Drucker druckt mit Fäden  

  RSS
max.b
(@max-br)
New Member

Hallo,

wir haben das Problem, dass unser Drucker zwischen durch dicke Fäden zieht, bei denen der Druck zwischendurch einfach fehlschlägt.

Hätte jemand vielleicht eine Idee woran das liegen könnte? Der Druckkopf wurde schon mehrmals gereinigt. Das Problem tritt auch erst nach ca einer Stunde drucken auf.

Danke schon mal im Voraus für die Hilfe.

Mfg Max

Posted : 02/03/2020 2:21 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member
Posted by: @max-br

Hallo,

wir haben das Problem, dass unser Drucker zwischen durch dicke Fäden zieht, bei denen der Druck zwischendurch einfach fehlschlägt.

Hätte jemand vielleicht eine Idee woran das liegen könnte? Der Druckkopf wurde schon mehrmals gereinigt. Das Problem tritt auch erst nach ca einer Stunde drucken auf.

Danke schon mal im Voraus für die Hilfe.

Mfg Max

Hallo, willkommen im Prusa Forum,

die Fäden nennt man "stringing", was materialabhängig verschieden ausgeprägt sein kann und auch durch fehlerhafte Einstellungen verursacht wird. Um das genauer zu beurteilen wären Fotos vorteilhaft. Generell zum stringing:

Was kannst Du tun um das stringing zu verringern?

- Rückzugsweg und Rückzugsgeschwindigkeit des Filaments erhöhen

- Düsentemperatur und Druckgeschwindigkeit verringern

- Extrusionsfaktor verringern

- Düsenlüfter Geschwindigkeit erhöhen

- Leerfahrten möglichst kurz halten

- möglicherweise Düse tauschen

- Extruder kalibrieren, evtl. LA Einstellungen/Filament optimieren (derzeit LA 1.5)

Das wärs vorerst.

This post was modified 8 months ago 2 times by Karl Herbert
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 02/03/2020 9:22 pm
Share:

Please Login or Register