Keine Speicherung der Position bei „Druck pausieren“
 

Keine Speicherung der Position bei „Druck pausieren“  

  RSS
fabian-1
(@fabian-1)
New Member

Meine Frau nervte der Drucker im Wohnzimmer, also wollte ich ihn während des Drucks ins Arbeitszimmer bringen. 
mich weiß, dass man einfach den Stecker ziehen kann und er dann sich im letzten Atemzug noch die Position merkt. Da ich aber geplant den Stecker ziehen wollte, hab ich vorher im Menü „Druck pausieren“ gewählt. 
Nachdem ich den Stecker im Arbeitszimmer wieder reingesteckt habe, war mein Ausdruck aber futsch. 
Gerade im Pause Modus sollte er die aktuelle Position doch ins eeprom speichern oder etwa nicht?

Posted : 21/06/2020 1:42 pm
kai.r3
(@kai-r3)
Noble Member

@fabian-1

Grundsätzlich ist das eine Notfallfunktion. 😉 
Die erste Frage ist natürlich ob die überhaupt greift bei pausiertem Druck?
Die zweite Frage: Hast Du den Drucker ausgeschaltet, oder den Stecker gezogen?

Und noch ein kleiner Hinweis, wenn Du bei "heißem" Extruder den Drucker ausschaltest fehlt die Kühlung. Ohne diese kann Dir die Hitze im Extruder aufsteigen und Filament an einer Stelle aufschmelzen an der das so nicht gedacht ist. Im Ergebnis hast Du dann vielleicht sogar noch eine Verstopfung. Mal ganz abgesehen davon das einige Bauteile des Extruders weich werden (können) ohne Kühlung. Die Halterung der PINDA ist da auch gerne mal dabei. Dann passt anschließend Deine Kalibrierung nicht mehr wenn Du Pech hast.

Posted : 22/06/2020 11:33 am
Share:

Please Login or Register