Notifications
Clear all

Filament zu Ende  

  RSS
Maxxuwe
(@maxxuwe)
Estimable Member
Filament zu Ende

Hallo,

eigentlich hatte ich gehofft, der Drucker unterbricht den Druck und man hört einen Hinweiston. Auf meiner Rolle war noch soviel Filament vorhanden, dass ich dachte es reicht noch, Aber in der letzten halben Stunde sah man, es reicht eben nicht.

Es passiert aber Garnichts, der Drucker druckt auch ohne Filament weiter. Es kommt nur nichts mehr aus der Düse. 

Darf das sein, oder ist da ein Defekt? 

Posted : 23/06/2021 2:44 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Filament zu Ende

Kommt auf deine Hardwareeinstellungen an.

Sowohl der Sensor, als auch die Leerlauferkennung müssen eingeschaltet werden.

Posted : 23/06/2021 2:59 pm
Maxxuwe
(@maxxuwe)
Estimable Member
Topic starter answered:
RE: Filament zu Ende

Filamentsensor ist an. Leerlauferkennung, wo finde ich diese Einstellung?

Posted : 23/06/2021 3:24 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Filament zu Ende

Hab mal in der deutschsprachigen Anleitung nach gesehen. Das müsste [Einstellungen -> HW-Einrichtung -> FS Aktion] sein.

Posted : 23/06/2021 4:41 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Filament zu Ende

@maxxuwe

Schaltet der Sensor auch richtig (1=Filament geladen, 0=ungeladen)? Beim MK3 sollte man auch darauf achten, dass der Sensor sauber ist und keine Lichtreflexe einwirken. Gewisse Filamente, wie z.B. Transparentes, können auch Fehlfunktionen auslösen. Die Sensormechanik sollte leichtgängig und sauber sein.

Das Thema wurde auch schon hier diskutiert.

Schöne Grüße,

Karl

 

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 23/06/2021 4:54 pm
Maxxuwe
(@maxxuwe)
Estimable Member
Topic starter answered:
RE: Filament zu Ende

@lichtjaeger

Ja ist auch auf cont. geschalten.

Posted : 23/06/2021 5:16 pm
Maxxuwe
(@maxxuwe)
Estimable Member
Topic starter answered:
RE: Filament zu Ende

@karl-herbert

Ich werde den Beitrag mal komplett durchlesen. Irgendwo muss der Fehler ja sein?

Posted : 23/06/2021 5:19 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Filament zu Ende

@maxxuwe

Und wenn gar nichts geht - ein factory reset und eventuelles reflashen oder aktualisieren der FW hat auch schon manch Unerklärliches aufgelöst.

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 23/06/2021 5:52 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Filament zu Ende
Posted by: @maxxuwe

@lichtjaeger

Ja ist auch auf cont. geschalten.

Wenn ich es richtig verstehe, bedeutet "continue" aber "Fortsetzen, auch wenn der Sensor auslöst". Müsste das nicht auf "Pause" stehen?

Posted : 23/06/2021 6:22 pm
Maxxuwe
(@maxxuwe)
Estimable Member
Topic starter answered:
RE: Filament zu Ende

@karl-herbert

Firmware habe ich die neueste Version aufgespielt.

Bin noch am testen. Der Fil.Sensor reagiert auf 1 geladen, oder 0 ungeladen. Der scheint iO.

Posted : 24/06/2021 6:35 am
Maxxuwe
(@maxxuwe)
Estimable Member
Topic starter answered:
RE: Filament zu Ende

@lichtjaeger

Ja das weis ich eben nicht. Cont. oder Pause. Welcher Wert steht bei Deinem Drucker?

Posted : 24/06/2021 6:36 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Filament zu Ende

@maxxuwe

Der wichtige Part könnte der "factory reset" sein. https://help.prusa3d.com/de/article/werkseinstellung-mk2s-mk2-5s-mk3s_2216

Anschl. FW neu flashen und Neukalibrierung durchführen.

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 24/06/2021 12:14 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Filament zu Ende

@maxxuwe

Ich habe gerade einen Druck mit bevorstehendem Rollenwechsel am Laufen. Ich werde zu gegebener Zeit mal checken was der Drucker ausgibt.

Normalerweise sollte der Drucker auf Wechselpos. pausieren, zum Wechsel und anschl. zum Fortsetzen auffordern. Falls der Druck über Octoprint gestartet wurde, pausiert Octoprint solange bis der Wechsel am Drucker abgeschlossen ist und wartet solange auf die Fortsetzung des Druckes bis nach bestätigen von "weiter" am LCD der Drucker nahtlos dort weiter arbeitet wo er vor dem Wechsel aufgehört hat.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 24/06/2021 12:20 pm
Maxxuwe
(@maxxuwe)
Estimable Member
Topic starter answered:
RE: Filament zu Ende

Nachdem ich den Sensor überprüft hatte, mit und ohne Filament 0 und 1, funktioniert nun auch wieder das erkennen des Filament Endes.

@karl-herbert

Wenn es ein geplanter Rollenwechsel ist, wird der doch über den Gcode gesteuert? 

Posted : 25/06/2021 6:38 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Filament zu Ende

@maxxuwe

Der Sensor sollte erkennen, wenn eine Filamentrolle bzw. das Filament ausgelaufen ist und zum Wechsel auffordern (Nachschub desselben oder auch eines anderen Filaments ohne gcode).

Hat er bei mir gemacht. Nachdem meine alte Rolle PLA silver um eben mal 20 Gramm zuwenig war, hat der Drucker zum Wechseln aufgefordert (der Sensor hats ihm gemeldet, ohne zus. gcode). Ich habe eine neue Rolle vom selben Typ eingespannt, eingefädelt, der Extruder hat einige cm extrudiert, Reste von der Düse mit einer Pinzette entfernt, und durch den Druck auf den Bedienknopf lief der Druck dann zu Ende.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 25/06/2021 9:30 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Filament zu Ende

Habe mal eben einige Bilder dazu:

 

Bei 99% rief der Drucker nach Filamentnachschub!

Falls man Octoprint verwendet, drückt man nach der Wechsel Bestätigung am Drucker auf "Weiter" (dort wo im Bild "Pause" zu sehen ist).

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 25/06/2021 12:34 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Filament zu Ende

Ich hab jetzt bei mir nachgesehen. Bei mir steht die FS-Action auf Cont., was in meinem Fall aber trotzdem richtig sein könnte, da ich eine MMU2S+ habe und die FINDA anstelle des IR zum erkennen verwende.
Entsprechend steuere ich das Leerlaufverhalten auch über die SpoolJoin-Option und nicht über FS-Action.

Posted : 25/06/2021 12:41 pm
Share: