Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen
 
Notifications
Clear all

Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen  

Page 1 / 3
  RSS
Insgeheim
(@insgeheim)
Active Member
Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

Hallo ihr Lieben,

ich habe mit meinem Liebling leider erneut ein paar Probleme die ich nicht in de Griff bekomme und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Das Problem ist, das ich ein deutliches Knacken aus dem Extrudergehäuse wahrnehmen kann bei dem ich mir sicher bin, das es nicht mit dem Extrudieren des Filaments zu tun hat.
Dieses Knacken taucht ebenfalls auf, wenn der Drucker am Anfang eines Drucks, das Mesh-Leveling ausführt (also ohne das gerade gedruckt wird, der Kopf bewegt sich lediglich).

Nun wird das Knacken aber nicht weniger und da mache ich mir doch schon Sorgen das mir da was um die Ohren fliegen kann...

Folgend ein Video auf dem das Knacken gut zu hören ist. Vielleicht täusche ich mich da auch, aber ich habe das Gefühl das das Knacken immer nur in der Bewegung von links nach rechts auftaucht. Auch beim dauerhaften zugucken ändert sich da meine Auffassung nicht.

Habt ihr eine Idee wo ich noch beigehen kann?
- Lager sind bereits kontrolliert und neu gefettet
- Z-Offset nur aus Jucks mal ein gutes stück nach oben verändert
- Düse und co gereinigt weil alle Foreneinträge immer auf den Extrudermotor oder Verstopfte Düsen hinweisen. (Ich habe keine Flowprobleme oder unschöne Bereiche im Druck... Die Druckergebnisse sind 100% wie gewünscht und wundervoll...)

LG Insgeheim

Attachment removed
Posted : 14/01/2021 5:03 pm
Insgeheim
(@insgeheim)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

Sorry,

 

ich kann den Text nicht mehr bearbeiten und Videos einbetten bzw. abspielen funktioniert nicht ganz so wie gewollt...
Hier noch einmal das gleiche Video auf Youtube:

This post was modified 9 months ago by Insgeheim
Posted : 14/01/2021 5:10 pm
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

hmm, immer, wenn die X-Achse nach rechts fährt... kann es sein, das dein Riemen zu wenig gespannt ist oder das die Verzahnung am X-Motor locker geworden ist?

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 14/01/2021 5:58 pm
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

... Lagerschaden könnte auch sein, fällt mir eben ein... höre ich nicht so gut

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 14/01/2021 6:24 pm
Insgeheim
(@insgeheim)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@manfred

Vielen Dank für diene Antworten.

Der Riemen sitzt meiner Meinung nach optimal. Nicht locker aber auch nicht bombenfest. Mit etwas widerstand wenn man diesen zusammendrückt.
Das Geräusch ändert sich allerdings auch nicht wenn ich den Riemen in Benutzung mehr oder weniger spanne.

Einen Lagerschaden hatte ich auch schon im Sinne, wollte aber erst einmal nachfragen bevor ich mir die ganze Arbeit mache um diese zu tauschen 🙂

LG Insgeheim

Posted : 14/01/2021 6:58 pm
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@insgeheim - die Lager wechseln ist kein großes Ding 😉 

Löse einfach mal den Extruder-Körper, damit du die Lager frei auf den Wellen bewegen kannst, dann merkst du gleich ob es daran liegt (5-10 Minuten Arbeit) 😉 Hoffe für dich das die Wellen nicht auch einen Schaden genommen haben. Drucken würde ich mit Lagerschaden nicht mehr 🙄 

This post was modified 9 months ago by Manfred
Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 14/01/2021 7:17 pm
Insgeheim
(@insgeheim)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@manfred

Das werde ich wohl machen müssen.
Ich lasse den aktuellen Druck noch zu ende laufen und werde mich dann mal dransetzen.

Beim zweiten Mal lernt man immer dazu... Meine anderen MK3s+ haben das Problem nicht. Aber da habe ich, entgegen der Ansage in der Anleitung auch direkt die Lager mit einem passenden Werkzeug geschmiert. Bei dem ersten kam das Fett nur hinterher drauf.

 

Ich werde mal berichten ob ich den Fehler finde. Komme sicher aber erst in zwei drei Wochen dazu... Falls noch jemand eine Idee hat, gern her damit =).

 

Bis dahin, vielen Dank euch erstmal für das Feedback.

Posted : 14/01/2021 7:23 pm
Manfred liked
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

Da ich einen gemoddeten Extruder habe bin ich nicht so sicher was den aktuellen Aufbau angeht, hat der aktuelle Prusaextruder nicht auch die Kugel- und Magnetgeschichte am Start....? Wollte mich jetzt nicht einlesen.... sorry...

Für mich klingt das nach Magnetklappern

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 14/01/2021 11:24 pm
Volker S.
(@volker-s)
Active Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@insgeheim

Ich habe aktuell das gleiche Problem wenn nicht sogar exakt die gleichen Symptome. Das klingt sehr nach Lagerproblemen. Mach mal die Fingernagel-Probe, ob sich bereits Riefen auf den Führungsschienen gebildet haben. Bei mir sind bereits Riefen spürbar obwohl vorher alles gereinigt komplett ausgeblasen, noch alle Kugeln drin und mit einem Hochleistungsfett ausreichend gefettet. Mein Drucker ist erst seit Weihnachten in Betrieb, leider sehr ärgerlich, ich stehe jedoch deswegen mit Prusa in Kontakt. Mal schauen was rauskommt. Es ist übrigens bei mir nur die obere Stange betroffen.

Die Riemenspannung kannst Du übrigens über das Druckermenü Support erfahren. Die Werte sollten so bei 270 liegen. Achtung, je höher der Wert desto lockerer der Riemen. Nach jeder Veränderung der Riemenspannung musst Du das Testprogramm unter Einstellungen laufen lassen und anschließend den Wert nochmals prüfen und ggf. nachjustieren. Die Messung erfolgt hier rein elektrisch und über die Rollwiderstände der Lager. Wenn die Kugellager schlecht laufen hat das wiederum Auswirkung auf den Wert. Das Prüfen der Riemen habe ich gestern durchgeführt. Tendenziell neigt man dazu die Riemen zu fest zu spannen, wenn man jedoch über oder an die Dehngrenze des Riemens kommt verbessert sich nichts. Das geht nur zu Lasten der Lager Wellen und Servomotoren. Anders herum, wenn zu locker, bekommst Du keine vernünftigen Druckergebnisse oder der Riemen springt gar über.

Gruß Volker

Posted : 19/01/2021 1:43 pm
Insgeheim
(@insgeheim)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

Jau,

 

ich werde Prusa deswegen ebenfalls kontaktieren. Bei mir ist der Drucker nicht viel länger in Gebrauch.

ICh habe es nun genau kontrolliert. Es hat nichts mit dem Extrudieren zu tun. Wenn ich den Drucker ausschalte und den Kopf sanft nach rechts schiebe, dann taucht das Geräusch ebenfalls auf.

 

Wir können ja so eine Art sammelbeschwerde machen :).

 

LG Insgeheim

Posted : 19/01/2021 2:01 pm
Volker S.
(@volker-s)
Active Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@insgeheim Anbei noch ein Bild. Laufzeit 3d 26h 53m bzw. 246,14m Filament.

This post was modified 9 months ago by Volker S.
Posted : 19/01/2021 4:07 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@insgeheim

Hast Du schon mal das Lager der Gurt Spannrolle geprüft. Das sind Billigstteile welche bei meinem Drucker nur einmal den Geist aufgegeben haben, denn nach dem Schaden (Kugeln haben sich aufgelöst) habe ich SKF Lager verbaut.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 19/01/2021 4:38 pm
Volker S.
(@volker-s)
Active Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@karl-herbert

Braucht es einen bestimten Status um Bilder direkt in das Forum zu hängen, oder machst Du das über -Add Media-

 

This post was modified 9 months ago by Volker S.
Posted : 19/01/2021 7:56 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@volker-s

Einen bestimmten Status benötigst Du zum Verschicken von privaten Nachrichten (soviel ich weis mind. 5 posts), Bilder sollten aber kein Problem sein. Lokale Bilder entweder über Add Media, andernfalls einen HTML link.

 
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 19/01/2021 8:22 pm
Insgeheim
(@insgeheim)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@volker-s

Okay. Das sieht nicht gut aus mit den Riefen.
Ich werde das bei mir mal von einem Freund kontrollieren lassen. Ich befürchtet das meine Augen nicht gut genug sind um das alles genau sehen zu können. Ich berichte die Tage dann davon =).

 

@karl-herbert

Diese Lager wirkten tatsächlich etwas billig. Hast du zufällig einen Link zu den SKF Lagern?
Wenn ich eh Dinge austausche, kann ich die ja gleich mit wechseln.

LG Insgeheim

Posted : 20/01/2021 6:28 am
Volker S.
(@volker-s)
Active Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@karl-herbert

Ja, das ist eine gute Idee von @insgeheim. Wenn ich an der X-Achse eh heran muß würde ich auch gleich bessere Lage in die Umlenkrolle einbauen bevor sie mir um die Ohren fliegt. Damit es sich rentiert mach ich die Y-Achse auch noch gleich. Schickst Du uns bitte einen Link ?

Schöne Grüße Volker vom Schwungrad der Galaxis

Posted : 20/01/2021 7:45 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

@volker-s

@insgeheim

W627/3-2Z für das 16-zahnige pulley oder W 619/3 R-2Z, evtl. W 639/3-2Z für das 20-zahnige pulley. Am besten die Lager ausbauen und messen. Verschiedene andere Abmessungen sind hier zu finden: https://www.skf.com/at/products/rolling-bearings/ball-bearings/deep-groove-ball-bearings

Die Lager sind nicht billig, aber dafür gut (präzise und langlebig). Günstigere Alternativen gibt es bei Aliexpress, was aber für mich keine Option war, da ich in dem Bereich Ruhe haben will.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 20/01/2021 10:01 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

Hallo zusammen,

den Rat von Karl kann ich nur nocchmal unterstreichen. Dies gilt im Besonderen für die meisten gelagerten Teile aus China. Da sind häufig die schlechtesten Lager verbaut die ich je gesehen habe. Ich tausche dies grundsätzlich gegen ordentlich Lager aus. In den von uns benötigten Größen bekommt man die recht gut auch im Modellbaubereich.

 

nec aspera terrent...
Posted : 20/01/2021 11:20 am
Volker S.
(@volker-s)
Active Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

Positive Nachrichten: Ich bekomme morgen 3 X-Achsenlager von Pursa erstattet sowie beide Führungsschienen.

Zum Thema Lager fetten: Zuviel Fett im lager führt dazu das sich die Kugeln nicht drehen sondern nur auf der Stange geschoben werden was zu Riefenbildung führen kann. Hierzu verweise ich mal auf das Video eines You-Tubers  

Zum Thema Riemenspannung: Gleiches Video wie oben genannt anschauen. Hier wird eine Einstellhilfe von Prusa empfohlen Tension Meter von Prusa. Ich habe das Teil gestern gedruckt und getestet. Bei den Riemenwerten im Druckmenü wird der Wert 270 empfohlen. Bei mir steht dann zufälligerweise die Anzeige des Tension-Meters genau zwischen Min und Max. Wobei beim elektronisch gemessenen Wert kann das ja nur über die Stomaufnahme ermittelt werden. Da scheint mit die mechanische Lösung zuverlässiger zu sein. Geht auch schneller.

Fazit: Vom Support der Chat-Hilfe und letztlich der kostenfreien Erstattung der X-Achsen Teile bin ich begeistert. Ebenso die freundliche Reaktion im Forum. Ich kann mir vorstellen das immer und immer wieder die gleichen Themen  bei anfänglichen Problemen hier angesprochen werden. Hoffentlich bleit es so. 

Leide ohne zu klagen - für mich umgestellt zu - Klage ohne zu leiden

Posted : 26/01/2021 11:09 am
tmrichw
(@tmrichw)
Active Member
RE: Knackgeräusche | Extrudergehäuse bei X Bewegungen

https://www.dropbox.com/s/v4v01dboetg63fv/PXL_20210203_111108046.mp4?dl=0

Hallo Leute Tom hier,

ich bin ganz neu dabei mein Drucker ist 3 Tage alt. Seit gestern Abend macht er Knackgeräusche beim verschieden des Extruders mittig auf der X-Achse. Habe für euch ein Video bereit gestellt. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen ?

Wer sein Ziel kennt findet den Weg....
Posted : 03/02/2021 11:50 am
Page 1 / 3
Share: