MMU „stottert“ beim Laden  

  RSS
matthias.k9
(@matthias-k9)
Active Member

Hallo,

beim Laden eines Filament wird das Filament nicht in einem Rutsch zum Extruder geschoben, sondern immer nur ca. 3cm, dann kurze Pause, wieder 3cm, Pause usw.

Wenn es dann endlich heim Extruder angekommen ist, wird normal gedruckt. 

Beim nächsten Laden nach dem Farbwechsel das gleiche Spiel.

Woran kann das liegen? Was kann ich versuchen?

Bin dankbar für Tipps.

Posted : 02/04/2020 11:44 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member
Posted by: @matthias-k9

Hallo,

beim Laden eines Filament wird das Filament nicht in einem Rutsch zum Extruder geschoben, sondern immer nur ca. 3cm, dann kurze Pause, wieder 3cm, Pause usw.

Wenn es dann endlich heim Extruder angekommen ist, wird normal gedruckt. 

Beim nächsten Laden nach dem Farbwechsel das gleiche Spiel.

Woran kann das liegen? Was kann ich versuchen?

Bin dankbar für Tipps.

Viele Fehlerursachen werden durch defekte oder nicht korrekt justierte Sensoren hervorgerufen. Ich würde generell mal beide Sensoren (MMU2 und Extruder) auf korrekte Justierung prüfen. Beim MK3S Upgrade musst Du die Ladelänge von der MMU2S bis zum Extruder nicht mehr kalibrieren, ohne Upgrade schon. Falls Du die Längen (aller 5 Stationen) noch nicht kalibriert hast, findest Du hier eine Anleitung:

https://manual.prusa3d.com/Guide/Wartungsmen%C3%BC+-+Kalibrierung+einzelner+Filamente/982

Generell würde ich immer die FW aktualisieren (MMU2 = v1.0.6).

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 12/04/2020 6:08 pm
Share:

Please Login or Register