Zum Black Friday noch schnell zuschlagen? Dazu kurze Vorstellung
 
Notifications
Clear all

Zum Black Friday noch schnell zuschlagen? Dazu kurze Vorstellung  

  RSS
dl7
 dl7
(@dl7)
Active Member
Zum Black Friday noch schnell zuschlagen? Dazu kurze Vorstellung

Hallo in die Runde, interessante Beiträge habt ihr hier und wenn ich mich entschließe bis morgen noch einen MK3 s+ im Rahmen des Black Friday zu kaufen, dann könnte ich mich hier schon heimisch fühlen.

Kurz mal vorgestellt Vorname ist Reiner, Biologe und in vielen anderen Foren auch unter dem Nick dl7 zu hause. dl7 kommt vom Amateurfunk. 

Vor ca 6 Monaten habe ich mir einen Anycubic i3 mega S  zugelegt und seitdem läuft der ununterbrochen. Ich bin eigentlich recht zufrieden und inzwischen hat er Rasppi und Octoprint mit Kamera. Bei FPV und generell im RC Modellbau aktiv gibt es viel zu drucken und auch im Haus bzw Wohnmobil gibt es ständig Reparaturen und andere Dinge, die man braucht. Es mangelt nicht an Ideen.

Nun habe ich Blut geleckt und genauso wie Solarpaneele und ähnliche Dinge hat man beim 3D Druck Lust auf mehr. So bin ich nun bei Prusa gelandet und fühle mich unter Druck zu entscheiden ob ich bis morgen noch einen i3 MKS plus holen soll. Die Uhr tickt.....

Neben dem Preis irritiert mich aber auch die Vorstellung des neuen Prusa XL. Er ist ja so voller Neuerungen, dass ich mir vorstellen kann, dass es in naher Zukunft auch im Segment der "Heimdrucker", so will ich es mal bezeichnen, wesentliche Neuerungen zu erwarten sind. Dann kann ich mir vorstellen, dass der i3 MKS plus bald überholt ist und sein Preis purzelt.

Oder täusche ich mich da? In anderen Worten würdet ihr mir vor diesem Hintergrund raten jetzt zum Black Friday noch einen zu kaufen?

Bin gespannt wie eure Antworten ausfallen. Gruß Reiner

Posted : 27/11/2021 7:02 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Zum Black Friday noch schnell zuschlagen? Dazu kurze Vorstellung

MK3S+ oder XL? Na ja, der XL (Grundausstattung kostet ca. das 3-fache und ist voraussichtlich nicht vor Mitte 2022 zu bekommen. Der MK3S+ hat zwar noch ein 8-bit board, ist aber soweit, ich sag mal "ausgereift". Der XL ist in der V1.0 erhältlich, an welcher sicherlich noch eine Menge Entwicklungsarbeit gesteckt werden muss (siehe MKxx, Mini, SL1...).

Wenn Du derzeit eine MKxx kaufst, ersparst Du Dir die Versandkosten. Im Übrigen lässt sich der MK3 auch gut wiederverkaufen, die meisten behalten ihn jedoch, weil es ein zuverlässiges "Arbeitstier" ist.

Die Frage, was die bessere Wahl ist, kann ich nicht beantworten. Das hängt davon ab, was man damit drucken will und natürlich auch vom verfügbaren Budget.

Das der Mini oder MKxx viel billiger wird, kann ich mir nicht vorstellen, da das Preis/Leistungsverhältnis bereits sehr gut ist und das Material auch teurer wird.

Ich habe vor 4 Jahren einen MK3 gekauft und bin recht zufrieden damit. Inzwischen baue ich mir die Drucker selber. Werkzeugwechsler benötige ich nicht, da ich kein MM und auch keine Serien drucke, bzw. den/die Drucker nicht gewerblich verwende.

Ich denke, Du wirst die richtige Entscheidung treffen 👍 

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 27/11/2021 9:09 pm
dl7 liked
dl7
 dl7
(@dl7)
Active Member
Topic starter answered:
RE:

Hallo Karl, herzlichen Dank für deine Antwort aber ich glaube du hast mich missverstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt.

Ich habe nicht vor den XL zu kaufen das ist nicht meine Liga und der ist ja auch mit dem i3 nicht vergleichbar.

Was ich meinte ist, dass die technischen Erneuerungen des XLs, so wie ich es einschätze, früher oder später auch auf die preiswerteren Prusa Drucker angewendet werden. Soll heißen ich erwarte in absehbarer Zeit neue Drucker im Preissegment des i3 MKS+ mit zumindest teilweise technischen Eigenschaften des XLs.

Dann würde natürlich ein Preisverfall beim jetzigen i3 eintreten und es könnte ratsam sein ein paar Monate zu warten bis die neuen Modelle mit verbesserter Technologie auf dem Markt sind. Ich möchte also nicht am Black Friday ein Modell kaufen, das in den nächsten 3-4 Monaten durch ein neueres, wesentlich besseres,  ersetzt wird.

Aber ich kann tatsächlich damit vollkommen falsch liegen deswegen wollte ich eure Einschätzung wissen. Ich hoffe ich konnte das jetzt klarer machen worum es mir geht. Schönen Abend noch

Posted : 27/11/2021 9:20 pm
Hotend
(@hotend)
Trusted Member
RE: Zum Black Friday noch schnell zuschlagen? Dazu kurze Vorstellung

 

Posted by: @dl7

.... Soll heißen ich erwarte in absehbarer Zeit neue Drucker im Preissegment des i3 MKS+ mit zumindest teilweise technischen Eigenschaften des XLs.

...

Habe es anderorts schon geschrieben, ich glaube eher das es dann für den MK3S+ ein Upgrade geben wird. Kopf, Board und Display.

Posted : 28/11/2021 7:03 am
dl7 liked
dl7
 dl7
(@dl7)
Active Member
Topic starter answered:
RE:

Ja Hotend, ganau das habe ich auch gedacht und deswegen tu ich mich etwas schwer jetzt ein etwas günstigeres Gerät zu kaufen, in das ich evtl gleich Upgrades investieren soll/kann/muß.

Dazu kommt dann natürlich auch ein gewisser Wertverfall des gerade gekauften Gerätes.

Schwierig, schwierige Entscheidung, die ich ja heute noch treffen muß.  Kopf und Bauch geben unterschiedliche Signale 😀 

Posted : 28/11/2021 8:39 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Zum Black Friday noch schnell zuschlagen? Dazu kurze Vorstellung

Ist eben wie bei den Computern und Zubehör. Kaum hat man es gekauft, ist es nur noch die Hälfte wert und die nächst bessere Generation liegt schon in den Verkaufsregalen. Den MK3S+  kann man mit einem besseren Board, Display, Extruder und Rahmen ausrüsten, eben alles was derzeit an Erweiterungen am Markt angeboten wird. Ich müsste spekulieren wenn ich behaupten würde, dass da in naher Zukunft eine erweiterte MK3xx oder gar MK4 Version auf dem Markt erscheint.

Vielleicht legst Du Dir bis dahin einen gebrauchten MK3S zu? Wie gesagt, spekuliert wird schon lange über mögliche Erweiterungen und Features. Lassen wir uns überraschen.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 28/11/2021 12:50 pm
dl7 liked
dl7
 dl7
(@dl7)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Zum Black Friday noch schnell zuschlagen? Dazu kurze Vorstellung

Ich danke Euch. Heute morgn wollte ich bestellen, aber inzwischen ist die Lieferzeit im nächsten Jahr und so lange will/kann ich nicht warten.

So hat mir das Schicksal die Entscheidung abgenommen und ich bin gespannt wie die Dinge sich im nächsten Jahr weiterentwickeln. 

Die ca 60€ gesparten Euros sind dann auch nicht so ausschlagggebend. Ich werde hier erst mal weiter mitlesen, Fortbildung ist immer gut, und eines Tages werde ich meinen Prusa haben. 😀 👍 

Dank an euch

Posted : 28/11/2021 1:28 pm
Share: