Notifications
Clear all

Heizbett isoliert betreiben  

  RSS
brucebra
(@brucebra)
New Member
Heizbett isoliert betreiben

Hallo zusammen,

mein Ziel ist es das Heizbett für eine bestimmte Zeit und Temperatur zu erwärmen um darauf mein Aceton- bzw. IPA Bad durchzuführen.

Mir funkt aber, egal, was ich mache, der Sicherheitstimer dazwischen.

Meine Datei enthält derzeit:

M85 0

M86 0

M190 S37

M86 1800

zur Erwärmung auf 37° für 30 Minuten.

Das M85 0 soll den Activity-Timer ausschalten. Ich meine, es ist nur eine Kleinigkeit aber ich komme einfach nicht drauf.

Vielleicht weiss jemand Rat.

Besten Dank schon mal

Gruß

Andreas

Posted : 05/09/2021 3:51 pm
TXX
 TXX
(@txx)
Eminent Member
Title

Es fehlen schon mal die ganzen "S". M85 S0, M86 S0, M86 S1800.

Heizt das Bett mit M190 überhaupt auf? Braucht man dafür nicht vorher M140?

Posted : 05/09/2021 6:41 pm
Holger
(@holger-2)
Honorable Member
Heizbett isoliert betreiben

@brucebra

Willkommen im Forum.

Das "S" fehlt, Rest ist Okay, versuche es mal mit:

M85 S0
M86 S0
M190 S37
M86 S1800

Grüße, Holger 🙂 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 05/09/2021 7:21 pm
brucebra
(@brucebra)
New Member
Topic starter answered:
Title

Danke euch -allerbest. Werde es so versuchen un berichten.

In der Erklärung bei Prusa konnte man meinen das S wird ersetzt durch den Wert, er ist in brackets gesetzt.

 

bei M190 heisst es:

" M190 S60 : Wait for the bed temperature to reach 60 degrees, printing out the temperatures once per second. "

Sollte also gehen. Geht auch, er heizt ja genau auf die gewünschte Temperatur aber halt nur die ca. 30 Min bis der Sicherheitstimer ihn stoppt.

hier hätte ich es sehen können mit dem "S"... Arggg

Posted : 06/09/2021 6:52 am
brucebra
(@brucebra)
New Member
Topic starter answered:
Title

Klappt anscheinend. Zumindest war die Platte nach 37 Minuten noch warm.

1000 Dank

Posted : 06/09/2021 8:15 am
Share: