Alle Drucke verzogen - wie kann ich das verhindern?
 
Notifications
Clear all

Alle Drucke verzogen - wie kann ich das verhindern?  

  RSS
cube
 cube
(@cube)
Active Member
Alle Drucke verzogen - wie kann ich das verhindern?

Hallo,

leider sind viele meiner Drucke mit längeren Auflageflächen verzogen, sie heben sich in einer Ecke von der Druckplatte ab. Wie kann ich das verhindern? Ich verwende Prusament mit Standardeinstellungen.

Viele Grüße

Oliver

Best Answer by karl-herbert:

Posted by: @cube

Hallo,

leider sind viele meiner Drucke mit längeren Auflageflächen verzogen, sie heben sich in einer Ecke von der Druckplatte ab. Wie kann ich das verhindern? Ich verwende Prusament mit Standardeinstellungen.

Viele Grüße

Oliver 

Der Effekt nennt sich "warping". Aufgrund von ungleichmäßiger Abkühlung bei eher größeren Bauteilen entstehen Spannungen und führen zum Verzug. Die passiert meist an den Ecken der Bauteile.

 Such mal nach diesem Begriff - da findest Du Unmengen an Tipps hier im Forum und auch im Web.

Was man tun kann (hab ich schon mal im englischsprachigen Forum verlinkt):

- add a brim, raft

- add a draftshield

- add mouse ears

- printfan off

- print slower

- enclosure min. 40deg C.

- use glue like maggigo or similar

- first layer closer to the print bed

- decrease infill

- higher bedtemp, lower nozzletemp

- reduce extrusion multiplier

Viel Glück und gutes Gelingen!

Ach ja. Zugluft und kalte Umgebung möglichst meiden !!

Posted : 21/12/2020 12:36 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Alle Drucke verzogen - wie kann ich das verhindern?
Posted by: @cube

Hallo,

leider sind viele meiner Drucke mit längeren Auflageflächen verzogen, sie heben sich in einer Ecke von der Druckplatte ab. Wie kann ich das verhindern? Ich verwende Prusament mit Standardeinstellungen.

Viele Grüße

Oliver 

Der Effekt nennt sich "warping". Aufgrund von ungleichmäßiger Abkühlung bei eher größeren Bauteilen entstehen Spannungen und führen zum Verzug. Die passiert meist an den Ecken der Bauteile.

 Such mal nach diesem Begriff - da findest Du Unmengen an Tipps hier im Forum und auch im Web.

Was man tun kann (hab ich schon mal im englischsprachigen Forum verlinkt):

- add a brim, raft

- add a draftshield

- add mouse ears

- printfan off

- print slower

- enclosure min. 40deg C.

- use glue like maggigo or similar

- first layer closer to the print bed

- decrease infill

- higher bedtemp, lower nozzletemp

- reduce extrusion multiplier

Viel Glück und gutes Gelingen!

Ach ja. Zugluft und kalte Umgebung möglichst meiden !!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 21/12/2020 1:20 pm
cube liked
Manfred
(@manfred)
Reputable Member
RE: Alle Drucke verzogen - wie kann ich das verhindern?

dazu kommt auch noch, das sich dünnwandige Modelle durch oben genannten Gründen noch leichter lösen können, da die Haftfläche relativ klein ist. Allerdings kann bei dickwandigen Teilen die Spannung wieder höher werden ^^

Wenn man davon ausgeht, das korrekt gelevelt wurde, könntest du mal einen versuchen mit einen Rand von ca. 5mm zu drucken, welcher in der Regel vom abgekühlten Bauteil leicht zu entfernen ist. Bei PLA könntest du eine Chance haben, das es so funktioniert.

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst - happy Printing :-)...
Posted : 21/12/2020 1:38 pm
cube liked
Share: