Firmware 3.9.0  

  RSS
Herbert
(@baccardi)
Active Member

würde mich interessieren upzudaten, um die Funktion des Messers zu nutzen, aber es steht dort ja das es eine Änderung im Selektor geben soll, damit das Messer besser hält. Gibt es das schon wo?

MMU2S selector blade activated

Part of the MMU2S unit is a selector equipped with a blade, which if needed will cut the tip of the filament unloaded from the extruder. Until now the cutting function wasn't enabled.

To start using this function, make sure you have:

  • Firmware 1.0.6 installed in the MMU2S unit
  • Firmware 3.9.0-beta installed in the MK3S/MK2.5S

The printed parts for the selector were updated to provide a better grip of the blade and will be available for download soon.

 

This topic was modified 7 months ago 2 times by Herbert
mfg Herbert...
Posted : 18/02/2020 8:05 am
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member
Posted by: @baccardi

würde mich interessieren upzudaten, um die Funktion des Messers zu nutzen, aber es steht dort ja das es eine Änderung im Selektor geben soll, damit das Messer besser hält. Gibt es das schon wo?

MMU2S selector blade activated

Part of the MMU2S unit is a selector equipped with a blade, which if needed will cut the tip of the filament unloaded from the extruder. Until now the cutting function wasn't enabled.

To start using this function, make sure you have:

  • Firmware 1.0.6 installed in the MMU2S unit
  • Firmware 3.9.0-beta installed in the MK3S/MK2.5S

The printed parts for the selector were updated to provide a better grip of the blade and will be available for download soon.

 

Ich habe im Zuge der MMU2S Optimierung auch den Selektor mit einbezogen und zwei Klingen (links/rechts schneidend, stabilere Verankerung) verbaut. somit ist die MMU2S bereits für die 3.9.0 ausgerüstet:

https://grabcad.com/library/mmu2-mmu2s-multi-material-unit-v2-3-1

Der Selektor kann aber in der Form nicht für die originale MMU2S verwendet werden, weil in der Filamentzuführung Änderungen durchgeführt wurden, kann aber vielleicht als Idee zur Optimierung der aktuellen/originalen MMU2S Klingenverankerung herangezogen werden.

 

This post was modified 7 months ago by Karl Herbert
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 18/02/2020 12:47 pm
Herbert
(@baccardi)
Active Member

Danke für deine Antwort, stellt sich nur die Frage ob da von Prusa noch was kommt. Immerhin wird eine Funktion angeboten die es gar nicht gibt, bzw noch nicht funktioniert.

mfg Herbert...
Posted : 19/02/2020 4:31 am
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@baccardi

Wenn Du möchtest, kann ich Dir gerne eine STL zum modifizierten Selektor zukommen lassen. Du kannst weiterhin die Prusaklingen verwenden, allerdings sind 2 Stück verbaut. Eine links- die andere rechtsschneidend.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 19/02/2020 3:30 pm
Herbert
(@baccardi)
Active Member

sehr gerne !
thx

mfg Herbert...
Posted : 19/02/2020 4:42 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@baccardi

Bitte sehr:

www.kgolger.at/3D-Druck/Prusa_i3_MK3_BT1.8_MMU2S/MMU2S_golger/MMU2S_Selector.zip

Schrauben für den Halter sind 3 Stück M3x8. Ich habe Dir STL und STEP Daten in eine ZIP Datei gepackt. Da kannst Du noch Anpassungen vornehmen falls gewünscht. Bevor Du die Teile druckst, vergleiche nochmal die Daten mit Deinem Selector.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 19/02/2020 7:58 pm
Herbert
(@baccardi)
Active Member

Danke für deine Bereitstellung leider hat die Stp nur 1KB, hätte noch gerne den Magnet hinzugefügt für die kugel.

mfg Herbert...
Posted : 20/02/2020 2:44 pm
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@baccardi

Sorry, ich habe die Dateien nochmals reingestellt:

MMU2S_Selector

Sollte jetzt passen!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 20/02/2020 3:29 pm
Herbert
(@baccardi)
Active Member

Danke, druck läuft schon ....

mfg Herbert...
Posted : 21/02/2020 7:49 am
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@baccardi

Ich würde mich über eine Rückmeldung und gegebenenfalls auch Verbesserungsvorschläge freuen.

Viel Spaß beim Drucken und beim Zusammenbau!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 21/02/2020 11:41 am
Herbert
(@baccardi)
Active Member

muss jetzt nur noch den Teil bearbeiten wo dei beiden Messer darin Laufen, da es mit dem original nicht läuft (hackt ein).
Entweder in einer besseren Auflösung drucken oder den Teil wo das Messer läuft bearbeiten.

mfg Herbert...
Posted : 22/02/2020 8:10 am
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@baccardi

Ich würde Dir empfehlen den Bereich der Messerhalterung mit einer Nadelfeile etwas nachzubearbeiten. Durch das Zusammenspiel mehrerer Bauteile und den gegebenen Toleranzen kann es sein, dass das Messer etwas zu tief sitzt. Da musst Du nichts neu drucken. Meine Klingen ragten auch etwas in den Bereich der vorderen Schlauchführungen und ich habe dies einfach einige Zehntel mm nachgearbeitet. Besser zuwenig, als zu viel Spiel. Vor allem soll es so sein, dass die Klinge das gesamte Filament schneidet und nicht nur die Hälfte, da sonst der Selektor klemmen könnte.

This post was modified 7 months ago by Karl Herbert
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 22/02/2020 11:28 am
Herbert
(@baccardi)
Active Member

OK,

habe es jetzt auch mit der Schlüsselfeile bearbeitet, jetzt funktionierst so weit. Habe gleich mal Firmwar 3.9.0 geflasht, und einen Filament Cut gemacht, funktioniert auch.
Hab mir auch noch den "Magnetschacht", gezeichnet und magnet montiert.

mfg Herbert...
Posted : 23/02/2020 8:57 am
Karl Herbert
(@karl-herbert)
Famed Member

@baccardi

Na, dann hat's doch geklappt mit dem Nachbearbeiten. Das Magnet unter der Stahlkugel ist auch eine gute Erweiterung und Ladehemmungen zu minimieren. Ich habe dies alles in der überarbeiteten MMU2S integriert, weshalb der Selektor durch zusätzliche Änderungen an der vorderen Schlauchzentr. nicht mehr zur originalen Prusa Konstruktion kompatibel ist.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 23/02/2020 11:10 am
Share:

Please Login or Register