Preheat Error  

  RSS
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Hallo zusammen, nach dem Tausch der Platine , hat der Drucker die Anzeige  PREHEAT ERROR . Bedeutet die Düse wird nicht heiss. Bett heizt.

Ich kann keinen Beitrag zu dem Thema finden.

Wo liegt mein Problem ?

Habe zuvor Heizpatrone und Fühler getauscht.

Beste Grüße

Hartmut

 

Posted : 07/08/2020 5:33 pm
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Ich habe nun den Thermistor getauscht , und nun kommt eine neue Ansage MINTEMP !  I mog nimma

Posted : 08/08/2020 2:42 pm
kai.r3
(@kai-r3)
Noble Member

@brettschneider-hartmut

Hallo Hartmut,
erzähl mir/uns doch erstmal was vorher war und was Du bereits geändert hast.
Die Fehlermeldung, ohne Kenntnis der scheinbar vorhandenen Vorgeschichte ("Platine" getauscht), ist sonst nicht ganz einfach zu bewerten.
Gruß Kai

Posted : 10/08/2020 10:27 am
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Beim Einbau einer Heizpatrone habe ich einen Kurzschluss verursacht. Als ich die Heizpatrone gewechselt hatte ,bekam ich ständig neue Fehlermeldungen Mintemp und andere. Daher war meine Vermutung das ich mit dem Kurzschluss dei Platine gehimmelt habe. Wir haben 4 Prusa , und drucken Maschinenbauteile. Weil wir unsere Ausfallzeiten so gering wie möglich halten wollen, haben wir auch eine Platine im Ersatzteillager. Nach dem Umbau und Wiederinbetriebnahme am es dann zu den Anzeigen wie beschrieben.

Posted : 11/08/2020 8:26 am
kai.r3
(@kai-r3)
Noble Member

@brettschneider-hartmut

OK, danke für die Erläuterung.
Hast Du schon gemessen ob die neue Heizkartusche auch heile ist?
Nicht das genau dieses Bauteil weiterhin den/die Fehler verursacht.

Gruß Kai

Posted : 11/08/2020 8:57 am
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Ist mein nächster Punkt gewesen , werde die Patrone messen , oder besser wechseln

 

Posted : 11/08/2020 10:58 am
kai.r3
(@kai-r3)
Noble Member

@brettschneider-hartmut

Ich würde grundsätzlich auch den Ersatz einmal vorher messen.
Ich hatte auch schon ein defektes Ersatzteil bei Lieferung. Das hat der Prusa Support zwar direkt ersetzt, ich hatte aber leider schon alles zerlegt.

Posted : 11/08/2020 11:56 am
kai.r3
(@kai-r3)
Noble Member

@brettschneider-hartmut

Ach, eins fällt mir noch ein.
Den Temperatursensor vom Heatblock hast Du schon geprüft, oder?
Nicht das der evtl. noch nen Wackelkontakt hat oder auch schon defekt war.
Auch der Sensor vom Heizbett ist gerne mal verantwortlich für Temp. Meldungen.
Wird der Heizblock denn warm, oder wird das Heizen direkt unterbunden durch die Meldung des/der Thermistore(n)?

Posted : 11/08/2020 12:01 pm
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Heizbett erreicht die vorgewählte Temperatur, der Thermistor geht auf 36° wenn ich ihn in der Hand halte.... bin heute nachmittag am Gerät

Posted : 11/08/2020 12:49 pm
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Soooooo ,den Fehler hab ich schon, allein mir fehlt die Lösung.

Habe eine neue Heizpatrone eingebaut, die Kabelenden mit Aderendhülsen versehen und den Stecker auf diePlatine gesetzt. Danach eine Temperatur vorgewählt -----und es tut sich nichts.

Ist das der Stecker oder die Platine ?

Posted : 12/08/2020 11:24 am
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@brettschneider-hartmut

Miss mal den Innenwiderstand der Heizpatrone an den Aderendhülsen. Da sollte ein Wert von ca.14.4 Ohm angezeigt werden.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 12/08/2020 12:37 pm
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Da brate mir einer nen Storch - ich habe 5 Heizpatronen mit eine Wert von 4 Ohm und eine mit 15 Ohm - die hab ich dann auch eingebaut.

Erfolg gleich null . Wieder PREHEAT ERROR

Posted : 12/08/2020 1:01 pm
brettschneider.hartmut
(@brettschneider-hartmut)
Eminent Member

Fehler gefunden 5 Ampere Sicherung

 

Posted : 12/08/2020 6:27 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@brettschneider-hartmut

Also noch mal zusammengefasst: Du hast das Druckerboard, Heizpatrone und Thermistor getauscht, die Patrone und den Thermistor durchgemessen (100kOhm bei 25Grad C.) und die Steckervindungen überprüft?

Wie ist den die Umgebungstemperatur in Deiner Werkstatt? Die sollte idealerweise bei 25Grad C. und nicht unter 18Grad C. liegen. Durchzug hat der Drucker auch nicht gerne.

Was passiert denn mit der LCD Temperaturanzeige, wenn Du mit einem Heißluftfön auf den Heizblock bläßt?

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 12/08/2020 6:33 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member
Posted by: @brettschneider-hartmut

Fehler gefunden 5 Ampere Sicherung

 

Hab ich grad gelesen, gratuliere!

Die 4Ohm Patronen würde ich entsorgen oder umtauschen. Nach meiner Rechnung fließt da ein hoher Strom von bis zu 10A und zerstört Dir natürlich die 5A Sicherung!

Happy printing!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 12/08/2020 6:37 pm
Share:

Please Login or Register