Notifications
Clear all

PI Zero 2 im Prusa MK3S+  

  RSS
Matthias
(@matthias-2)
Active Member
PI Zero 2 im Prusa MK3S+

Hi zusammen,

die meisten bauen ja einen PI3 oder PI4 an denRahmen des MK3. Die Leistung des alten PI Zero war ja auch nicht so dolle. Da ich aber möglichst wenig an den Drucker bauen will, überlege ich jetzt den neuen PI Zero 2 in den Drucker einzubauen. Eine Kamera sollte aber schon dran. Hat schon jemand Erfahrung damit?

vG Matthias?

Posted : 31/10/2021 5:44 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
PI Zero 2 im Prusa MK3S+

Die Entwicklerin von Octoprint hat dazu einen kurzen Artikel veröffentlicht. Wahrscheinlich werden in der Startphase einige Bugs eliminiert werden müssen, damit das W2 auchproblemlos mit "fossel's" Image läuft. Die W2 Version scheint auch stromhungriger zu sein, weshalb zu prüfen gilt, ob dieses störungsfrei huckepack auf dem Einsyboard läuft. Da das Board noch nicht allzulange auf dem Markt ist, wird es wohl noch nicht so viele Rückmeldungen zum Thema W2-Octoprint geben. Ich selber habe die besten Erfahrungen mit einem Pi3B+ gemacht, welche inzwischen auch schon recht günstig erhältlich sind. Pi4 halte ich für den Betrieb einer Kamera und GUI für etwas (etwas mehr) übertrieben.

Den Artikel W2 und noch viel mehr zum Thema Octoprint findest Du hier.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 01/11/2021 12:41 pm
Matthias liked
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
RE:

Ich kann nun ein paar Erfahrungen zum Pi Zero 2 W in Verbindung mit OctoPrint und einem MINI geben. Der ist aber natürlich nicht irgendwo "huckepack" sondern mit eigenem kleinen Netzgerät versorgt. Kamera fehlt mir gerade ein Adapterkabel, aber mir ging es um die Frage ob Leistung und Speicher ausreichend sind. In den etwa 2 bis 3 Wochen wo ich den Pi Zero 2 W am MINI dran habe kann ich nur sehr positiv berichten. Aktuell nicht ein Problem damit. Somit ist das der ideale Partner für meine 3D-Drucker.

Ich hatte alle 3 Drucker jeweils auf einem 3B+ laufen, die werden jetzt alle umgestellt auf Pi Zero 2 W - die Leistung ist aus meiner Sicht mehr als ausreichend und auch für die nahe Zukunft gut genug. Und weil die Platine wirklich winzig ist, lassen sich die gut im / am Drucker integrieren.

Klipper werde ich mir da auch noch mal ansehen, aber mein Eigenbaudruckerprojekt steht weil ich ebenfalls unter der COVID-Lieferproblematik leide und ein spezielles Epoxyharz nicht und nicht bekomme (eh erst seit über 8 Wochen)

lg, Clemens 

Posted : 02/12/2021 10:55 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: PI Zero 2 im Prusa MK3S+

Servus Clemens,

danke für die Rückmeldung zum W2!

Falls man Dir weiterhelfen könnte - 4 Augen sehen wahrscheinlich mehr. Welches Harz genau benötigst Du (falls die Lieferung untergehen sollte)?

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 02/12/2021 12:49 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: PI Zero 2 im Prusa MK3S+

ergänzend am Rande bemerkt. Mein Klipperprojekt werde ich demnächst fortsetzen, da ich soweit das Duet Projekt "zwischenfinalisiert" habe.

Es fehlen zwar noch einige Teile zum Aufbau des Druckers, aber da werde ich etwas improvisieren. Da ich meinen Alturlaub um die Weihnachts- Neujahrzeit konsumiere, bietet sich da etwas Zeit dafür. Bei der Gelegenheit werde ich auch das W2 testen.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 02/12/2021 12:54 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
RE: PI Zero 2 im Prusa MK3S+

Habe eine Adresse in Wien gefunden (ist eh ein offizieller Retailer von Raspberry Pi - https://electronics.semaf.at/) der verkauft zwar vom Raspberry Pi Zero 2 W ohne allem immer nur eine Platine - aber mit der 16GB Micro-SD-Karte kann man gleichzeitig 3 Stk. erwerben und zahlt dann gerade einmal 23,50 je Stk. was absolut ok ist.

Leider sind gerade alle Pi's recht schwer zu bekommen. Daher hilft diese Quelle vielleicht dem einen oder anderen.

lg, Clemens

Posted : 02/12/2021 1:00 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
RE: PI Zero 2 im Prusa MK3S+

 

Posted by: @karl-herbert

Servus Clemens,

danke für die Rückmeldung zum W2!

Falls man Dir weiterhelfen könnte - 4 Augen sehen wahrscheinlich mehr. Welches Harz genau benötigst Du (falls die Lieferung untergehen sollte)?

Schöne Grüße,

Karl

Servus Karl,

das ist ein 2-Komponenten-Epoxy mit einer Wärmebeständigkeit über 120 °C und einer Topfzeit von 90 min von der Firma R&G-Kunststoffe (Epoxydharz L + Härter EPH161 in einer Gebindegröße gesamt von 250g) - ich brauche das für die Verklebung meiner "Eigenbaumuttern" am Heizbett.

lg, Clemens

Posted : 02/12/2021 3:26 pm
dl7
 dl7
(@dl7)
Active Member
RE: PI Zero 2 im Prusa MK3S+

Vielleicht hilft es etwas, denn ich betreibe Octoprint auf  dem 2w mit Pi Kamera und das läuft sehr gut. Habe nie Probleme/Abbrüche. Allerdings wird es von einem Netzteil gespeist und nicht auf einem Prusa. 😕 

Ich erwähne das hier, da man öfter liest, dass der 2W mit der Kamera Probleme hat. Bei mir nicht 😀 

Hier mal ein Screenshot von meinem Handy.

Posted : 02/12/2021 3:53 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
RE: PI Zero 2 im Prusa MK3S+

Es hat jetzt in der letzen Zeit (Raspbian Umstellung auf bullseye) Probleme mit der Kamera gegeben, das hat aber eigentlich quer Beet alle Pi's betroffen (zumindest bei meinen Versuchen), ist aber jedenfalls seit gestern bei mir Geschichte (weil ich gestern einen Haufen Updates eingespielt habe - da waren scheinbar die richtigen mit dabei).

lg, Clemens

 

Posted : 02/12/2021 4:11 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: PI Zero 2 im Prusa MK3S+

Servus Clemens,

Posted by: @clemens-m

Habe eine Adresse in Wien gefunden (ist eh ein offizieller Retailer von Raspberry Pi - https://electronics.semaf.at/) der verkauft zwar vom Raspberry Pi Zero 2 W ohne allem immer nur eine Platine - aber mit der 16GB Micro-SD-Karte kann man gleichzeitig 3 Stk. erwerben und zahlt dann gerade einmal 23,50 je Stk. was absolut ok ist.

Leider sind gerade alle Pi's recht schwer zu bekommen. Daher hilft diese Quelle vielleicht dem einen oder anderen.

lg, Clemens

"Semaf E."ist ein netter kleiner Laden im 9. Bezirk. Da war ich schon öfters vor Ort und habe Regale und Ecken durchstöbert. Leider sind die Artikel oft ausverkauft und vorbestellen ist nicht möglich. Ansonsten habe ich aber fast Alles für und rund um den Drucker und auch Anderes dort gefunden. Preise sind soweit auch ok.

Wegen dem Harz schau ich mal in meinen Favoriten. Vielleicht findet sich da etwas mit denselben oder ähnlichen Parametern.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 02/12/2021 5:39 pm
Share: