Notifications
Clear all

Probleme! Neuer i3 MK3S mit MMU2s  

Page 2 / 2
  RSS
Robin
(@robin)
Estimable Member
RE: Probleme! Neuer i3 MK3S mit MMU2s

Da hat der Ralf schon Recht, das hier ist die Definition eines gekaperten Threads...

Zum gekaperten Teil: Ich sehe das wie Kai, meine MMU ist bis auf PassThrough-Adapter original und funzt seit Monaten prima. Zuletzt ein Druck mit über 1500 Farbwechseln mit nur einer manuellen Eingriff... TPU drucke ich an der MMU vorbei: Einfach PTFE zwischen MMU und Extruder weg, wenn er laden will ein Stück Filament in den Selector stecken (um die FINDA zu triggern) und dann ein, zwei Sekunden später das TPU direkt in den Extruder füttern. Hat den Vorteil, dass man den IR Sensor und die Extruder-Idler-Spannung nicht verstellen muss, da der Drucker den IR-Sensor während des Druckens ignoriert und auch wenn er mal wechselt weiter druckt, da bei MMU Betrieb die FINDA den "runout" triggert.

Zum Ursprünglichen: Such mal hier im Forum nach Mods für IR Sensor und FINDA, da gibt es unterschiedliche Versionen mit LEDs um die Sensoren zu visualisieren. Alle Fehler der MMU die "Benutzereingriffe" erfordern, werden von diesen beiden Sensoren generiert (logisch, andere hat der Drucker ja nicht). Zu sehen, was die Sensoren gerade zeigen hilft enorm beim Troubleshooting, zusammen mit dem schnellen und langsamen Blinken der LEDs an der MMU kann man damit recht schnell verstehen, wo das Problem liegt und des beheben. Ebenfalls hilfreich ist es mit Prusament Filament und original Extruder zu beginnen, da da die Slicer Einstellungen für das Ramming (also das "Schöne-Spitze-Bilden" beim Entladen) sehr schön stimmen und Du eine Fehlerquelle weniger hast... Viel Erfolg! 

If at first you don't succeed, skydiving is not for you....
Posted : 30/05/2021 10:08 am
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Probleme! Neuer i3 MK3S mit MMU2s

Ich kann auch problemlos TPU mit dem MMU2S drucken (selbst im Multimaterial-Modus). Da brauche ich keine Extralösung dafür.

Posted : 30/05/2021 11:44 am
Page 2 / 2
Share: