[Solved] Druckqualität verbessern  

  RSS
th.walter
(@th-walter)
Active Member

Hallo Zusammen, 

Ich bin ein absoluter Anfänger. Meine ersten Druckversuche mit dem MK3S mit PLA waren gut. Jetzt habe ich ein bewegliches Kameleon gedruckt. Das Ergebins war nicht so schlecht, aber die untere Seite der Hörner war hässlich. Hat jemand eine Idee was ich optimieren kann?

Merci und Gruss

Th.Walter

Posted : 05/10/2019 3:34 pm
kai.r3
(@kai-r3)
Noble Member

Moin Walter,

als erstes sieht das Bild sieht aus als wäre Dein erster Layer nicht richtig eingestellt. Da scheinst Du noch nicht tief genug zu sein. Mag aber auch täuschen. Hattest Du für den Druck Supports eingeschaltet beim slicen. Irgendwie sieht das nicht danach aus. Wenn nicht, solltest Du dich mit dem Thema Überhänge im 3D Druck beschäftigen. grob gesagt solltest Du mindestens irgendwas bei 45° haben. Alles darunter benötigt in der Regel  Supports. Der Winkel bei dem Horn ist ziemlich steil. Ohne Supports wird der nicht besser.

Gruß Kai

Posted : 29/01/2020 7:39 am
3d_freak
(@conny)
Active Member

Hallo @th-walter,

entweder kannst du für den ersten Layer mehr Extrusion einstellen oder das Bett neu leveln, um die Nozzle auf die perfekte Höhe zu bringen.

Wie @kai-r3 schon gesagt hat, wirst du um Supports nicht herumkommen. Dadurch, dass du keine verwendet hast, sind deine Überhänge so unschön geworden.

Ich hoffe, das hilft dir weiter 🙂

Posted : 22/08/2020 2:38 pm
Share:

Please Login or Register