Notifications
Clear all

Druckauftrag als Endlosschleife umschreiben  

  RSS
DPJoAn24
(@dpjoan24)
Eminent Member
Druckauftrag als Endlosschleife umschreiben

Hallo,

wie kann ich ein Druckprogramm in eine Endlosschleife umprogrammieren?

Das Teil ist eine schmale Wand die im Vasenmodus gedruckt wird.

Wenn der Druck fertig ist soll eine Pause erfolgen, ich nehm das Teil ab und entferne den skirt. Dann den Druck weiterlaufen lassen und dabei soll er wieder mit dem skirt anfangen, dann das Teil drucken bis wieder die Pause kommt und das immer wieder bis ich den Druck manuell abbreche.

Weiß jemand wie das geht?

An CNC Maschinen ist sowas ja ohne weiteres möglich.

This topic was modified 7 months ago by DPJoAn24
Posted : 30/04/2021 7:05 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Druckauftrag als Endlosschleife umschreiben
Posted by: @dpjoan24

Hallo,

wie kann ich ein Druckprogramm in eine Endlosschleife umprogrammieren?

Das Teil ist eine schmale Wand die im Vasenmodus gedruckt wird.

Wenn der Druck fertig ist soll eine Pause erfolgen, ich nehm das Teil ab und entferne den skirt. Dann den Druck weiterlaufen lassen und dabei soll er wieder mit dem skirt anfangen, dann das Teil drucken bis wieder die Pause kommt und das immer wieder bis ich den Druck manuell abbreche.

Weiß jemand wie das geht?

An CNC Maschinen ist sowas ja ohne weiteres möglich.

Soviel ich weiß, gibt es zur Wiederholfunktion keine Marlin gcode Kommandos sowie es Makro und Wiederholfunktionen bei CNC Steuerungen gibt.

Solche Angelegenheiten löse ich immer mit meinem Zusatzgespann Raspi/Octoprint. Mit einem einfachen Script (Shell, Python...) lässt sich so etwas leicht umsetzen (gcode kopieren/selektieren und gegebenenfalls editieren, durch eine Schleife mit Pause laufen lassen und Druckstart Kommando zum Drucker senden....). Alternativ kann man den Druck einfach entfernen und neu starten. Am Drucker muss man sowieso sein, es sei denn Du hast so eine Art Förderband am Druckbett verbaut, welches das Teil automatisch abspannt (habe ich auch schon hier im Forum gesehen).

Der MK3 ist eben nicht für die Serienproduktion (mit Werkzeug- und Palettenwechsler) konzipiert, was sich natürlich auf verschiedene Art und Weise nachrüsten lässt.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 30/04/2021 9:13 pm
Share: