Notifications
Clear all

Drucker geräusche  

  RSS
Palle
(@palle)
Active Member
Drucker geräusche

Hallöchen liebe Community, 

bevor ich meinem Drucker Platt mache, wollte ich von euch mal eben abchecken lassen, ob die Geräusche beim Füllen normal sind? Ich sage mal so dieser "Raue" Ton wenn das Druckbett schneller fährt. Falls ja, gibt eine Möglichkeit die Geräusche zu mindern? 😀 Das hat mich heute aus den Federn gehauen dieses Geräusch. 

Drucker Video

Gruß

Marcel

Posted : 04/07/2021 1:11 pm
JustMe3D
(@justme3d)
Estimable Member
RE: Drucker geräusche

Ich höre da jetzt nichts unnormales. Allerdings steht der Drucker auf einem IKEA-Papptisch, der instabiler ist als ein Trabbi und entsprechende Resonanzen erzeugt. Stell´ den Drucker mal auf eine anständige, nicht schwingende Unterlage (Werkbank, Gehwegplatte....), dann ist das alles schon erheblich leiser. Wenn´s dann noch rauh klingt, ist vermutlich ein Druckbettlager etwas zu fest angeknallt oder schlecht gefettet; beides lässt sich ja recht einfach beheben.

Grüße

Chris

I try to give answers to the best of my ability, but I am not a 3D printing pro by any means, and anything you do you do at your own risk....
Posted : 04/07/2021 1:23 pm
Palle liked
Palle
(@palle)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Drucker geräusche

Hi Chris,

alles klar 😀 Der stand vorher auf meinem Schreibtisch, aber da war es auch nicht besser. 
Werde mir morgen dann mal eine Platte im Baumarkt kaufen gehen.  

 

Gruß

Marcel

Posted : 04/07/2021 1:29 pm
JustMe3D liked
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Drucker geräusche
Posted by: @palle

Hallöchen liebe Community, 

bevor ich meinem Drucker Platt mache, wollte ich von euch mal eben abchecken lassen, ob die Geräusche beim Füllen normal sind? Ich sage mal so dieser "Raue" Ton wenn das Druckbett schneller fährt. Falls ja, gibt eine Möglichkeit die Geräusche zu mindern? 😀 Das hat mich heute aus den Federn gehauen dieses Geräusch. 

Drucker Video

Gruß

Marcel

Wichtig! - Lager schmieren. Steht zwar so nicht in den Prusa-Anleitungen, aber die Linearlager müssen mit dünnem Lithium Seifenfett geschmiert werden. Die beiliegende Tube von Prusa sollte ausreichend sein. Pro Lager ca. 1/2 Gramm gut mit einem dünnen Stäbchen füllen, aber nicht mit einer Presse vollstopfen. Ohne Fett verschleißen die Lager vorzeitig und beschädigen auch die Führungswellen. Die Lager sind werksseitig mit Rostschutzmittel versehen, was aber für eine dauerhafte Schmierung nicht ausreichend ist.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 04/07/2021 5:28 pm
Share: