor ner Woche geliefert I3 MK3 S+ und heult wie ein 120 Euro billig china printer

Greetz Spooner

Würdest Du dazu mal ein kurzes Video einstellen? Gewisse Resonanzen, verursacht durch die Schrittmotoren und kompletter Aufbau sind normal und lassen sich reduzieren wenn man den Drucker auf einen schweren und stabilen Untergrund stellt.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 08/02/2021 8:03 pm
Spooner
(@spooner-2)
Active Member

würde ich gerne aber meine files sind zu groß... IMG_2763 ich hab es jetzt mal extrem gekürzt aber du hörst sofort was ich meine ... 

 

Posted : 08/02/2021 8:14 pm
Spooner
(@spooner-2)
Active Member

Also ich möchte mich wie gesagt nicht beschweren  hab lange auf meinen Prusa gewartet und liebe Ihn ..war nur etwas überrascht

Posted : 08/02/2021 8:26 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member

@spooner-2

In gewissen Geschwindigkeitsbereichen kann der MK3 Resonanz- und Treiberbedingt schon mal etwas lauter sein (leichte Abhilfe - Vorschub ändern), finde aber, dass Deiner eher nicht aussergewöhnlich laut ist (sofern das Video dies 1:1 wiedergeben kann). Hängt halt auch sehr viel von der Umgebung und dem Standplatz ab. Eine Ikea Pappkarton Umhausung dürfte diesen Effekt eher verstärken.

Ein Servergehäuse (vielleicht auch noch Wärme/Schallgedämmt) mit einer stabilen Unterlage reduziert die Geräusche schon ganz ordentlich.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß mit dem Prusa und wie man so schön sagt: happy printing!

 
This post was modified 2 months ago by karl-herbert
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 08/02/2021 8:35 pm
Spooner liked
Totebeili
(@totebeili)
New Member

Hallo Zusammen,

Da klinke ich mich gerne ein. Hast du schon mehr herausgefunden?

Habe bei mir genau die gleichen Geräusche, dieses "gequitsche" entsteht aber bei mir nur, wenn eine Kreisbewegung gemacht wird, also wenn X und Y gleichzeitig bewegt werden. bei geraden Linien egal ob X oder Y ist das Geräusch nicht zu hören.

Posted : 01/03/2021 5:13 pm
Tom the Tomstar
(@tom-the-tomstar)
Reputable Member

Das ist ganz normal, dass Stepper bei "nichtlinearen" fahrten zu singen beginnen. Erstaunlich, wie viele Posts ich schon gelesen habe, wo dies als Problem oder Fehler gedacht wurde.

 

This post was modified 1 month ago by Tom the Tomstar
Posted : 02/03/2021 9:26 am
Totebeili
(@totebeili)
New Member

Hallo TomTom,

Danke für die Info. War mir nicht bewusst und hatte halt die Sorge, dass da irgendwas nicht stimmt und wenn nicht korrigiert noch etwas kaputt geht oder gar noch Schlimmeres. Aber dann kann ich jetzt ja beruhigt weiter drucken:-)

Nochmals Danke

Posted : 02/03/2021 10:49 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member

@totebeili

Das Surren, Singen, Piepsen ist bei allen Steppermotoren, besonders im höheren Drehbereich zu hören und überträgt sich auf die Mechanik der Maschine. Das ist nichts ungewöhnliches und lässt sich schwer vermeiden. Mit einer stabilen Konstruktion und Dämpfung der Stepper mittels einer Kupplung und Dämpfern lässt sich dies reduzieren. Eine saubere und stabile Achsenführung trägt auch zur Geräuschreduzierung bei. Außerdem spielen die Treiberbausteine (Elektronik) auch noch eine recht große Rolle und können ordentlich zur Erhöhung des Störpegels beitragen. Im Microsteppingbetrieb laufen die Motoren in der Regel auch wesentlich leiser als im Voll- oder Halbschrittbetrieb. Außerdem spielt der Aufbau und Art des Steppers auch noch mit (Hybridstepper). Dann trägt der Strompegel auch noch dazu bei usw.......

Bei meiner Fräsmaschine z.B. konnte ich durch Installation eines modernen 32-bit boards und guten Steppertreibern (32 Microsteps) die Geräuschkulisse massiv reduzieren.

Wenn Dein Drucker also nicht "ohrenbetäubend" laut ist, ist dies nichts Ungewöhnliches. Solange das Druckergebnis passt -> laufen lassen!

 

 
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 02/03/2021 4:27 pm
Aryser
(@aryser)
Active Member

"Wenn Dein Drucker also nicht "ohrenbetäubend" laut ist, ist dies nichts Ungewöhnliches. Solange das Druckergebnis passt -> laufen lassen!"

 

Dass Geräusche subjektiv wahrgenommen werden ist so. Wenn der neue Prusa etwas zu laut ist und die Druckergebnisse gut sind drücke ich gerne ein Auge (oder Ohr) zu. Aber ich lebe ja auch in einem sozialen Umfeld (Mitbewohner, Nachbarn).
Diese sind mit der Erklärung "Geräusche sind subjektiv" nicht zufrieden!

Posted : 04/03/2021 11:57 am
Share:

Please Login or Register