Notifications
Clear all

Extruder Cover und Body - HILFE  

  RSS
Dampflock
(@dampflock)
Active Member
Extruder Cover und Body - HILFE

Hallo in der runde,

ich brauche eure Hilfe.

Habe für unsere Modeleisenbahnclub einen PRUSA MK2/s in gebrauch. Ich weiss das dies eine altes Modell ist aber der Club hat nur mal nicht viel Geld um ein neuen zu kaufen und waren immer zufrieden damit.

Mein problem ist dass wir den Extruder Body mit die STL-Datei von Prusa neu machen müsste weil der Halter von der P.I.N.D.A Sonde gebrochen war, gemacht haben wir dies mit PETG.

Zeitdem wir dies umgebaut haben, liegt der Extruder etwas locker im Gehäuse drin und lässt das Filament nicht mehr richtig durchlafen. Hier gibt es der sogenannte "GLOCK" also das Filament läuft nicht weiter durch die Düse. Der ganze Extruder habe wir erneuert und so zusammengebaut wie es sein soll.

Wo bekommen wir den Extruder Body und Cover noch her??

Danke im voraus.

Posted : 16/07/2021 6:58 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Extruder Cover und Body - HILFE

 

Posted by: @dampflock

Hallo in der runde,

ich brauche eure Hilfe.

Habe für unsere Modeleisenbahnclub einen PRUSA MK2/s in gebrauch. Ich weiss das dies eine altes Modell ist aber der Club hat nur mal nicht viel Geld um ein neuen zu kaufen und waren immer zufrieden damit.

Mein problem ist dass wir den Extruder Body mit die STL-Datei von Prusa neu machen müsste weil der Halter von der P.I.N.D.A Sonde gebrochen war, gemacht haben wir dies mit PETG.

Zeitdem wir dies umgebaut haben, liegt der Extruder etwas locker im Gehäuse drin und lässt das Filament nicht mehr richtig durchlafen. Hier gibt es der sogenannte "GLOCK" also das Filament läuft nicht weiter durch die Düse. Der ganze Extruder habe wir erneuert und so zusammengebaut wie es sein soll.

Wo bekommen wir den Extruder Body und Cover noch her??

Danke im voraus.

Könntest Du mal Fotos zu den Teilen einstellen? Die Ersatzteile werden für den MK2 nicht mehr erhältlich sein, jedoch könntest Du beim Prusachat nachfragen, ob es für Dein Model STL Daten gibt. Zum MK2/s findet man hier Daten: https://www.prusa3d.de/download-printable-parts-stl-mk2s , zum MK2 hier: https://www.prusa3d.de/downloads/others/prusai3_mk2_stl.zip

Prusachat: Melde Dich einfach mit Deinem Prusa-Konto an und wähle den eshop. Nach ein paar Sekunden sollte das Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke erscheinen. Sollte sich das Chat-Fenster nicht öffnen, deaktiviere einen eventuell aktivierten Adblocker oder versuch es mit einem anderen Browser.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 18/07/2021 12:20 am
Dampflock
(@dampflock)
Active Member
Topic starter answered:
Extruder Body / Cover

Es handelt sich um diese Teilen.

Die STL-Dateien hatte ich schon Runtegeladen bei Prusa und nach vorgaben gedruckt.

Doch leider hat der Extruder zuviel spielraum.

Werde es morgen mal über den Chat versuchen.

Posted : 18/07/2021 5:14 pm
JoanTabb
(@joantabb)
Moderator
ABS

I believe these are Mk2S parts. 
At that time I believe that Prusa used abs, 
Maybe these parts have an allowance for shrinkage!

regards Joan

I try to make safe suggestions,You should understand the context and ensure you are happy that they are safe before attempting to apply my suggestions, what you do, is YOUR responsibility. Location Halifax UK...
Posted : 18/07/2021 11:04 pm
Dampflock
(@dampflock)
Active Member
Topic starter answered:
No Luck - Kein Glück

Leider gibts es bei Prusa keine Plastik Teilen für diese Drucker mehr.

SCHADE

Habe zwar versucht eine Firma in Berlin anzuschreiben und hoffe das ich dort glück habe.  Wenn nicht, werde ich den Drucker entsorgen müssen. Eine neue ist vor unsere Modelleisenbahnclub nicht drin.

 

Posted : 19/07/2021 10:03 am
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
Prusa World

Hast du schon versucht auf PrusaWorld einen Print on Demand Anbieter in deiner Nähe zu finden? Die Abdeckung von 3D Druck Anbietern ist ziemlich gut. Eventuell gibt es ja auch jemanden in der Nähe, der technischen Support anbietet. Der könnte dann den Drucker für euch in Betrieb nehmen.
Die Teile sollten nicht zu schwer zu drucken sein und wenn die Modelle etwas zu groß sind, kann man sie ja etwas runter skalieren.

Posted : 19/07/2021 10:43 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Extruder Cover und Body - HILFE

@dampflock

Was genau hat am Extruder zu viel Spielraum? Sind es die Linearlagerführungen, das Hotend? Wenn man nähere Informationen hätte, könnte man dir helfen. Den Drucker würde ich aufgrund fehlender Extruderteile keinesfalls entsorgen.

Fotos, ein Video oder detailiertere Hinweise wären immer hilfreich, da man sich sehr schwer in der Fehleranalyse tut, wenn man nicht direkt vor dem Gerät sitzt.

Aufgeben ist keine Option!

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 19/07/2021 6:15 pm
Share: