Notifications
Clear all

Selbst aufwickelnder Spulenhalter  

Page 7 / 7
  RSS
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@alero

Das Projektfile wäre sehr hilfreich bei der Analyse. Um ein 3MF File zu erzeugen wählst Du im Slicer "Datei -> Projekt sichern als ->".

Wähle einen Namen für das file, speichere es, und stelle es gezippt hier ins Forum rein. Damit läßt sich recht rasch das Problem ermitteln.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 22/06/2020 4:56 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@alero

Bei solchen Files reicht es wenn Du das original verlinkst. Da kämpfst Du hier nicht so mit dem Upload.
Ich bin allerdings etwas skeptisch das Dein Profil gut funktioniert hat.
Du hattest da allein für die erste Schicht eine Höhe von 0.35 eingestellt.
Das ist mehr als die größte Einstellung für 0.4er Düsen auf dem MK3.
Und das war bei weitem nicht die einzige fragwürdige Einstellung.
Wenn Du nicht genau weißt was die Einstellungen bewirken würde ich echt beim Standard bleiben.
Grad für "namhafte" Filamente ist oft schon das passende Profil dabei.

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent...
Posted : 22/06/2020 6:56 pm
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@karl-herbert

Mo, mache ich morgen fertig. Habe jetzt 2 versuche gemacht. Beide Schrott. Beim 2ten hat er mit einen dicken Klumpen am Nozzle erstellt. Trotz mehrfachem Säubern lösen sich die Spiralen nach ca. 5 % Druck. Ich verstehe das nicht.

Werde morgen weitermachen.

Gruss

Alero

This post was modified 2 years ago by speedy
Posted : 22/06/2020 7:01 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@alero

welche Sorte Filament druckst du (PLA, PETG) und wie sind die angezeigten Temperaturen für Düse und Heizbett auf dem Display?

Posted : 22/06/2020 9:11 pm
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@karl-herbert

Hi,

hier der 3mf file.

Habe jetzt mal die Temp der platte um 5 Grad erhöht. Mal sehen wie es jetzt wird.

Gruß

Alero

Posted : 23/06/2020 8:22 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@alero

Du hast nichts angehängt.

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent...
Posted : 23/06/2020 8:35 am
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

Hi,

 

hatte ich. jetzt aber.

 

Attachment removed
Posted : 23/06/2020 9:04 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@alero

der First Layer ist zu hoch. Setzt den doch einfach mal auf 0,2 mm.

Die Geschwindigkeiten würde runter setzen. Lass die doch einfach auf Standard. Lieber etwas langsamer , aber dafür in guter Qualität und ohne Fehler.

Und als Infill würde ich persönlich Rectilinear oder Gyroid empfehlen. 

Ich weiß noch wie das am Anfang bei mir war und teilweise immer noch ist. Man will endlich den fertigen Druck in den Händen halten um weitermachen zu können - teilweise fallen böse Beschimpfungen gegenüber dem Drucker - mit der Bitte er möge in die Hufe kommen 😀 

Für grobe Drucke die keine hohe Maßhaltigkeit einhalten müssen, verwende ich immer eine 0,6 mm Düse. Da kann man einiges an Zeit einsparen.

This post was modified 2 years ago by Max Distortion
Posted : 23/06/2020 9:16 am
speedy liked
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

hi,

also. ich habe den First Layer noch einmal angepasst . Er  hat jetzt eine Höhe von 0,15 mm. Klebt jetzt gut am Brett. Die Spiralen sehen jetzt auch sehr gut aus. Bin zur Zeit bei 18%. so weit bin ich nicht gekommen. Spiralen immer noch fest am Brett.

Als Nächstes werde ich mal ein anderes Filament (auch PLA) ausprobieren.

Erst einmal vielen Dank für die Untertsützung.

Gruß

Alero

Posted : 23/06/2020 12:06 pm
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

Hi,

habe auch meinen Spulenhalter erstellt. Ist ein Mix aus vorhandenem Material aus dem Netz und ein bisschen Eigenntwicklung.

Habe jetzt einen Standardrollenhalte in den 2 verscheidene Rollen passen. Falls ich eine Größere Rolle haben sollte wird eins von den dann 3 Haltern ersetzt durch eine für größere Rollen. Somit bin ich voll flexibel. Die Achse habe ich etwas abgewandelt und durch die Clips kann ich die Rolle fixeren.

gruß

Alero

Posted : 23/06/2020 12:11 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@alero

Die Spiralen schauen ja schon wesentlich besser aus. Mit der Layerhöhe würde ich nicht über 60% vom Düsendurchmesser gehen, was bei der 0.4er ca. 0.25mm wären. Alternativ kannst Du ja mit einer 0.6er Düse arbeiten. Am Speed und Temperatur bzw. Kühlung musst Du bei jedem Filament etwas schrauben und am Besten gleich die Filament und Druckeinstellungen vernamentlichen und immer sichern.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 23/06/2020 12:47 pm
speedy liked
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@karl-herbert

Hi ,

Ich warte sehnsüchtig auf meine lüfter und netzteile

Mit der Umsetzung des Temp Sensors habe ich noch meine Probs. Habe schon kontakt mit Joy it.

Gruss

Alero

Posted : 23/06/2020 7:44 pm
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@max-distortion

Hi, ich habe Filament  von Material4print und Prusa. Und eins noch vom Bezieher des Drucker. Als Entschuldigung fürs längere Warten.

Gruss

Alero

Posted : 23/06/2020 7:47 pm
ProjektC
(@projektc)
Honorable Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

Bin momentan auch dabei meine eigene Spooler Halterung zu machen, dauert schon 2 Wochen, aber meine grösste Herrausforderung 🙂

Habe jetzt gemerkt wie schlecht die 608 zz Rollen Default laufen.
Ich hatte zwar welche, musste meine aber im Frühjahr bei einer einfachen Spooler Halterung mit den Hammer reinklopfen.

Nun neue bestellt damit die Rollen die beste Möglichkeit haben zu drehen.
Die neuen hatten schon gute Bewertungen aber naja drehen war OK.
Mit WD40 und ISO erst einmal gereinigt und nach 30 Minuten haben die sich zum ersten mal selber ein paar mal um die Achse gedreht.

Krass wie überfettet die zum Teil sind.
Jetzt trocknen und dann Austia Gun Spray drauf und dann rennen die wie Sau 😉

Posted : 23/06/2020 7:59 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@projektc

meine waren auch sehr schwergängig. Die mit der Gummidichtung kann man ja öffnen. Da hatte ich einfach etwas Fett mit einem Zahnstocher entfernt. Nun laufen sie wie man es früher von den alten Rollerblades her kennt 😋

Posted : 23/06/2020 8:28 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

@alero

Meldest Dich falls Du Unterstützung zu Hard- und Software benötigst.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 23/06/2020 9:48 pm
speedy liked
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

hi,

habe hier einen stl File von der Seite https://www.thingiverse.com/thing:3920468

Dateiname: IntegratedRewinder_for_repbox_v5_6_73mm_

Hier bekomme ich immer no layer detected.... Habt ihr das auch? Gleiches passiert mir bei diesem File. IntegratedRewinder_v5.6_Standard_

Seite: https://www.thingiverse.com/thing:3781815/files

Kann es sein das die Stl datei in inch ist und ich deshalb Probs bekomme?

Habe auch schon versucht mit slic3r zu reparieren. Kein Erfolg.

Gruß

Alero

Posted : 24/06/2020 6:05 am
speedy
(@speedy)
Trusted Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

HI,

hab sie mit Netfabb repariert.

Gruß

Alero

Posted : 25/06/2020 6:03 am
Cornelia
(@cornelia)
Active Member
RE: Selbst aufwickelnder Spulenhalter

Das Ergebnis kann sich schon mal sehen lassen, finde ich 🙂 Wollte mich auch als Nächstes an einen Spulenhalter wagen. Mal sehen, wie das klappt!

Posted : 22/08/2020 1:11 pm
Page 7 / 7
Share: