Deep-Deinstallation gesucht  

  RSS
Thomas
(@thomas-10)
Reputable Member

Moin Gemeinde,

ich wollte ja alles richtig machen..habe den 2.2´er deinstalliert, doch leider nicht so vollständig wir ich es mir vorgestellt habe.

Wie kann ich alle Prusaslicer und deren Voreinstellungsdateien wirklich komplett von meiner Maschine kegeln ?

Oder ist Euch gar ein Deinstallationtool von Prusa bekannt ??

 

 

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 13/01/2021 1:31 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
Posted by: @thomas-10

Moin Gemeinde,

ich wollte ja alles richtig machen..habe den 2.2´er deinstalliert, doch leider nicht so vollständig wir ich es mir vorgestellt habe.

Wie kann ich alle Prusaslicer und deren Voreinstellungsdateien wirklich komplett von meiner Maschine kegeln ?

Oder ist Euch gar ein Deinstallationtool von Prusa bekannt ??

 

 

 

Ich fürchte da wirst Du dich durch das Filesystem graben müssen.
Hast Du denn alles deinstalliert? Auch die zugehörigen Treiber/Geräte.
Die kamen bislang bei der Paketinstallation auch immer mit.

Posted : 13/01/2021 1:50 pm
Thomas
(@thomas-10)
Reputable Member

@kai-2

gerade darum geht es... ich hatte meine 2.2 etwas versemmelt, da weiss der Geier welchen Fehler ich gemacht habe, als ich noch weitere Druckerprofile einrichten wollte.

Vor der installation der 2.3´er habe ich dann meine 2.2´er mit dem BC Uninstaller runter gefegt... leider eben nur teilweise.

Da ich nun noch eine weitere Merkwürdigkeit festgestellt habe möchte ich meine Büchse sauber vom Prusa-Slicer befreien um sicher zustellen das mir da keine "Altlast" in die Suppe spuckt.

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 13/01/2021 3:09 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member

@thomas-10

Ich hab grad die Namen nicht parat (ich sitze aktuell am falschen PC), aber die findest Du auch in der Liste der installierten Programme.
Wenn Du aber das Gefühl hast das Teile vom Slicer selbst noch auf dem PC verblieben sind, dann wirst Du da vielleicht doch grad manuell dran müssen. Das setzt allerdings einige Kenntnisse unter der verwendeten Windows Version voraus. Ab und zu ist es auch hilfreich die ursprüngliche Installation nochmal durchzuführen und anschließend wieder zu deinstallieren. Dazwischen würde ich aber auf jeden Fall den PC neu starten. Windows kann da gerne mal etwas zickig reagieren.

Posted : 13/01/2021 3:20 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member

Unter Windows liegen die Profile in `%AppData%\PrusaSlicer`.

Posted : 13/01/2021 5:14 pm
Thomas
(@thomas-10)
Reputable Member

Hallo Gemeinde,

 

ich habe nun wieder alles im Griff.

Ich habe Prusa-Slicer mit meinem eigentlich favorisieren Deinstaller "Total Uninstall" nun richtig von der Platte geputzt.

Es ist nicht so das ich mich nicht mit Windows und PC auskenne...bin IT-Pro in einem 5-köpfigen Team und von daher versuche ich immer erst den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen..und in diesem Fall hier habe ich den BC-Uninstaller getestet und für zu leicht befunden. Ergo fliegt das Ding wieder von der Platte.

und... es hätte ja sein können das Prusa, wie so einige Softwarehersteller, ein Deinstaller anbietet.

Ich danke für Eure Unterstützung.......

 

 

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 13/01/2021 7:28 pm
Jan112
(@jan112)
Eminent Member

Im Prusa Slicer 2.3.0 gibt es jetzt zu dem auch die Option unter Hilfe sich den Konfigurationsordner anzeigen zu lassen. Weiß nur nicht ob das in der 2.2 auch schon so war.

Posted : 14/01/2021 9:23 pm
Share:

Please Login or Register