Motoren des Druckers sind sehr laut  

Page 6 / 13
  RSS
Thomas
(@thomas-10)
Reputable Member

Max... das ändern der Stepper hat auch Nachteile, die Gefahr von Crashes steigt und Du müsstest auch die Firmware ändern.

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron...
Posted : 03/02/2020 9:40 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member

Hui, das hört sich wieder kompliziert an. Ich lass ihn erstmal im Stock Zustand.

Gruss Max

Posted : 04/02/2020 4:59 am
Thomas
(@thomas-10)
Reputable Member

Tutorials ??

Nein...gibt es nicht... Ausser im weitesten Sinne das Aufbauhandbuch von Prusa.

... und.... es sind auch Firmwareanpassungen nötig .... und es ist auch mit Nachteilen zu rechnen....die Gefahr von Crashes steigt.

aber insgesamt ist Druckqualität doch besser.

sorry das kommt davon wenn man nicht die Website refresht....

 

 

This post was modified 10 months ago by Thomas
LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron...
Posted : 04/02/2020 6:54 am
shakie
(@shakie)
Eminent Member

Hier mal ein Video vom gleichen Druck mit meinen (leisen) "Sidewinder X1":

 

Hier nochmal der Vergleich mit dem (lauten) Prusa I3 MK3S:

 

Wie Tag und Nacht. Ich hab mich mit dem Support geeinigt, den MK3S "zur Reparatur" zurück zu schicken.

Posted : 04/02/2020 7:19 pm
Drehzahl73
(@drehzahl73)
Eminent Member

hm

nicht das jetzt eine Flut an Druckern zurück geht. Meiner klingt streckenweise ähnlich wie deiner. Würde mich freuen wenn du berichtest, was draus geworden ist.

 

GRuass

Heiko

M3Ks + MMU2s...
Posted : 04/02/2020 7:23 pm
Kai
(@kai-2)
Noble Member

@shakie

Oha, ich bin gespannt was die Reparatur bringt. Meiner hört sich zum Glück nicht so an. Könnte aber auch daran liegen das er nicht mehr ganz original ist.

Posted : 04/02/2020 8:54 pm
ProjektC
(@projektc)
Reputable Member

Also das vom letzten Video hörte sich wie meiner an.

Ich vermute das kommt vom Brett, Lager oder genauer U-Hakerl.

Es gibt von mir auch einen sehr langen Beitrag, wo mich das Suchen Wahnsinnig gemacht hat.

Vielleicht auch für dich eine Überlegung zumindest auf der Y Achse Misumi Lager zu nehmen, und Lagerhalterung drucken die Sauber sitzen und nicht das gebastle von Prusa.

https://forum.prusaprinters.org/forum/original-prusa-i3-mk3-benutzermodifikationen-octoprint-gehaeuse-duesen/praktischer-test-wechsel-von-prusa-auf-misumi-wellen-rod-und-misumi-lager-bearing/

 

Posted : 04/02/2020 9:16 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member

Euren Kommentaren nach zu urteilen, ist diese Geräuschkulisse unter manchen Umständen also normal. 

Na Prost Mahlzeit!

Einer meiner Beweggründe warum ich einen Prusa bestellt habe war, dass ich eben keinen lauten Drucker von minderer Qualität haben wollte. Jetzt fragen sich vielleicht einige wie es sein kann, dass ein Sidewinder X1 für nicht  mal die Hälfte des Preises so flüsterleise sein kann. Der wird bestimmt keine Linearlager incl. Stangen für 100€ verbaut haben. Oder läuft der vielleicht von hause aus in einer Art Silent Mode?

Ich bin gestern die Aufbauanleitung durchgegangen. Teilweise sträuben sich mir da die Rückenhaare 😀 Das hätte ein Chinese nicht besser schreiben können.

Schritt 28: Einführen der glatten Führungsstange

Falls Sie Kugeln aus einem Lager herausgedrückt haben, zählen Sie sie bitte 😀

Eine oder zwei fehlende Kugeln sind noch ok. Falls aber mehr Kugeln fehlen sollten, bestellen Sie bitte ein neues Linearlager.

Punkt 13 scheint allerdings sehr viele Nutzer überfordert zu haben, nämlich die Ausrichtung bzw. Überprüfung der Geometrie.

Einige User berichten von trockenen Lager. Diese mussten nachgefettet werden. Habt ihr da eine Empfehlung oder langt normales Kugellagerfett aus dem Baumarkt?

Und die letzte Frage. Wenn die Sinterbronzelager doch so viel einfacher zu warten und auch im Allgemeinen weniger Ärger bei niedrigerer Lautstärke verursachen, wieso liefert Prusa seine Drucker nicht gleich mit diesen aus. Zudem sind sie auch noch um einiges günstiger.

Posted : 05/02/2020 1:20 am
Holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member

Moin ihr,

Und die letzte Frage. Wenn die Sinterbronzelager doch so viel einfacher zu warten und auch im Allgemeinen weniger Ärger bei niedrigerer Lautstärke verursachen, wieso liefert Prusa seine Drucker nicht gleich mit diesen aus. Zudem sind sie auch noch um einiges günstiger.

Dazu sind Sinterlager auch um Einiges leichter^^

Gleitlager, haben eben keine Kugeln oder Rollen mit einer Lose, um sich ausgleichend bewegen zu können. Gleitlager verkanten sich schneller auf den Führungen, was zu einer signifikanten Reibung führt. Um das zu vermeiden ist mehr Präzision beim Einbau gefordert, was ungeübte Anwender vor eine Herausforderung stellt. Auch die gedruckten Bauteile müssen sehr genau gefertigt sein und erfordern oft manuelle Nacharbeit sonst klemmt es leicht. Ein Kostenfaktor, könnte aber klappen, wenn PR seine Drucker ausschließlich im eigenen Werk fertigen lässt.

Und was die Gummiräder beim Sidewinder und anderen "Chinesen" angeht, neben hohem Verschleiß sind sie empfindlich gegen Verschmutzung und einer staubigen Umgebung, sammeln jedes Staubkorn auf, billig eben. Außer leise sind die kaum zu gebrauchen, dann lieber etwas lauter und dafür ein dauerhaft präziser Druck.

Grüße, Holger 🙂 

 

 

This post was modified 10 months ago 2 times by Holger.s3
2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 05/02/2020 7:42 am
Kai
(@kai-2)
Noble Member

@max-distortion

Nur ganz kurz, da alle Themen schon ausreichend behandelt wurden.

Das ist kein Drucker von minderer Qualität. Der ist in Sachen Preis/Leistung, und vor allem Support, gut ausballanciert.
Beim Drucker ist mittlerweile Fett dabei. Wenn Du das nicht hast z.B. Lithiumfett.
Sinterbronzelager sind nichts für Anfänger, und alleine auch nicht ausreichend. Dafür sollte man abgestimmte Wellen verbauen und sich um eine Menge mehr Punkte Gedanken machen. Das ist meiner Meinung nach nichts für den Mainstream Bereich.
Zu den Kugeln, wenn eine fehlt, dann fehlt halt eine. Wenn alles andere in Summe passt kannst Du so erstmal drucken. Auch wenn ich so ein Lager immer tauschen würde.

Posted : 05/02/2020 7:51 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member

ich danke euch für die Aufklärung. Eine Frage zu dem Fett hätte ich aber noch. Wo gibt es Lithiumfett der Klasse NLGI 1 zu kaufen, ausser bei einem Grosshändler?

Posted : 05/02/2020 8:06 am
ProjektC
(@projektc)
Reputable Member

Unser Prusa ist aus Platzgründen im Wohnzimmer.

Meiner Frau hat das weniger gestört, mich hat das Wahnsinnig gemacht.
Ich kann dir nur jetzt aus Erfahrung Misumi Wellen, Misumi Lager und eine bessere Lager Konstruktion empfehlen.
Du kannst auch erst einmal das ganze nur für die Y Achse machen.
2 Wellen und 3 Lager und 3 Lager Halterungen.

Das hällt sich auch vom Preis in Grenzen, und der Aufwand ist auch nicht hoch.

Jetzt nehmen wir nur noch die Lüfter wahr.

This post was modified 10 months ago by ProjektC
Posted : 05/02/2020 8:12 am
Holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member
@max-distortion
Posted by: @max-distortion

ich danke euch für die Aufklärung. Eine Frage zu dem Fett hätte ich aber noch. Wo gibt es Lithiumfett der Klasse NLGI 1 zu kaufen, ausser bei einem Grosshändler?

NLGI 1 muss es nicht unbedingt sein. Recht üblich für 3D-Drucker ist z. B.

Super Lube (enthält Teflon, PTFE) , NLGI2

LMU Bearing Grease Packer

oder

LM-50-Litho-HT

 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 05/02/2020 9:45 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member

Besten Dank. Ich werde mir mal eine Tube Super Lube bestellen. Zur Sicherheit aber auch noch eine kleine Tube LIQUI MOLY 3510 LM 47 Langzeitfett. Müsste auch gehen oder, das Litho HT gibts nämlich nicht bei uns im Baumarkt.

Posted : 05/02/2020 11:08 am
Holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member

Jo, LIQUI MOLY 3510 LM 47 MOS2 ist sicherlich auch Okay. 120°C reicht meistens auch für die warme y-Achse.

Wenn deine Erfahrungen nicht so gut sind kannst du es ja hier berichten, anderen kann es helfen.

Grüße, Holger 🙂 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 05/02/2020 11:48 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member

Sollte ich die Lager vorher reinigen oder kann ich das LM47 Fett direkt reindrücken?

Posted : 05/02/2020 11:55 am
Holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member

hmm, generell sollten die Lager vorher mit IPA gereinigt werden, besonders wenn man nicht weis welches Fett vorher benutzt wurde und wie lange die Lager bereits benutzt wurden. Es befindet sich ja vielleicht Abrieb und Staub in den Lagern. Schaden kann eine Reinigung meistens nicht.

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 05/02/2020 12:06 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@holger-s3

Das LM-50-Litho-HT kann ich sehr empfehlen. Ich verwende es seit einigen Jahren auch für meine CNC Maschine für die Kugelumlaufspindeln. Und da ist schon ordentlich Bewegung und Power dahinter. Mit einer Kartusche hat man genügend Reserven, auch zum Schmieren am Fahrrad, Boot, KFZ o.Ä.

Wichtig ist eben, dass das Fett möglichst frei von Säuren ist. Dieses Fett bzw. Öl verwende ich auch gerne:

https://www.ballistol-shop.de/Ballistol-Mehrzweck-Fett_B-S_851.html

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 05/02/2020 12:14 pm
Holger.s3
(@holger-s3)
Honorable Member

@karl-herbert

ja, sehe ich auch so, benutze das LM-50 auch seit längerem zum Nachfetten, einwandfrei das Produkt^^ Super Lube verwende ich auch als Grundfüllung für die Lager, läuft auch prima. Das Ballistol kannte ich bisher noch nicht.

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 05/02/2020 12:24 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member

Wie entscheidend ist eigentlich die Viskosität bei dem Einsatz in einem 3D Drucker?

LM50 210 mm2/s vs LM47 110 mm2/s ( bei 40 Grad).

Niedriger = besser? Oder spielt das keine all zu grosse Rolle und man sollte eher auf andere Parameter achten?

Posted : 05/02/2020 12:31 pm
Page 6 / 13
Share:

Please Login or Register