Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick
 
Notifications
Clear all

Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick  

  RSS
jc69
 jc69
(@jc69)
Active Member
Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick

Moin,

ich versuche mich gerade an folgendem Projekt:  https://www.thingiverse.com/thing:4713078  

Beim Drucken des Covers (face down) haben die unterbrochenen Seitenwände ein sehr ungleichmäßiges Druckbild. Womit kann das zusammenhängen?
Sind die Wände nicht durch Löscher o.ä. unterbrochen, habe ich dieses Problem nicht.

Danke 🙂 

 

Filament: ecoPLA von 3DJake, womit ich eigentlich sehr zufrieden bin
Schichthöhe: 0,2 mm
Temperaturen: Düse -> 205°C ; Druckbett -> 60°C

Posted : 08/06/2021 9:07 am
jc69
 jc69
(@jc69)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick

Hat niemand ne Idee oder ist das Jammern auf hohem Niveau?

Der Drucker ist übrigens ein Prusa Mini+.

Posted : 14/06/2021 8:32 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick

@jc69

Moin,

stell mal bitte Bilder vom ganzen Teil ein.
Am besten so wie das Teil auf dem Druckblech gestanden hat.

Gruß Kai

 

nec aspera terrent...
Posted : 15/06/2021 8:44 am
jc69
 jc69
(@jc69)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick

Es hat mit der Front nach unten auf dem Druckbett gestanden, so dass alles ohne irgendwelche Stützen gedruckt werden kann. Hat im Prinzip auch super funktioniert... wenn da nicht diese unschönen "Rillen" an der Seite wären. Die sind aber nur dort, wo es in der Wand Unterbrechungen bzw. Löcher gibt. Ist die Wand durchgängig, habe ich das Problem nicht.

Posted : 15/06/2021 3:06 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick

@jc69

Ich würde als ersten Schritt mal die komplette Mechanik überprüfen. Sind die Führungen leichtgängig, Gurte ordentlich gespannt, sitzen die Antriebsrädchen fest auf den Wellen...

Zusätzlich würde ich nochmals das Filament prüfen (Feuchtigkeit, unregelmässiger Durchmesser), Extrusionsfaktor und flow justieren und die Druckgeschwindigkeit reduzieren.

S3D oder Cura liefert manchmal bessere Ergebnisse als PS -> anderen Slicer testen.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 15/06/2021 5:01 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Unterbrochene Seitenwände nicht gleichmäßig dick

@jc69

Für mich sieht das auch wie eine Kombination aus Slicer und Hardware aus. Besonders bei übergängen von Inneren Strukturen sieht man das gerne mal auf der Außenwand. Hier ist das ganz gut zu sehen bei dem Übergang von der Rückseite (unten) auf die Seitenwand. Da hat der PS immer mal wieder Probleme mit. Hier bin ich bei Karl, das können andere besser.
Trotzdem solltest Du aber die Hardware ruhig auch prüfen. Ich würde von den Bildern her sagen das da auch noch Optimierungspotential bestehen könnte.

Gruß Kai

nec aspera terrent...
Posted : 16/06/2021 6:22 am
Share: