I3 MK3S - Hotend Temperaturanzeige bleibt bei ca. 173°C stehen
 

I3 MK3S - Hotend Temperaturanzeige bleibt bei ca. 173°C stehen  

  RSS
pepponia
(@pepponia)
New Member

Bei meinem Hotend bleibt die Temperaturanzeige bleibt bei ca. 173°C stehen, aber er heizt eindeutig ungehindert weiter - es fängt sogar zu rauchen an, deshalb hab ich abgeschalten. Habe bereits den Temperatursensor und das Hotend (kompletten Kopf ) getauscht - dasselbe Problem ist genauso wieder da!

Ich weiß nicht mehr weiter!

Bitte dringend um Hilfe, vielleicht hatte schon wer dasselbe Problem?

Vermutlich hab ich einen Kurzschluss beim Reinigen des Hotends mit einer Messingbürste verursacht..... (kleiner Funken war zu sehen am hotend)

Posted : 10/02/2021 11:03 am
Saij
 Saij
(@saij)
Trusted Member

Dann kann es sein, dass dein Board einen weg hat. Was zeigt er denn am Board im kalten Zustand an?

Posted : 10/02/2021 11:09 am
pepponia
(@pepponia)
New Member

@saij

normale Raumtemperatur

Posted : 10/02/2021 11:53 am
Saij
 Saij
(@saij)
Trusted Member

Mh. Klingt komisch. Vermute dennoch das am Board was kaputt ist. Ist nur schwer festzustellen.

Posted : 10/02/2021 12:03 pm
pepponia
(@pepponia)
New Member

Ok, Danke jedenfalls. Ich habe alle Sicherungen und Stecker kontrolliert. Alles ok.

Weiters die firmware neu geflasht.

Beim kompletten restart finder der Drucker KEINEN Fehler!

Ich kauf ein Board.....   🙁

 

Posted : 10/02/2021 12:10 pm
Saij
 Saij
(@saij)
Trusted Member

Kleiner Tipp beim Reinigen der Düse: ich heize die Düse immer auf 280°C hoch und schalte dann den Heizer ab bevor ich mit der Messingbürste rangehe. Da kann dann kein Kurzschluss entstehen.

Posted : 10/02/2021 12:11 pm
pepponia liked
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Posted by: @pepponia

Bei meinem Hotend bleibt die Temperaturanzeige bleibt bei ca. 173°C stehen, aber er heizt eindeutig ungehindert weiter - es fängt sogar zu rauchen an, deshalb hab ich abgeschalten. Habe bereits den Temperatursensor und das Hotend (kompletten Kopf ) getauscht - dasselbe Problem ist genauso wieder da!

Ich weiß nicht mehr weiter!

Bitte dringend um Hilfe, vielleicht hatte schon wer dasselbe Problem?

Vermutlich hab ich einen Kurzschluss beim Reinigen des Hotends mit einer Messingbürste verursacht..... (kleiner Funken war zu sehen am hotend)

Die Messingbürste bei aktivierter Hotendheizung löst beim Kontakt mit der Heizpatrone einen Kurzschluss aus und könnte möglicherweise das Board beschädigt haben. Ich würde aber nochmals alle Sicherungen überprüfen und vor Allem einen factoryreset durchführen und die FW neu flashen. Sollte dies nicht zum Erfolg führen, ist sehr wahrscheinlich das Board defekt. Den Thermistor könntest Du auch nochmals mit einem Fön testen. Beim Aufwärmen der Düse sollte die Temperaturanzeige am LCD reagieren. Ebenso beim Aufwärmen des Druckbettes.

Die aktuellste Firmware für den MK3 (nicht MK3S/MK3S+) findest Du hier: https://cdn.prusa3d.com/downloads/firmware/prusa3d_fw_3_9_3_MK3.zip

Viel Glück und gutes Gelingen 👍 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 10/02/2021 12:20 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member

Ach, habe gerade gecheckt, dass Du einen MK2.5S besitzt. Die Firmware dazu findest Du hier: https://cdn.prusa3d.com/downloads/firmware/prusa3d_fw_3_9_3_MK25S.zip

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 10/02/2021 12:22 pm
pepponia
(@pepponia)
New Member

@karl-herbert

Hab alles , was du beschrieben hast so gemacht. Nützt leider nichts.

Bezüglich Drucker: Ich besitze: PRI-MK3S-KIT-ORG-TXT, das ist KEIN MK2.5S. Wie hast du das gecheckt?

Posted : 10/02/2021 1:28 pm
Share:

Please Login or Register