Notifications
Clear all

Hilfe was ist da falsch ?  

  RSS
Dominik
(@dominik-2)
Active Member
Hilfe was ist da falsch ?

hi 

habe ein Mini plus 

seit neustem habe ich wie so spinnenweben bei meinen drucken.

und auch kleine Kügelchen.

was mache ich falsch oder woran liegt es? 

petg 0.1 Detail gedruckt 

Original Einstellungen von Prusa 

aber auch bei pla das selbe Problem :/ 

 

bitte um Hilfe 

Mit freundlichen Grüßen

Posted : 20/02/2021 5:32 pm
Robin
(@robin)
Estimable Member
RE: Hilfe was ist da falsch ?

Ist die Düse / der Heizblock sauber?

If at first you don't succeed, skydiving is not for you....
Posted : 20/02/2021 5:52 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Hilfe was ist da falsch ?
Posted by: @dominik-8

hi 

habe ein Mini plus 

seit neustem habe ich wie so spinnenweben bei meinen drucken.

und auch kleine Kügelchen.

was mache ich falsch oder woran liegt es? 

petg 0.1 Detail gedruckt 

Original Einstellungen von Prusa 

aber auch bei pla das selbe Problem :/ 

 

bitte um Hilfe 

Mit freundlichen Grüßen

Hallo und willkommen im Prusaforum!

Die Spinnweben werden im 3D-Drucker Fachjargon "stringing" bezeichnet. Es gibt viele Materialien, welche zum stringing neigen.

Tipps um dies weitgehnd zu vermeiden gibt es jede Menge. Z.B. hier: https://help.prusa3d.com/de/article/fadenziehen-und-nachsickern_1805

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 20/02/2021 6:11 pm
Robin
(@robin)
Estimable Member
RE: Hilfe was ist da falsch ?

Da Du "seit neustem" schreibst, gehe ich mal davon aus, dass Du nichts verändert hast und, dass das vorher mit dem selben Filament gut funktioniert hat. Daher und wegen der schon recht ordentlichen Materialresten an Deinem Bauteil würde ich tippen, dass irgendwo Material aus Deinem Hotend kommt, wo es nicht rauskommen sollte (Spalt zwischen Düse und Heatbreak...) und dann an der Düse runterläuft und die Blobs und Strings verursacht. Daher die Frage: Ist Düse und Heatblock sauber und kommt das Filament nur da raus, wo es sich gehört?

If at first you don't succeed, skydiving is not for you....
Posted : 21/02/2021 11:36 am
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Hilfe was ist da falsch ?

@dominik-8

dieses sogenannte "Stringing" ist bei PETG um einiges ärger als bei diversen anderen Materialien und kann zur Gänze wahrscheinlich nicht unterbunden werden. Mit einer Layerhöhe von 0,1mm wird das Ganze natürlich noch schlimmer. Die Fäden sammeln sich an der Düse an, ziehen sich nach unten und streifen sich dann als Klumpen an vertikalen Objekten ab.

Etwas optimieren kann du das, indem du einen Temptower druckst und die optimale Drucktemperatur deines Materials rausfindest. Ein weitere Problem bei deinem Modell ist , das die vertikalen Erhebungen relativ weit auseinander sind, was dazu führen kann, das am Weg zur gegenüber liegenden "Wand" ein wenig Material aus der Düse läuft, welches sich dann an der Innenwand abstreift und so diese Klumpen erzeugt. Eventuell kannst du dies minimieren, wenn du an den Einstellungen wie Temperatur, Rückzug und Bewegungsgeschwindigkeit schraubst.

Was würde ich in deinen Fall tun ...?

zuerst mal einen Temptower drucken, damit die die optimale Drucktemperatur siehst. Nur weil Prusa im Slider empfohlene Einstellungen hinterlegt hat, bedeutet die nicht, das diese für dein Modell optimal sind.

Nach dem Temptower würde ich mal einen Testlauf mit Layerhöhe 0,2mm machen.

Führt dies auch nicht zum gewünschten Ergebnis, kannst du versuchen mit der Rückzugsgeschwindigkeit und Rückzugsweg zu "spielen".

Eine weitere Möglichkeit wäre, dein Model einfach um 90° nach vorne oder hinten zu kippen, so deaktivierst du praktisch die weit auseinander liegenden vertikalen Wände 😉

viel Glück!

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 21/02/2021 1:07 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Hilfe was ist da falsch ?
Posted by: @dominik-8

hi 

habe ein Mini plus 

seit neustem habe ich wie so spinnenweben bei meinen drucken.

und auch kleine Kügelchen.

was mache ich falsch oder woran liegt es? 

petg 0.1 Detail gedruckt 

Original Einstellungen von Prusa 

aber auch bei pla das selbe Problem :/ 

 

bitte um Hilfe 

Mit freundlichen Grüßen

... und hier noch ein schönes, von Manfred angesprochenes Temptöwerchen für PETG und PLA zum Download. Diese Prozedere würde ich bei jedem neuen Filamenttyp einmalig durchführen:

https://www.prusaprinters.org/prints/4667-all-in-one-temperature-bridging-tower-pla-petg-gco

Ich denke, jetzt brauchst Du etwas Zeit zum Testen 👍 

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 21/02/2021 1:37 pm
Share: