MK3S Umbau auf + jetzt lädt er "nicht mehr"
 

MK3S Umbau auf + jetzt lädt er "nicht mehr"  

  RSS
HOOCHapple
(@hoochapple)
New Member

Hi Leute.

Ich habe meinen MK3S auf + umgerüstet d.h. Extrudergehäuse geupdatet. So das Problem ist dass er nach neuem Einlernen der Schlauchlänge.... noch immer nicht laden will. Er lädt nur bis dass der IR Sensor auslöst. Beim MK3S muss das ja auch so sein weil hier der Hebel der Klappe dem IR Sensor sagt dass das Filament bei den Zahnräder angekommen ist. Beim Update erfolgt die Auslösung des IR Sensors schon bevor das Filament beim Extrudereinzug angekommen ist (Kugel drückt Hebel rüber https://help.prusa3d.com/de/article/fehlerbehebung-beim-ir-filamentsensor-mk2-5s-mk3s_112226 ). Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Grüße Mike

Posted : 17/04/2021 11:39 am
Holger
(@holger-2)
Honorable Member

@hoochapple

Hallo Mike,
auch willkommen im Forum.
Ich bin gerade über deinen Beitrag etwas irritiert. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Du an Deinem MK3S(+) eine MMU2(S?) verwendest, andernfalls korrigiere mich bitte.
Der ori. Extruder für den MK3S ist Baugleich mit dem Extruder für den MK3S+. Der Unterschied ist primär die neue SPINDA. Am Extruder wurde, soweit mir bekannt ist, nichts geändert. Oder, was auch sein könnte, Du hast vom MK3 (ohne S) umgerüstet zum MK3S+. Dann wurde vom älteren Laser-Sensor zum IR-Sensor umgerüstet und dazu gab es auch einige mechanische Änderungen am Extruder incl. einer geänderten Firmware. Zum Betrieb mit einer MMU2S (FW 1.0.6) muss der Chimney auf den Extruder montiert werden, die innere Kugel ist nur für den Betrieb ohne MMU2S. Die MMU2S funktioniert nur mit dem montierten und justierten Chimney und dem auslösendem Hebel an der Extruderklappe.
Für den Betrieb mit der neuen SPINDA wird auch die neue Firmware 3.9.x für den Drucker benötigt, da die SPINDA keinen internen Thermistor mehr besitzt, der von der älteren Firmware noch verwendet wurde.
Klick Dich am Besten durch das Forum und der Prusa-Hilfe. Informiere Dich etwas eingehender über die Funktion der MMU2S und dem Drucker, auch in den Handbüchern ist vieles beschrieben. Handbuch MMU2S, Handbuch MK3S(+).

Viel Erfolg!

Holger 🙂 

ps. Das Einlernen der Schlauchlänge ist schon lange nicht mehr nötig, dafür gibt es ja seit dem MK3S den IR-Sensor im Chimney.

This post was modified 4 weeks ago by Holger
2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 17/04/2021 10:24 pm
HOOCHapple
(@hoochapple)
New Member

@holger-2 Danke für die schnelle Antwort klingt logisch dann baue ich den alten wieder drauf

Grüße Mike

Posted : 18/04/2021 9:38 am
Holger
(@holger-2)
Honorable Member

@hoochapple

Hallo Mike,

in der Prusa online-Hilfe findest Du Anleitungen zum Austausch der SPINDA und zur Montage des Chimney (Kamin) auf dem Extruder für Deinen MK3S(+). Beachte auch, dass für den Betrieb der SPINDA die Firmware > 3.9.2 benötigt wird. Nach der Montage vom Chimney muss der IR-Sensor noch mechanisch kalibriert werden, hier sollte man sehr genau vorgehen und auch etwas Zeit dafür einplanen. 

Wünsche Dir viel Erfolg beim Umbau.

Grüße, Holger 🙂 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ......
Posted : 18/04/2021 1:26 pm
HOOCHapple
(@hoochapple)
New Member

Jup bin schon am umbauen. Firmware ist aktuell. Meine Technikerfinger möchten immer alles umbauen bevor mein Kopf sagt ich soll die Umbauanleitung zuerst schauen 😉 . Muss mal schauen was man noch mit dem Hotendlüfter machen kann. Der nimmt die Schwingungen auf und vibriert dann mit einem nervigen Ton. Wollte qualitativen 5V Ersatz doch das ist schwer zu finden. Mal schauen. schönen Tag noch.

Mike

Posted : 18/04/2021 1:57 pm
Share:

Please Login or Register