Notifications
Clear all

Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?  

  RSS
michael.h56
(@michael-h56)
Eminent Member
Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Hallo.

Mit welchem Filament läuft euer MMU2 am besten, bzw. macht keine Probleme.

Kommt natürlich auch drauf an ob es frisch aus dem Paket kommt oder schon Feuchtigkeit gezogen hat.

Wie sind eure Erfahrungen dazu?

LG
Michael

Posted : 13/11/2018 3:50 pm
markus.z
(@markus-z)
Active Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Hallo Michael,

ich verwende PLA von dasfilament. Funktioniert bei mir immer, wenn ich die MMU2 richtig
eingestellt habe.

Gruss

Markus

Posted : 30/11/2018 6:22 pm
Sound-Maker
(@sound-maker)
Trusted Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Hallo Michael,
zur Zeit verwende ich PLA von MatterHackers, war beim Kauf meines gebrauchten Mk3MMU2 mit dabei. Die Heizbett Temperatur habe ich auf 65° angehoben weil es sich sonst ablöste. Die Druckqualität ist sehr gut. Bis jetzt lief es mit der MMU2 im Singlemode sehr gut. Multicolor muss ich noch testen.
Ausserdem habe noch Prusa PLAs, die funktionieren auch prima.

Habe mich bisher gescheut PLA in der Bucht oder bei Am.. zu kaufen, da ich das Zeug nicht von der Qualität einschätzen kann.
Vielleicht kommt hier ja noch mehr an Erfahrungen zusammen, dann kann man es ja mal versuchen oder es gibt Shop-empfehlungen die man ausprobieren kann.

Gruß Wolfgang

Prusa i3 Mk3, MMU 2.0Upgrade to S-Versions...
Posted : 20/12/2018 7:42 pm
Flaviu
(@flaviu)
Estimable Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Prusament PLA und Colorfabb PLA/PHA laufen bei mir gut.

Posted : 29/12/2018 8:53 pm
ThaliaFP
(@thaliafp)
Eminent Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Prusament PLA und OWL-Filament wurden erfolgreich gedruckt.

My designs in Thingiverse...
Posted : 13/01/2019 4:42 pm
Sound-Maker
(@sound-maker)
Trusted Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

So, ein paar weitere Teile wurden gedruckt,

dabei kam PLA von Filamentum zum Einsatz, sehr gute saubere Oberflächen, Prusa PLA und PETG, was auch sehr gut funktioniert.

Habe mir jetzt eine Rolle PLA von REC geholt bei Reichelt Elektronik, muss ich aber noch testen, Info folgt.

Gruss Wolfgang

Prusa i3 Mk3, MMU 2.0Upgrade to S-Versions...
Posted : 07/02/2019 7:44 pm
Nikolai
(@nikolai)
Noble Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Mein MMU2 frisst alles. Selbst PETG mit 255C ist inzwischen kein Problem.

Often linked posts:
Going small with MMU2
Real Multi Material
My prints on Instagram...
Posted : 07/02/2019 8:02 pm
Flaviu
(@flaviu)
Estimable Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?


Mein MMU2 frisst alles. Selbst PETG mit 255C ist inzwischen kein Problem.

Aber nicht mit den standard Slic3er PE settings 😉
Das Prusa in Slic3er nicht mehr Einstellungen für das raming hin bekommt (vor allem raming Temperatur) finde ich sehr schade.

Posted : 10/03/2019 9:13 pm
Nikolai
(@nikolai)
Noble Member
Re: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?


Aber nicht mit den standard Slic3er PE settings 😉
Das Prusa in Slic3er nicht mehr Einstellungen für das raming hin bekommt (vor allem raming Temperatur) finde ich sehr schade.

Das stimmt. Ist aber ein lösbares Problem 😉

Often linked posts:
Going small with MMU2
Real Multi Material
My prints on Instagram...
Posted : 10/03/2019 9:51 pm
Alpengeist
(@alpengeist)
Eminent Member
RE: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Hallo @michael-h56

ich verwende nur Prusa und Herz Filamente ( https://shop.filamentonline.de/de/ ) ausschließlich PLA...

im PS220  --> Prusa PLA auswählen... da brauche ich nichts mehr anpassen weil es so funktioniert...  PS220

ich drucke hauptsächlich Teile mit über 1000 Farbwechsel 🙂

Posted : 17/04/2020 4:29 pm
Zero-Cutting
(@zero-cutting)
New Member
RE: Welcher Filament Hersteller funktioniert am besten mit MMU2 ?

Ich bin derzeit mit "eSUN und dem PLA+" unterwegs, bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Ich teste das Filament jetzt seit zirka 1/2 Jahr. Preislich ok die Filamentrollen sind mehrfach verwendbar. Man kann diese Aufschrauben und loses Filament einlegen, weniger Müll am Ende des Tages. Das lose Filament ist dann auch etwas billiger, da man sich die Rolle spart.

Generell sind Filament ja eine Wissenschaft für sich und jeder muss seinen eigenen Favoriten und die passenden Einstellungen finden.

 

Anmerkung die Cutting-Funktion (Cuttermesser Klinge) an der MMU2S habe ich wieder ausgebaut. Diese macht nach meiner Erfahrung derzeit mehr Probleme als sie Vorteile bringt. Evtl. gibt es da mal eine Hardwareanpassung.

😉

Posted : 22/05/2021 7:55 am
Share: