Notifications
Clear all

Super PINDA Offset reicht nicht...  

  RSS
Ladrogue
(@ladrogue)
Active Member
Super PINDA Offset reicht nicht...

Hallo zusammen! Habe gerade den Super PINDA verbaut und nach Anleitung alles abgearbeitet. Habe sowohl mit Kreditkarte als auch den Kabelbindert den Sensor fixiert beim kalibrieren reichen mir aber die maximalen 2.000 Offset trotzdem nicht aus... Mache ich irgendwas falsch?

Posted : 07/10/2021 2:52 pm
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
Anderer Schaltpunkt

Der Schaltpunkt der SPINDA ist 0.5mm weiter weg als der einer PINDA v2.

Der Sensor sollte also idealerweise 1.5mm über der Düse liegen (anstelle des üblichen 1mm).

Posted : 07/10/2021 5:19 pm
Ladrogue
(@ladrogue)
Active Member
Topic starter answered:
...

Also mit der PEI-Platte habe ich es jetzt hinbekommen aber die Strukturplatte da bin ich bei 2.000 und immer noch zu weit weg und habe zig mal schon lose geschraubt und den Sensor verstellt. Werde gleich nochmal mit der Strukturplatte testen.

Posted : 07/10/2021 5:27 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Super PINDA Offset reicht nicht...

Wie schon erwähnt, hat die SPINDA einen größeren Schaltabstand als die PINDA, was bedeutet, dass eine Kreditkarte nicht mehr ausreichend zum Justieren derselben ist. Auf den PrusaPrints Seiten findet sich ein kleines, simples und hilfreiches Tool zum Justieren der SPINDA:

https://www.prusaprinters.org/prints/57049-lehre-fur-pindaspinda

Vielleicht verwendest Du diese Lehre oder ein adäquates Medium mit einer Dicke von ca. 1.5mm.

Gutes Gelingen!

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 07/10/2021 6:47 pm
Hoffset liked
Ladrogue
(@ladrogue)
Active Member
Topic starter answered:
...

Also ich habe mir das Teil gedruckt und danach nochmal neu justiert aber ich bin wieder bei Z -1.950 und die Lines sind wieder weit außeinander... Ist das denn normal dass man sich mit dem PINDA in dem Bereich von -1.950 bewegt?

Posted : 07/10/2021 10:43 pm
Aimoma
(@aimoma)
Active Member
Genau das gleiche

Hi, ich habe genau das gleiche Problem. Bei der einen Stahlplatte der PEI habe ich es gerade so hinbekommen bei -1.9 die andere mit der Textur keine Chance. der support meinte nur das ich den Pinda mit einem Kabelbinder einstellen soll. Mit der leere wurde es auch nix. 

 

Wenn ich Home anfahre bin ich 4mm über dem Stahlblech. Ohne Z Justierung bei 6mm. 

Finde auch kein weg gerade das zu verbessern. Und dabei war das diesmal der Vormontierte 

Posted : 24/10/2021 7:46 am
Guenther
(@guenther)
Active Member
Sensor versetzen

Hallo,

dann musst du den Sensor (nach Anleitung) lösen und etwas höher schieben.

Dann klappt es bei beiden Blechen.

Gruß

günther

Posted : 24/10/2021 8:58 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Genau das gleiche

Hängt vom Schaltabstand der SPINDA ab. Diese unterliegt in der Fertigung Toleranzschwankungen und da kann es schon mal sein, dass der Schaltweg etwas größer ist. Ich würde mich da an den Prusachat wenden. Vielleicht bekommst Du einen Ersatz.

Ich habe beim Mini eine SPINDA verbaut, Manfred's Lehre zum Einstellen verwendet und liege in einem Bereich von -1.200mm. Dieser Wert muss natürlich an jede abweichende Blechstärke (Druckplatte) angepasst werden. Ich schreibe mir die Werte immer ganz aussen am Rand auf das Stahlblech bzw. die Druckplatte und prüfe den Wert in der FW bzw. am LCD nach dem Umspannen der Platte.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 24/10/2021 12:31 pm
Share: