Notifications
Clear all

Bettnevelierung, nur 4 Messpunkte  

  RSS
Ravioli
(@ravioli)
New Member
Bettnevelierung, nur 4 Messpunkte

Hallo,

bin grade ein bisschen ratlos.

Habe für den Sohn meiner Schwägerin einen Prus Mini bestellt - vorab zusammengebaut.

Dachte ich baue ihn kurz zusammen und los gehts (wie bei meinem MKS3).

Das Problem:

First Layer lässt sich nicht gescheit kalibrieren. Auf der rechten Seite des Druckbetts alls ok, auf der linken Seite viel zu hoch.
Wenn ich tiefer gehe damit es links pass wird das Filament auf der rechten Seite ins Printsheet graviert.

Außerdem werden bei der Bett Nevelierung nur die ersten vier Punkte gemessen (müssten doch viel mehr sein).

Was ich bisher unternommen habe:
Sonde gecheckt (rote LED leuchtet bzw. blinkt)
Abstand gecheckt - alles gut (Plastikkarte passt rein)
Alte Firmware 4.3 (zuvor 4.3.1) aufgespielt

Zuvor hatte ich vergessen den Stecker des YAchsen Motors ins Board zu stecken, wurde beim Selbsttest erkannt, habe ich auch behoben.

Sporadisch wurden anfangs beim Nevelieren des Bettes alles Punkte angefahren, jetzt nicht mehr.

Habe ich was übersehen ? Oder würde ein Auseinanderbauen der X Achsenhalterung noch fehlen ?
Bin da etwas ratlos da mich das Abbrechen der Nevelierung nach 4 Messpunkten stutzig macht.

Grüße
Peter

Posted : 19/05/2021 8:26 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Bettnevelierung, nur 4 Messpunkte
Posted by: @ravioli

Hallo,

bin grade ein bisschen ratlos.

Habe für den Sohn meiner Schwägerin einen Prus Mini bestellt - vorab zusammengebaut.

Dachte ich baue ihn kurz zusammen und los gehts (wie bei meinem MKS3).

Das Problem:

First Layer lässt sich nicht gescheit kalibrieren. Auf der rechten Seite des Druckbetts alls ok, auf der linken Seite viel zu hoch.
Wenn ich tiefer gehe damit es links pass wird das Filament auf der rechten Seite ins Printsheet graviert.

Außerdem werden bei der Bett Nevelierung nur die ersten vier Punkte gemessen (müssten doch viel mehr sein).

Was ich bisher unternommen habe:
Sonde gecheckt (rote LED leuchtet bzw. blinkt)
Abstand gecheckt - alles gut (Plastikkarte passt rein)
Alte Firmware 4.3 (zuvor 4.3.1) aufgespielt

Zuvor hatte ich vergessen den Stecker des YAchsen Motors ins Board zu stecken, wurde beim Selbsttest erkannt, habe ich auch behoben.

Sporadisch wurden anfangs beim Nevelieren des Bettes alles Punkte angefahren, jetzt nicht mehr.

Habe ich was übersehen ? Oder würde ein Auseinanderbauen der X Achsenhalterung noch fehlen ?
Bin da etwas ratlos da mich das Abbrechen der Nevelierung nach 4 Messpunkten stutzig macht.

Grüße
Peter

Hallo und willkommen im Prusaforum!

So wie Du es beschreibst, musst Du zuerst einmal dafür sorgen, dass die Achsgeometrie passt. Beim Mini ist "einfach zusammenbauen" meist zuwenig. Vermutlich steht Deine X-Achse ordentlich schräg, was bedeutet, dass die Z-Säule nicht winkelig zum Druckbett ist.

Prusa bietet hier eine kleine Hilfestellung und das Thema wurde auch schon des Öfteren im Forum diskutiert.

Gutes Gelingen!

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 20/05/2021 9:29 pm
Ravioli
(@ravioli)
New Member
Topic starter answered:
RE: Bettnevelierung, nur 4 Messpunkte

wow vielen dank - genau das was ich gesucht habe.

ich habe alles mögliche in die suche eingegeben, naturlich habe ich raketentechnikkeywords benutzt. kein wunder das ich nichts gefunden habe.

 

vielen dank !!!

Posted : 20/05/2021 10:22 pm
Share: