Notifications
Clear all

Magnete aus der Heizplatte gefallen  

  RSS
DPJoAn24
(@dpjoan24)
Eminent Member
Magnete aus der Heizplatte gefallen

Hallo, bei mir sind heute 2 Magnete aus der Heizplatte gefallen. Womit werden die am besten wieder eingeklebt?

Lieben Gruß Daniela

Posted : 09/11/2021 9:30 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Magnete aus der Heizplatte gefallen

Hallo Daniela,

am besten mit entsprechend hitzebeständigem Kleber.
Ich nehme für so etwas auch gerne 2K Epoxidharz (5min. Epoxy).
Generell solltest Du dich damit aber an den Support wenden.
Zumindest so lange der Drucker noch recht neu ist.
Nicht das Du eine fehlerhaft Charge erwischt hast und sich nun nach und nach alle Magnete verabschieden.
Möglicherweise bekommst Du dann den passenden Kleber von Prusa.

Viele Grüße
Kai

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent...
Posted : 09/11/2021 11:24 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Magnete aus der Heizplatte gefallen

Diese Kleber sind zumindest sehr temperaturbeständig.

Wenn Du nicht ständig über 100° Betttemperatur gehst reichen die.

Kleber_1 Kleber_2 Kleber_3

Dies sind abedr nur Beispiele. Wichtig ist das Du darauf achtest das die mindestens 100° vertragen.

 

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent...
Posted : 09/11/2021 11:33 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE:

Ich verwende gerne eine hochtemperaturbeständige Siliconmasse. Die hat bei meinem Druckbett bislang 140 Grad C. gut standgehalten:

https://www.k2-global.com/de/products/k2-black-silicone-350c-85-g

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 09/11/2021 4:04 pm
Share: