Notifications
Clear all

MMU2 mit MK3S oder MK3S+  

  RSS
Je.eg
(@je-eg)
Active Member
MMU2 mit MK3S oder MK3S+

Guten Morgen, 

Ich besitze jetzt seit einen 3/4 Jahr  einen MK3S und bin damit sehr zufrieden. Bin da auch immer noch in der Lernphase, nun möchte ich mich so langsam mal mit der MMU2 Erweiterung befassen.

Benötige ich für die MMU2 das Upgrade des MK3S auf MK3S+ oder funktioniert es auch so? Aktuell müsste ich dann ja 8-9 Wochen warten bis das Upgrade geliefert wird, da geht es mit der MMU2 schneller.

Danke schon mal für eine kurze Rückmeldung. 🙂

Viel zu lernen ich noch habe...
Posted : 11/03/2021 7:26 am
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: MMU2 mit MK3S oder MK3S+
Posted by: @je-eg

Guten Morgen, 

Ich besitze jetzt seit einen 3/4 Jahr  einen MK3S und bin damit sehr zufrieden. Bin da auch immer noch in der Lernphase, nun möchte ich mich so langsam mal mit der MMU2 Erweiterung befassen.

Benötige ich für die MMU2 das Upgrade des MK3S auf MK3S+ oder funktioniert es auch so? Aktuell müsste ich dann ja 8-9 Wochen warten bis das Upgrade geliefert wird, da geht es mit der MMU2 schneller.

Danke schon mal für eine kurze Rückmeldung. 🙂

hierfür würde ich an deiner Stelle im Chat oder per eMail nachfragen. Lt. Aussage im Shop benötigt man das +Update, wenn ich das richtig verstehe. Warum, ist mir allerdings nicht so klar. Bei mir funktioniert die MMU2S seit über einem Jahr ohne Probleme mit dem normalen MK3/S und soviel mir bekannt ist, hat Prusa nichts an der MMU2S verändert und nur an der SPINDA was beim +Update neu ist, kann es eigentlich auch nicht liegen.

Wie gesagt, ich würde diesbezüglich eine Anfrage direkt an Prusa senden.

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 11/03/2021 11:24 am
Je.eg
(@je-eg)
Active Member
Topic starter answered:
RE: MMU2 mit MK3S oder MK3S+

Hallo Manfred, 

Ich habe das im Shop auch gelesen, genau deswegen habe ich ja gefragt... Vor dem Upgrade konnte man ja auch den MK3S ohne Probleme mit der MMU2 nutzen und da kam mir die Frage warum sollte das nun nicht mehr gehen..

Viel zu lernen ich noch habe...
Posted : 11/03/2021 11:32 am
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: MMU2 mit MK3S oder MK3S+

Die Unterschiede zwischen MK3 MMU2, MK3S MMU2S und MK3S+ MMU2S sind Extruderaufbau und die FW. Du kannst jede der 3 genannten Kombinationen nutzen. Einfach die richtigen Extruderteile verwenden (evtl. drucken) und auf die richtige FW achten.

Posted : 11/03/2021 1:12 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: MMU2 mit MK3S oder MK3S+

@je-eg

Die einzigen wirklichen Neuerungen bei der + Variante ist die SPINDA, Lagerhalterungen für die Y-Achse und fanshroud aus ASA. Die SPINDA habe ich am MK3S getestet und haben keine Änderungen (anders beim Mini mit der MINDA) bzgl. Präzision und Kontinuität beim Leveln gezeigt. Die PINDA V2 mit der Temperaturkomp. macht die Arbeit ganz gut.

Falls Du an den Kauf einer MMU2S denkst, würde ich vorher diesbzgl. etwas im Forum stöbern. Da findest Du eine Menge nützlicher Tipps.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 11/03/2021 5:10 pm
Je.eg
(@je-eg)
Active Member
Topic starter answered:
RE: MMU2 mit MK3S oder MK3S+

Guten Morgen,

 

Danke das sind schon mal hilfreiche Informationen, wie Erwähnt erwäge ich einen Kauf der MMU2 aber wurde dadurch abgeschreckt das man dafür unbedingt das Upgrade auf die Plus Version benötigt. 

Ich habe jetzt mal geguckt, wen ich das richtig verstanden habe benötige ich ja jetzt nur die Druckteile auf die Plus Version (die Teile die ich für die MMU benötige sind ja im MMU2 - Kit mit dabei?). Die Upgrades kann ich mir ja selbst drucken, die Superpinda und die neuen Lagerhalter kann ich bei der nächsten großen Wartung nachrüsten, die Fanshroud aus ASA kann ich auch selbst drucken, passendes Filament habe ich ja von Prusa.


 

This post was modified 9 months ago by Je.eg
Viel zu lernen ich noch habe...
Posted : 12/03/2021 9:14 am
willi.n.schulz
(@willi-n-schulz)
New Member
RE: MMU2 mit MK3S oder MK3S+
Posted by: @je-eg

Guten Morgen, 

Ich besitze jetzt seit einen 3/4 Jahr  einen MK3S und bin damit sehr zufrieden. Bin da auch immer noch in der Lernphase, nun möchte ich mich so langsam mal mit der MMU2 Erweiterung befassen.

Benötige ich für die MMU2 das Upgrade des MK3S auf MK3S+ oder funktioniert es auch so? Aktuell müsste ich dann ja 8-9 Wochen warten bis das Upgrade geliefert wird, da geht es mit der MMU2 schneller.

Danke schon mal für eine kurze Rückmeldung. 🙂

Wie andere schon geschrieben haben: MK3s funktioniert "problemlos" mit der MMU2. Das "problemlos" habe ich deshalb in Klammern gesetzt, weil es schon etwas dauert, bis die MMU2 (relativ) stabil läuft. Bevor Du Dir über Upgrades auf MK3s+ Gedanken machst, solltest Du Dir lieber die sinnvollen Verbesserungen zur MMU2 anschauen und ausdrucken (speziell für den Buffer, den Selektor und die Filamentführung). Es hat mich fast ein halbes Jahr gekostet, das Ding zum Laufen zu bringen. Allerdings möchte ich es jetzt nicht mehr missen! Die Ergebnisse sind schon geil.

Posted : 16/03/2021 9:31 am
Je.eg
(@je-eg)
Active Member
Topic starter answered:
RE: MMU2 mit MK3S oder MK3S+

Hallo Willi,

Du hast die sinnvollen Verbesserungen für die MMU erwähnt, wo finde ich die?

Sind die bei den STL Dateien zu finden auf der Webseite von Prusa oder wo finde ich die?

Ich habe jetzt mal überlegt und werde mir die MMU demnächst bestellen... Habe dann ja noch bisschen Zeit das Forum nach Infos zu durchsuchen...

Danke schon mal an alle für die Hilfe..

Viel zu lernen ich noch habe...
Posted : 20/03/2021 10:14 am
Share: