Hotend säuft ab  

  RSS
sternmarke
(@sternmarke)
Active Member

Moin Experten,

nachdem ich einige schöne Stunden mit meinem MK3s verbracht habe, ist mir das originale hotend in Filament abgesoffen. Hab ich mir nix bei gedacht und hier im Shop ein komplett neues bestellt. Eingebaut und angeschlossen. Läuft. Aber auch wieder nur ein paar Druckstunden, jetzt habe ich das gleiche Problem wieder. Also aus damals vorsichtshalber mitbestellten Einzelteilen ein Hotend zusammengebaut und läuft wieder.

Was läuft da falsch? Wie kann man das vermeiden, wird mir langsam zu teuer, der Spaß..

Kann man die ollen Dinger noch irgendwie retten, z.B. durch auskochen?

 

Danke und schönes Wochenende..

Manu

Posted : 06/03/2021 3:03 pm
JoanTabb
(@joantabb)
Moderator

Hi Manu, 

you can salvage the parts by heating in the domestic oven, or using a heat gun, or blowlamp. 

the problem you are having, is due to the hot end being incorrectly assembled. 

this article may help
https://help.prusa3d.com/en/article/changing-or-replacing-the-nozzle-mk2-5s-mk3s-mk3s_2069

Regards Joan

 

 

I try to make safe suggestions,You should understand the context and ensure you are happy that they are safe before attempting to apply my suggestions, what you do, is YOUR responsibility. Location Halifax UK...
Posted : 06/03/2021 6:41 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Posted by: @sternmarke

Moin Experten,

nachdem ich einige schöne Stunden mit meinem MK3s verbracht habe, ist mir das originale hotend in Filament abgesoffen. Hab ich mir nix bei gedacht und hier im Shop ein komplett neues bestellt. Eingebaut und angeschlossen. Läuft. Aber auch wieder nur ein paar Druckstunden, jetzt habe ich das gleiche Problem wieder. Also aus damals vorsichtshalber mitbestellten Einzelteilen ein Hotend zusammengebaut und läuft wieder.

Was läuft da falsch? Wie kann man das vermeiden, wird mir langsam zu teuer, der Spaß..

Kann man die ollen Dinger noch irgendwie retten, z.B. durch auskochen?

 

Danke und schönes Wochenende..

Manu

Wie Joan schon bildlich darstellte sind folgende Punkte wichtig:

- Düse und heatbreak müssen stirnseitig 100% abdichten

- PTFE darf kein Längsspiel aufweisen und sollte im Bereich der heatbreak 120Grad angefast sein

- Der Düsenbund am Sechskant darf nicht bündig zum Heizblock sein. Ein Abstand von 0.5 bis 1mm wäre ideal.

- Die Düse bei aufgewärmtem Alu-Heizblock (ca. 260-280 Grad C.) mit ca. 2 Nm festziehen.

Die verharzten Teile kannst Du gut mit einer Heißluftpistole unter Zuhilfenahme von Holzstäbchen, Nylonbürste, Baumwolltuch o.Ä. reinigen. Ein Reservehotend kann auch nicht schaden. Die Investition war also nicht ganz umsonst.

Gutes Gelingen!

 
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 06/03/2021 7:27 pm
sternmarke
(@sternmarke)
Active Member
Posted by: @joantabb

Hi Manu, 

is due to the hot end being incorrectly assembled. 

Regards Joan

Hi Joan,

vielen Dank für Deinen Support. Das linke Hotend auf dem Foto zeigt das originale Hotend, welches bei meinem neuen Drucker montiert war, als ich ihn fertig montiert(!!)  von Prusa bekommen habe.

Das rechte Foto zeigt ein montiertes Ersatzteil, welches ich im Prusa Shop ebenfalls komplett fertig montiert(!!) gekauft habe. Beide Rechnungen liegen vor. 

Ich habe an diesen Hotends zu keiner Zeit manipuliert.

Wenn Du nun sagst, das ist ein Montagefehler, klingt das für mich nach einem Garantieanspruch?

Viele Grüße

Manuel

 

 

 

Posted : 07/03/2021 3:59 pm
sternmarke
(@sternmarke)
Active Member

@karl-herbert

Vielen Dank, die Idee mit dem Fön werde ich mal probieren demnächst..

LG Manu

Posted : 07/03/2021 4:00 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member

@sternmarke

Ich würde mich mal an den Prusachat wenden und denen die Fotos zeigen. Wie gesagt, dies passiert, wenn die Düse nicht zur heatbreak abdichtet.

Melde Dich einfach mit Deinem Prusa-Konto an und wähle den eshop. Nach ein paar Sekunden sollte das Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke erscheinen. Sollte sich das Chat-Fenster nicht öffnen, deaktiviere einen eventuell aktivierten Adblocker oder versuch es mit einem anderen Browser.

Viel Glück und Gutes Gelingen!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 07/03/2021 7:49 pm
JoanTabb
(@joantabb)
Moderator

@ster

Hi Manuel, 
you should have a chat with Prusa.

regards Joan

 

I try to make safe suggestions,You should understand the context and ensure you are happy that they are safe before attempting to apply my suggestions, what you do, is YOUR responsibility. Location Halifax UK...
Posted : 08/03/2021 1:26 am
sternmarke
(@sternmarke)
Active Member

Ok, vielen Dank euch beiden. Das war jetzt extrem mühsam und umständlich mit dem Chat und dazu noch ohne Ergebnis. Ich habe weder Zeit noch Lust, mich damit weiter zu befassen, da es für mich nur ein Zeitvertreib war.

Wünsch euch ne schöne Woche.

LG Manu

Posted : 08/03/2021 9:06 am
Manfred
(@manfred)
Reputable Member

@sternmarke

ich würde dein Problem auch mit Bilder per eMail an Prusa weiterleiten. Wie es aussieht haben die ein leichtes Problem mit einigen Heizblöcken Bei einem Kollegen von mir konnte man die Düse auch nicht gegen das Heatbreak schrauben, weil im Heizblock (relativ Mittig) ein Grat war. Klar kann man das Gewinde selbst nochmal nachbohren aber wenn man es original und zusammengebaut kauft, sollte das Teil auch funktionieren.

k.A. was gerade mit dem Support los ist aber ich würde da nicht locker lassen.

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 08/03/2021 1:36 pm
sternmarke
(@sternmarke)
Active Member

Moin Manfred,

vielen Dank für den Support.

Ich versuche jetzt mal, meine Lage zu beschreiben, ohne dass es bescheuert klingt.

Ich bin kein 16 jähiger Schüler mehr, der mit endlosen Stunden Bastelarbeit und unendlicher Energie das Teil am Laufen hält, sich vom Taschengeld eine Ersatzdüse abspart und in allen Foren verlinkt ist, um den neusten Tuningtrend nicht zu verpassen. 

Bei mir war das so, ich fand 3-D-Druck ganz spannend, wollte das mal ausprobieren und um genau oben genanntes zu vermeiden, habe ich vor knapp einem Jahr so ein Teil out of the box bestellt. Dabei war ich bereit, einen vielfachen Preis der am Markt verfügbaren Drucker zu bezahlen, um ein Top Produkt zu erhalten, mit dem auch so unerfahrene Oldtimer wie ich klar kommen. Ich musste spätestens heute feststellen, dass meine Erwartung wohl überzogen war. Ich habe einen anstrengenden Job und wenig Freizeit und möchte nicht knapp 1,5 std in einem Chat feststecken, mit einem genervten Mitarbeiter und ohne erkennbare Lösungsansätze.

Um die Sache mal zu einem Ende zu führen.. Ich danke allen Beteiligten für Ihren tollen Support in diesem Forum. Für mich hat sich das Thema erledigt. Ich werde meinem Sohn das Teil zur Reparatur mitgeben, der soll sich da rein fuxxen 😉 und wenn ich es irgendwann zurück bekomme, überlege ich mir, was ich damit mache.

Bis irgendwann mal wieder

LG Manu

 

Posted : 08/03/2021 2:15 pm
Share:

Please Login or Register