Notifications
Clear all

Bauteillüfter zu laut  

Page 1 / 2
  RSS
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Bauteillüfter zu laut

Hi,

bei dem gestrigen Testdruck ist mir sofort der laute Bauteillüfter aufgefallen. Daher dachte ich über einen Austausch nach. Kennt ihr eine leisere Alternative? Ich könnte das Problem bestimmt auch über die Änderung Drehzahl in den Griff bekommen. Nur habe ich noch zu wenig Erfahrung.

Eine Suche hier im Board und auf Google brachte leider keinen Treffer. Wie habt ihr das gelöst?

Gruss Max

Posted : 09/02/2020 6:23 am
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
RE: Bauteillüfter zu laut

Das würde mich auch interessieren.
Auf jedenfall muss die Leistung und Zuverlässigkeit als erstes stehen, dann lieber etwas lauter wie jetzt.

Seitdem ich gestern alle Achsen mit Misumi Lager und Wellen umgebaut habe, ist natürlich der Lüfter das lauterste, aber das war mir schon vorher klar 😉

Vom Geräusch nervt es aber nicht, wäre nur eine Idee wenn es was sinnvolles gibt.

Posted : 09/02/2020 12:34 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Bauteillüfter zu laut

Ich hatte eben etwas mit der Lüftersteuerung gespielt. Viel leiser wird er aber nicht, denn sobald ich auf ca. 80% und darunter gehe ist eine Art Rasseln zu hören. Ich nehme an das kommt von dem Lager. Noctua scheint leider nichts im Portfolio zu haben.

This post was modified 2 years ago by Max Distortion
Posted : 09/02/2020 12:42 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Bauteillüfter zu laut

ich glaube der hier könnte eine Alternative sein. Zumindest was die angegeben Daten angeht.

LDO Motors ELE-FAN-5V-MK3

http://lecktor.com/en/fans/32-radial-cooling-fan-5v-mk3.html

doppelter Durchsatz bei etwas höherer Drehzahl. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber einen Versuch ist es wert.

edit: Zaribo hat den auch auf Lager.

https://zaribo.com/electronics/88-radial-cooling-fan-5v-mk3.html

hat den vielleicht schon jemand getestet? Zaribo schreibt Folgendes: It is bit louder than original Prusa fan, but the result is outstanding!

p.s.: der Shop hat außerdem noch ein schwarz/weiss farbiges LCD Display und eins mit OLEDs im Angebot.

This post was modified 2 years ago 3 times by Max Distortion
Posted : 09/02/2020 5:08 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@max-distortion

Den Zaribo habe ich getestet. Der ist zwar lauter als der Prusalüfter, hat aber merklich mehr Durchsatz. Vor Allem rasselt er bei bestimmten Drehzahlen nicht so.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 09/02/2020 10:03 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Bauteillüfter zu laut

Danke für dein Feedback. Den könnte man ja noch etwas runterregeln. Hauptsache das Rasseln wäre etwa geringer.

Im Druckermenü kann man die Drehzahl von 0-255 einstellen. Gibt es eine Option diese auf % umzustellen?

Posted : 09/02/2020 10:38 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@max-distortion

So auf die Schnelle fällt mir nur eine Firmwareanpassung ein. Ich habe mir eine Exceltabelle gemacht mit welcher ich die binären Werte in Prozente umrechne. Du kannst dir auch eine Tabelle in 10% Abschnitten umrechnen, ausdrucken und ans Gehäuse heften. Mein Gehäuse ist auch schon ordentlich mit postit's tapeziert 😋 

 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 09/02/2020 11:03 pm
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
RE: Bauteillüfter zu laut

Ich kann hier nur die Lösung die Holger entwickelt hat anpreisen...

Kein PWM-Fiepen mehr und nur reine Luftgeräusche und ein Luftdurchsatz der seinesgleichen sucht.

Nachteil... es müssen neue Kabel gezogen werden, da der alternative Lüfter 4 Adern  und nicht wie der Prusa 3 Adern zu Versorgung braucht.

Die Holgersche Lösung ist bei mir schon eine lange Zeit im Einsatz und läuft problemlos.

 

Fragt mal bei Holger....

 

 

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 10/02/2020 11:47 am
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
RE: Bauteillüfter zu laut

Ich vemute aber, das Eure Lüfter Lösung angedacht war, um eine bessere Kühlung zu erreichen, weil Ihr aufwenidge Drucks oder Filaments habt ?
Es wird aber vermutlich weniger, wegen der Lautstärke gewesen sein ?

Posted : 10/02/2020 12:02 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@projektc

Die Holger'sche Lüftermodifikation passt gut zum PT100 Upgrade. Beides zusammen ein etwas anspruchvolleres Upgrade, bei welchem auch die Firmware (thermistortables u.A.) angepasst werden muss. Die ersten Versuche mit PEEKCarbon werden interessant. Falls das gut funktioniert, werde ich dazu etwas berichten.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 10/02/2020 1:33 pm
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@projektc

Der Holgersche Lüftercontroller hat in erster Linie Geräuschreduktion als Entwicklungsgrund gehabt.

Das als Nebeneffekt mit dem neuen Lüftermotor (wurde von einem Lüfterhersteller aus dem Corona-Land nach den Holgerschen Spezifikationen gebaut) haben wir nun auch mächtig Luftdurchsatz zur Bauteilkühlung zur Verfügung. Vorsichtig geschätzt entsprechen 100% Prusa ca 50-60% Holgers Lüfter... will sagen da ist noch reichlich Luft drin.

Das wird Karl-Herbert gut in die Karten spielen um ggf bei PEEK-Druck richtig Wind machen zu können.

Ich muss nur aufpassen das Hollywood nicht von dem Lüfter erfährt.... sonst fordern die für Dreharbeiten mit Wind immer meinen Prusa an....grins

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 10/02/2020 3:44 pm
Markus
(@markus-4)
Eminent Member
RE: Bauteillüfter zu laut

Hallo zusammen,

anbei eine Excel mit der Umrechung der Lüfterdrehzahlen in 5 Prozentschritten hatte ich noch in meinem Fundus 🙂

Attachment removed
Original Prusa MK3S KIT, MMU2S...
Posted : 10/02/2020 5:17 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Bauteillüfter zu laut

besten dank. Die druck ich mir aus.

Posted : 10/02/2020 10:43 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@3d-junky

Die originale Lüftersteuerung des MK3 ist relativ ungenau. Versuch mal über Pronterface in 5% Schritten den Lüfter vom Stillstand aus zu regulieren mit folgendem Befehl:

M106 Sxx. (xx ist der Umrechnungwert aus Deiner Exceltabelle. Beginne mit kleinen Werten z.B. 2%, also mit M106 S5 und steigere in kleinen Schritten (S10, S15...).

Ausschalten kannst Du den Lüfter mit M107.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 11/02/2020 10:28 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Bauteillüfter zu laut

@karl-herbert 
@thomas-k20

Ihr scheint euch mit Regel -und Steuertechnik gut auszukennen. Ich hätte eine kleine Frage.
Für mein Gehäuse das ich in den nächsten Wochen bauen möchte, wollte ich einen kleinen Aktivkohle/Hepa Filter einsetzen. Als Lüfter wollte ich vielleicht den 120mm Sunon FAN-ML 12025 mit 24V / 5W / 0,2A verbauen.

Die Frage wäre nun wie man die Drehzahl mit einfachen Mitteln regeln könnte. Der Lüfter hat nur 2 Drähte. Als Spannungsversorgung würde ich ein externes 24V Netzteil verwenden. Habt ihr vielleicht einen Tipp?

Gruss Max

This post was modified 2 years ago by Max Distortion
Posted : 12/02/2020 11:48 am
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@max-distortion

aber ja.... das ist sogar recht einfach (kannst Du Löten ??)

Wenn ja.... kauf Dir solche Step-Down-Schaltregler (für die Dinger kann man 1001-Anwendungen finden)

Die sind natürlich auch einzeln erhältlich aber so´n 10er Pack ist auch noch recht günstig

Da kannst Du dann gerade bei den 2-Pin-Lüftern die Drehzahl über die Spannungeinstellung steuern und als Nebeneffekt wird die Lautstärke verringert.

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max...
Posted : 12/02/2020 1:09 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@max-distortion

Zur Info: Ich bin Maschinenbauer und habe im Bereich Elektronik wenig Erfahrungen. Aus diesem Grund kann ich Dir auch keine Schaltung empfehlen. Vielleicht überlegst Du Dir vorher noch, ob Du die Drehzahl temperaturabhängig übers Raspi steuern willst oder ob Dir das manuelle Einstellen genügt. Beim Raspi steht auch ein PWM Ausgang zwischen 0 und 3.3V zur Verfügung, welches auch zur Steuerung eingesetzt werden könnte.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 12/02/2020 2:13 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Bauteillüfter zu laut

Oder ein passendes POTI, wenn es erst einmal nur manuell sein soll. Zum testen findest Du bestimmt auch was aus dem Bereich der PC-Modding-Szene. Lüftersteuerungen gibt es da en masse. Die Frage ist halt nur ob du da was von nutzen kannst/möchtest. An sonsten kann man das natürlich wunderbar zum Einstieg in die Welt von Scratch und Co. bei den Raspi´s nutzen. Die Arduino IDE ist vielleicht etwas oversized für den Anfang.

nec aspera terrent...
Posted : 12/02/2020 2:25 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Bauteillüfter zu laut

Vielen Dank für euren Input. 

@kai-r3
funktioniert die Regelung denn auch über ein normales Poti? Falls nicht würde ich mir den Step Down Regler kaufen. Könnte man den noch an das Netzteil des MK3S hängen oder sollte ich besser ein zweites Netzteil (Steckernetzteil) kaufen?

Eine Steuerung über den Raspi und Programmierung hört sich spannend an, im Moment versuche ich mich aber erstmal in Fusion 360 einzuarbeiten, was mich schon einige grauen Haare gekostet hat 🧐 

Gruss Max

Posted : 12/02/2020 5:26 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Bauteillüfter zu laut

@max-distortion

Das ist ja das schöne, da gibt es zig Wege zum Ziel. Am einfachsten wird es sein wenn Du dir eine fertige Regelung dafür kaufst. Die gibt es auch schon. Google einfach mal nach "temperaturabhängiger Lüftersteuerung".

So z.B. https://www.google.de/search?source=hp&ei=MT1EXrq7IKKKmwXBk4GADw&q=temperaturabh%C3%A4ngige+l%C3%BCftersteuerung+selber+bauen&oq=temperaturabh%C3%A4ngiger+L%C3%BCftersteuerung&gs_l=psy-ab.1.1.0i22i30l9.782201.782201..784862...0.0..0.140.238.1j1......0....2j1..gws-wiz.....8..0i362i308i154i357.LLtikTDiiRA

nec aspera terrent...
Posted : 12/02/2020 6:13 pm
Page 1 / 2
Share: