Notifications
Clear all

Versatzproblem  

Page 2 / 2
  RSS
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
RE: Versatzproblem

@karl-herbert

Schade, dass Prusa dahingehend seine Arbeit nicht weiter fortsetzt. Denn der PS ist und bleibt mein Favorit.
Cura und ideaMaker laufen auch sehr gut, allerdings werden z.B. Brücken mit Cura nicht ganz so sauber gedruckt wie mit dem PS.

Alle scheinen ihre Vor und Nachteile zu haben. Aber zum Glück gibts genügend Auswahl.

Posted : 23/05/2021 7:15 am
Nyrex
(@nyrex)
New Member
RE: Versatzproblem

Gude,

habe auch mit dem Problem zu kämpfen und wollte euch mal meine "Lösung" vorstellen.

Das erste Bild ist mit 10% Infill gedruckt und beim zweiten habe ich den Boden auf 100% genommen.

Es ist danach deutlich besser geworden.

Posted : 29/10/2021 6:39 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
variable layer hight

Ich hatte vor paar Tagen erst wieder dieses nervige Problem. 

Keine Ahnung ob es Zufall war oder ist, bei mir hatte das Deaktivieren der variablen Layerhöhe zu einem besseren Druckbild geführt.

Könntest du das vielleicht mal testen?

Posted : 29/10/2021 8:07 am
Nyrex
(@nyrex)
New Member
variable layer hight

was meinst du mit deaktivieren?

Ich hab die "variable Schichthöhe" bei dem Druck nicht in Benutzung. Druck war Layerhöhe 0,2

Posted : 29/10/2021 9:02 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
RE: Versatzproblem

 

Posted by: @nyrex

was meinst du mit deaktivieren?

Ich hab die "variable Schichthöhe" bei dem Druck nicht in Benutzung. Druck war Layerhöhe 0,2

Im Prusa Slicer ist die Option standardmäßig aktiv.

 

Posted : 08/11/2021 4:21 pm
Page 2 / 2
Share: