Notifications
Clear all

Video vom Drucken  

  RSS
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Video vom Drucken

Hallo und schönen guten Abend,

ich habe mittlerweile schon häufiger gesehen, dass in Druckvideos via Webcam (zum Beispiel über Octoprint), der Extruder nicht sichtbar ist. Das Objekt baut sich auf dem Druckbett quasi wie von Geisterhand auf. Wie macht man das? Bin leider, was Videos angeht, ein Laie.

Danke schon mal für Eure Tipps dazu.

Viele Grüße und Gute Zeit aus Ratingen
Raimund

Best Answer by Andy_P:

Webcam hab ich. Ich hab auch gelesen das ich meine GoPro verwenden kann. Im Grunde auch jede andere W-Lan fähige Cam. 

Den Pi3b gibt es bei A* für rund 36€, als Set mit Gehäuse Netzteil, Kühlkörper,...... für  83€

Mal sehen was es wird 😉

Posted : 01/06/2020 4:44 pm
Andy_P
(@andy_p)
Estimable Member
RE: Video vom Drucken

Servus,

ich kann es zwar nicht sicher sagen aber vermute das bei diesen Zeitraffernaufnahmen der G-Code entsprechend geändert wurde.

Nach jeder Schicht fährt die Düse eine festgelegte Position an und in diesem Moment wird ein Foto gemacht. Diese Fotos werden dann zu einem Film zusammengefügt.

Teilweise wird die Kamera in gleicher Geschwindigkeit zur Z-Achse mit nach oben bewegt.

Posted : 25/07/2020 2:19 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Video vom Drucken
Posted by: @raimund-u

Hallo und schönen guten Abend,

ich habe mittlerweile schon häufiger gesehen, dass in Druckvideos via Webcam (zum Beispiel über Octoprint), der Extruder nicht sichtbar ist. Das Objekt baut sich auf dem Druckbett quasi wie von Geisterhand auf. Wie macht man das? Bin leider, was Videos angeht, ein Laie.

Danke schon mal für Eure Tipps dazu.

Viele Grüße und Gute Zeit aus Ratingen
Raimund

Lies Dir mal die Informationen zu "Octolapse" durch. Dabei handelt es sicht um ein Octoprint plugin: 

https://plugins.octoprint.org/plugins/octolapse/

https://all3dp.com/2/octoprint-timelapse-how-to-find-the-best-octolapse-settings/

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 25/07/2020 2:36 pm
Nikolai liked
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Video vom Drucken

@karl-herbert

Hab ich gefunden. Funktioniert sehr gut! Besten Dank und schönen Sonntag.

Gruß
Raimund

Posted : 26/07/2020 6:36 am
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Video vom Drucken

@andy-podo

Dank Dir. Läuft mit dem Plugin Octolapse.

Gruß
Raimund

 

Posted : 26/07/2020 6:37 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Video vom Drucken

@raimund-u

Wäre ganz interessant, wenn Du dazu ein kurzes Video uploaden könntest.

Danke!

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 26/07/2020 11:11 am
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Video vom Drucken
Posted by: @karl-herbert

@raimund-u

Wäre ganz interessant, wenn Du dazu ein kurzes Video uploaden könntest.

Danke!

Sorry, hat was länger gedauert. Hier das Video.

 

Gruß Raimund

 

Posted : 28/07/2020 5:39 am
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Video vom Drucken

Video zu gross. Ich such ein Anderes 😉

 

Posted : 28/07/2020 5:40 am
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Topic starter answered:
Hier mal ein Video , mit dem Octolapse-Plugin aufgenommen

Kamera ist eine Logitech C270.

Gruß

Raimund

 

Attachment removed
Posted : 28/07/2020 5:44 am
Andy_P
(@andy_p)
Estimable Member
RE: Video vom Drucken

@raimund-u

Jetzt bist schuld das ich auch sowas machen will 😉

 

Ich hab allerdings nur einen Prusa Mini, der wird mir die Webcam nicht mit nach oben ziehen.

Die wird also stationär montiert.

 

Reicht für Octoprint bzw. Octolapse eigentlich der Pi-Zero, oder sollte es doch besser der 3er werden?

Posted : 28/07/2020 7:25 am
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Video vom Drucken

@andy-podo

Der Eine sagt so, der Andere so 😉

Ich habe hier nur dem PI3b und den PI4 und Beide funktionieren hervorragend. Ich habe aber gelesen, dass der PI3b sehr schlecht zu bekommen ist momentan. Beim PI4 bitte auf die Kühlung achten. Ich hatte da so Mini-Kühlkörper gekauft. Funktionieren bisher sehr gut.

Auch die Kamera C270 von Logitech ist quasi ständig weg oder wird zu überhöhten Preisen angeboten (zum Vergleich: hatte vor 2 Wochen 34,95€ bezahlt bei A**zo*). Liegt wohl am Homeoffice-Bedarf zur Zeit...

Viel Erfolg und Viel Spaß!

Raimund

Posted : 28/07/2020 10:28 am
Andy_P
(@andy_p)
Estimable Member
RE: Video vom Drucken

Webcam hab ich. Ich hab auch gelesen das ich meine GoPro verwenden kann. Im Grunde auch jede andere W-Lan fähige Cam. 

Den Pi3b gibt es bei A* für rund 36€, als Set mit Gehäuse Netzteil, Kühlkörper,...... für  83€

Mal sehen was es wird 😉

Posted : 28/07/2020 11:16 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Video vom Drucken

@raimund-u

Leider erhalte ich beim Versuch das Video zu öffnen folgende Fehlermeldung:

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 28/07/2020 3:24 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Video vom Drucken

@raimund-u

Das Pi Zero würde ich genrell nicht für Cam Anwendungen einsetzen. Das habe ich vor längerer Zeit mal selbst versucht und bin dann rasch auf das 3B und anschl. aufs B3+ umgestiegen, welches seit nunmehr 2 Jahren einwandfrei mit teilweise mehreren Cams und einem Touchscreen läuft. Allerdings ist hier eine konstante Spannung wichtig, weshalb ich fürs Pi eine eigenen Spannungsversorgung installiert habe (5.2V, 3A). Fürs Pi4 würde ich eine eigene Versorgung sowieso empfehlen und evtl. auch das Anbringen von Kühlkörpern und einem Lüfter. Die Elektronik wirds Dir danken.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 28/07/2020 3:55 pm
Xabbu
(@xabbu)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Video vom Drucken
Posted by: @karl-herbert

@raimund-u

Leider erhalte ich beim Versuch das Video zu öffnen folgende Fehlermeldung:

Hmmmm.

Versuche mal das Video mit der linken Maustaste "Link speichern unter" abzuspeichern auf Deiner Platte. Öffne dann die *.mp4 mit dem Mediaplayer oder installiere Dir den kostenlosen und immens leistungsfähigen VLC Media Player.

Gruß Raimund

Posted : 28/07/2020 8:56 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Video vom Drucken

@raimund-u

Hat soweit geklappt, aber dennoch merkwürdig. Den VLC habe ich schon "ewig" als Standard auf allen Rechnern installiert.

Praktische Sache, dieses Plugin. Damit lassen sich schöne Vorführvideos produzieren. Ich habe auch eine Weile daran getestet, aber schon lange nichts mehr damit gemacht.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen....
Posted : 28/07/2020 9:29 pm
Matthias
(@matthias-2)
Active Member
Octolapse Druckzeitverlängerung

Hi,

gibt es was zur Druckzeitverlängerung zu sagen?Wenn Der Druckkopf nach jeder Schickt aus dem Bild fahrt, erhöht das nicht den Verschleiß?

VG Matthias.

Posted : 21/10/2021 10:48 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Noble Member
Achtung!

@all

Da wir das hier auch schon hatten noch ein kleiner Hinweis.
Je nach verwendetem Filament und Druckeinstellungen kann es sein das bei den Timelapse-Aufnahmen auf einmal häsliche Anhaftungen am Bauteil entstehen. Wie Stringing in Richtung der Parkposition für das jeweilige Bild.
Aber das nur als Hinweis am Rande.

nec aspera terrent...
Posted : 21/10/2021 10:59 am
Matthias liked
Clemens M.
(@clemens-m)
Prominent Member
Druckzeitverlängerung und Verschleiß

Druckzeitverlängerung: wird sich vermutlich im Raum von ein paar Minuten abspielen, dass die Drucke länger brauchen, je nach Höhe des Modells (Anzahl Schichten) - ist also nicht die Welt.

Was den Verschleiß betrifft durch die zusätzlichen Wege - wird theoretisch so sein - praktisch wirst Du es nicht merken - wenn Führungen verschlissen sind, dann ist das halt so, Du wirst nicht in der Lage sein zu sagen - hätte ich das damals mit Timelaps nicht gemacht, hätte ich jetzt noch 15 zusätzliche Teile Drucken können. Verschleiß ist ja sowieso eine "individuelle" Sache - mir wären keine Spezifikationen bekannt seitens Prusa, wann eine Führungskombi als verschlissen gilt.

Wenn ich Dir von meinem MK2.5 die Führungen zeigen würde, würdest Du die Hände über dem Kopf zusammen schlagen - der Drucker weiß aber nicht um den Verschleiß dieser Teile und druckt nach wie vor ganz brav und ganz schöne Teile - also ...

lg, Clemens

Posted : 21/10/2021 12:19 pm
Share: