Notifications
Clear all

Ungleiches Druckbild  

  RSS
jc69
 jc69
(@jc69)
Active Member
Ungleiches Druckbild

Moin zusammen,

Ich bin ziemlich frisch im Thema 3D-Druck unterwegs und besitze einen Prusa Mini+. Der Zusammenbau sowie die Kalibrierung haben wunderbar geklappt. Ich habe über das Druckbett verteilt eine Druckhöhe zwischen 0,20 und 0,21. Besser bekomme ich es einfach nicht hin aber das sollte okay sein.

Erste Testdrucke liefen erfolgreich. Allerdings ist das Druckbild teilweise sehr unterschiedlich bzw. an einigen Stellen (ich sag mal) "aufgeraut". So sieht es zumindest aus. Woran kann das liegen?

Ich verwende übrigens ecoPLA von 3DJake.

Posted : 25/05/2021 7:01 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Ungleiches Druckbild
Posted by: @jc69

Moin zusammen,

Ich bin ziemlich frisch im Thema 3D-Druck unterwegs und besitze einen Prusa Mini+. Der Zusammenbau sowie die Kalibrierung haben wunderbar geklappt. Ich habe über das Druckbett verteilt eine Druckhöhe zwischen 0,20 und 0,21. Besser bekomme ich es einfach nicht hin aber das sollte okay sein.

Erste Testdrucke liefen erfolgreich. Allerdings ist das Druckbild teilweise sehr unterschiedlich bzw. an einigen Stellen (ich sag mal) "aufgeraut". So sieht es zumindest aus. Woran kann das liegen?

Ich verwende übrigens ecoPLA von 3DJake.

Hallo JC69,

genau eine solche Situation diskutieren wir hier grad in einem anderen Thread. Deshalb hole ich hier nicht so weit aus.
Wenn Du noch anderes Filament zu testen da hast, dann mach das erstmal. Vorzugsweise ein qualitativ hochwertiges Filament. Das ECO-Pla ist eher was für Leute die viel drucken und nicht so hohen Wert auf das Finish legen. Stark vereinfacht formuliert......
Also, test mal mit gutem Filament und halte uns bitte auf dem Laufenden.

Gruß Kai

nec aspera terrent...
Posted : 25/05/2021 7:36 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Ungleiches Druckbild

Ach so, wenn Du solche Stellen später nacharbeiten/kaschieren möchtest ist eine kleine Heißluftpistole top geeignet.
Einfach an der Stelle das PLA etwas erwärmen und es glättet sich entweder schon etwas von selbst, oder Du gehtst kurz mit dem Finger oder etwas anderem drüber. Meist reicht das schon.

nec aspera terrent...
Posted : 25/05/2021 7:39 am
jc69
 jc69
(@jc69)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Ungleiches Druckbild

Erst mal danke fürs schnelle Feedback. In welchem Thread diskutiert ist das? Finde auf die Schnelle leider nichts.

Posted : 25/05/2021 7:46 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Ungleiches Druckbild

@jc69

Ein Problem hierbei ist das dass Thema Filamentqualität immer wieder als Thema in den einzelnen Threads auftaucht die erstmal anders starten. Einer davon ist z.B. dieser Thread. Sind auch nur zwei Seiten. 😉 

nec aspera terrent...
Posted : 25/05/2021 8:00 am
Lichtjaeger
(@lichtjaeger)
Noble Member
RE: Ungleiches Druckbild

Langsamer drucken könnte gegen die Kurzzeitblockagen und Unterextrusionen helfen. Eventuell müsste auch mal die Extrudervorspannung nachgestellt werden.

Posted : 25/05/2021 8:06 am
jc69
 jc69
(@jc69)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Ungleiches Druckbild

Ist ja schon fast etwas peinlich aber ich habe gerade am "Preset" im Slicer ein paar Veränderungen vorgenommen...

  • Qualität von "0,05 mm Ultradetail" auf "0,2 mm Quality" (hab hier wohl mal hektisch geklickt und bin dann auf 0,05 mm gekommen)
  • Temperatur der Düse um 10°C auf 205°C (erste Schicht) bzw. 200°C (andere Schichten) gesenkt

Sieht jetzt im direkten Vergleich schon wesentlich besser aus (links "alt"; rechts "neu").

Posted : 25/05/2021 12:49 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Ungleiches Druckbild

@jc69

OK, ein Problem weniger. Bei feinerer Auflösung werden natürlich diverse Fehler auch oft besser sichtbar.

Hat Dich denn die Druckzeit gar nicht stutzig gemacht. Die vervielfacht sich ja beim Wechsel auf 0.05 Ultra. 😉 
Aber gut das es nun besser aussieht und Du den "Fehler" finden konntest.

nec aspera terrent...
Posted : 25/05/2021 3:46 pm
jc69
 jc69
(@jc69)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Ungleiches Druckbild

@kai-2

Doch aber ich habe mir erst mal nichts dabei gedacht, dass ein kleines Teil drei oder vier Stunden benötigte 😉 

Posted : 25/05/2021 4:13 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Ungleiches Druckbild

@jc69

Hahaha, das kenne ich auch.
Ist zwar schon lange her, und war bei einem anderen Drucker, aber ja, das kommt mir sehr bekannt vor.
Manchmal entscheidet allein die Wahl des Infill Typs oder z.B. der Perimeter über einen recht großen Unterschied in der Druckzeit.
Auch Funktionen wie das Bügeln können dabei schon mal für Überraschungen bei der Druckzeit sorgen.

nec aspera terrent...
Posted : 25/05/2021 8:02 pm
Share: