Notifications
Clear all

Leere Schichten erkannt  

  RSS
Andy_P
(@andy_p)
Estimable Member
Leere Schichten erkannt

Hallo Zusammen, ich hänge gerade an einem Problem wo ich leider nicht weiterkomme.

 

Ich würde mir gerne das Spielbrett von Catan nachdrucken.

https://www.thingiverse.com/thing:2160064

Bei z.B. der Datei   desirt.stl   bringt mir der PrusaSlicer immer die Meldung:

(Siehe Screenshot)

 

Kann mich hier jemand unterstützen?

Posted : 26/08/2020 11:13 am
DPJoAn24
(@dpjoan24)
Eminent Member
RE: Leere Schichten erkannt

Hallo ich habe mir die Datei mal angesehen. Der Fehler kommt daher das in der STL ein Layer fehlt.

Das reparieren geht folgendermaßen: nimm eins der anderen Hexfelder und schneide den oberen Teil bei 4,4mm ab. Den oberen Teil brauchst du nicht mehr. Jetzt lade die desirt.stl und positionier beide Teile GENAU übereinander. Rechts bei Objektbearbeitung muß der X und der Y Wert GENAU gleich sein. Danach unter Datei/Export Exportiere Plattenbelegung als STL nehmen. Dann die Platte leeren und und die eben exportierte Datei laden. Jetzt sollte es funktionieren.

Posted : 29/08/2020 11:29 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Leere Schichten erkannt
Posted by: @andy-podo

Hallo Zusammen, ich hänge gerade an einem Problem wo ich leider nicht weiterkomme.

 

Ich würde mir gerne das Spielbrett von Catan nachdrucken.

https://www.thingiverse.com/thing:2160064

Bei z.B. der Datei   desirt.stl   bringt mir der PrusaSlicer immer die Meldung:

(Siehe Screenshot)

 

Kann mich hier jemand unterstützen?

So wie ich das auf die Schnelle feststellen konnte, hat S3D damit keine Probleme und druckt die anscheinend fehlende Schicht. Allerdings erschummelt er sich diese durch eine doppelte Layerhöhe der vorherigen Schicht. Hingegen läßt der PS die Schicht einfach weg und druckt im Prinzip auf einem Luftpolster den nächsten ordentlichen Layer.

Möglicherweise kann S3D besser mit solchen Situationen umgehen, weshalb ich auch oft damit arbeite.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 30/08/2020 12:20 am
Share: