Notifications
Clear all

M600 - Filament weiter auswerfen  

  RSS
krom
 krom
(@krom)
Eminent Member
M600 - Filament weiter auswerfen

Ich habe gerade ein neues, selbstgemachtes Problem mit dem Filament-Change...

Und zwar führe ich das Filament über einen PTFE Schlauch zu und habe am Extruder das Teil mit dem Loch für die Zuführung ausgetauscht gegen eines, in welches ich eine pneumatische Kupplung eingesetzt habe, die den PTFE Schlauch fest hält.

Wenn ich jetzt das Filament wechseln muss, muss ich die Tube abmachen, ist eh klar. Aber dann wirft der Drucker das alte Filament aus, jedoch nicht weit genug, so dass ich das Filament wegen der Kupplung nicht zu fassen bekomme. Dann muss ich schnell den Deckel mit der Kupplung vom Extruder abschrauben um an das Filament zu kommen, dieses entfernen, Deckel wieder drauf schrauben, Schlauch wieder dran und dann geht es weiter.

Das ist ziemlich suboptimal, kann man da was machen, dass der Drucker mir den Filamentrest weiter rausschiebt?

Posted : 09/03/2021 10:18 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: M600 - Filament weiter auswerfen
Posted by: @krom

Ich habe gerade ein neues, selbstgemachtes Problem mit dem Filament-Change...

Und zwar führe ich das Filament über einen PTFE Schlauch zu und habe am Extruder das Teil mit dem Loch für die Zuführung ausgetauscht gegen eines, in welches ich eine pneumatische Kupplung eingesetzt habe, die den PTFE Schlauch fest hält.

Wenn ich jetzt das Filament wechseln muss, muss ich die Tube abmachen, ist eh klar. Aber dann wirft der Drucker das alte Filament aus, jedoch nicht weit genug, so dass ich das Filament wegen der Kupplung nicht zu fassen bekomme. Dann muss ich schnell den Deckel mit der Kupplung vom Extruder abschrauben um an das Filament zu kommen, dieses entfernen, Deckel wieder drauf schrauben, Schlauch wieder dran und dann geht es weiter.

Das ist ziemlich suboptimal, kann man da was machen, dass der Drucker mir den Filamentrest weiter rausschiebt?

Ich fürchte da hast Du mit Zitronen gehandelt.
Wenn Du durch Deine Konstruktion den Weg zwischen Sensor und "Auswurf" verlängert hast kann das mechanisch nicht funktionieren.
Die Länge des restlichen Filaments ist der Rest der bei auslösen des Sensors verbleibt.
Und der Weg ist fest vorgegeben.
Dieser Rest wird nun nach oben geschoben und schaut dann bei Dir nicht mehr oben raus.
Falls ich mich irren sollte habe ich Dich nicht richtig verstanden.

nec aspera terrent...
Posted : 09/03/2021 10:39 pm
krom
 krom
(@krom)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: M600 - Filament weiter auswerfen

Doch Du hast mich so weit richtig verstanden. 🙂 

Das Ding ist, das Reststück ist ca. 7.5 cm lang und ist damit eigentlich ausreichend lang, dass er das weiter rauswerfen könnte.

Der Marlin Code für M600 bietet ja auch die Möglichkeit festzulegen, wie weit das Filament ausgeworfen werden soll, aber ich vermute, weil es durch den Sensor ausgelöst wird und nicht durch z.B. einen Farbwechsel - wo der M600 dann im GCode wäre - müsste ich das in der Firmware anpassen.

Oder gibt es doch eine Möglichkeit das irgendwo im Slicer unterzubringen? Oder evtl. mit nem manuell abgesetzten Befehl - das wollte ich jetzt nicht testen, weil ich mitten in einem recht langem Druck war/bin. Irgendwas wie "G1 E-20" oder so. 🙂 

Posted : 09/03/2021 10:50 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: M600 - Filament weiter auswerfen

@krom

Oha, da bin ich nicht sicher. Evtl. kann der @karl-herbert dazu was sagen. Der hatja einschlägige Erfahrungen mit der Firmware.
Ich war bis eben davon ausgegangen das beide Vorgänge das Filament auch gleich weit auswerfen.
Hast Du das mal gemessen? Im Falle eines Farbwechsels ist ja noch jede Menge Filament zu ziehen da.
Ich hab etwas ähnliches aber auch schon gehabt beim Auswurf. Bei mir ist das Filament hängen geblieben im PushFit des MMU Umbaus. Das kommt ab uns zu mal vor wenn ich die MMU deaktiviert habe und Ohne Drucke. Wenn ich Dich richtig verstanden habe entspricht mein Aufbau(original) dann grob Deinem angepassten. Wobei ich grad gesehen habe das der Aktuelle Extruder beim MMU2s Umbau nicht mehr meinem scheinbar "alten" antspricht.

nec aspera terrent...
Posted : 09/03/2021 11:03 pm
krom
 krom
(@krom)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: M600 - Filament weiter auswerfen

Bin noch 13h am drucken, danach probiere ich das mal aus.

Jetzt beim Filamentwechsel hat er nur n Fitzel ausgespuckt, ein paar Millimeter vielleicht. Vielleicht hat es sich aber auch an der Kupplung verhakt, keine Ahnung. Ist der erste Filamentwechsel auf Grund von leerer Spule, seit ich das umgebaut habe, von daher hab ich da noch keinen Vergleich, ob das immer so ist. Ich meine aber, dass er auch sonst nicht so wahnsinnig viel ausspuckt, so dass man das gerade so zu fassen bekommt - was halt blöd ist, wenn das Stück noch so lang ist, dass auch mehr gehen würde. 🙂

Das es festhängt hatte ich leider auch schon, da hatte sich das Filament am Ende verdickt und passte nicht mehr durch die Kupplung. Passiert aber glücklicherweise nicht so oft.

Posted : 09/03/2021 11:12 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: M600 - Filament weiter auswerfen

@krom

Wirklich viel schaut da bei mir auch nicht mehr oben aus dem Pushfit raus. Grad so das ich das ohne PTFE Stück gut greifen kann. Zum einfacheren einführen des Filaments habe ich ein 38mm Stück PTFE Schlauch in der Kupplung stecken.

nec aspera terrent...
Posted : 09/03/2021 11:21 pm
Share: